Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Club der Töchter

Eine wahre Geschichte über neun Frauen, die beschlossen, die Beziehung zu ihren Müttern zu verbessern
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Inspiration für jede Frau, ihr eigenes Verhältnis zur Mutter zu klärenNatasha Fennell steht mitten im Leben, als ihre Mutter ins Krankenhaus kommt. Plötzlich fragt sie sich: Wie ist das Verhältnis zu meiner Mutter? Bin ich eine gute Tochter? Über ihre...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5957357

Buch 9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5957357

Buch 9.99
In den Warenkorb
Eine Inspiration für jede Frau, ihr eigenes Verhältnis zur Mutter zu klärenNatasha Fennell steht mitten im Leben, als ihre Mutter ins Krankenhaus kommt. Plötzlich fragt sie sich: Wie ist das Verhältnis zu meiner Mutter? Bin ich eine gute Tochter? Über ihre...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Club der Töchter

Róisín Ingle, Natasha Fennell

4 Sterne
(17)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2016
sofort als Download lieferbar

Was geht, Österreich?

Eva Reisinger

4 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2021
lieferbar

Was das Leben mit der Liebe macht

Erwin Koch

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Meine Lebensgeschichte

Fanny Lewald

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Langnasen

Yu-Chien Kuan, Petra Häring-Kuan

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

16.00

Vorbestellen
Erschienen am 15.03.2020
Jetzt vorbestellen

Ein Ausflug nach wohin eigentlich keiner will

Kurt Krömer, Tankred Lerch

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 20.06.2013
Jetzt vorbestellen

Mein Blind Date mit dem Leben

Saliya Kahawatte

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar

Frisch hapeziert

Hape Kerkeling

4 Sterne
(12)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2018
lieferbar

VERGESSEN - Nur du kennst das Geheimnis

Claire Douglas

3.5 Sterne
(19)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Wo die Welt schreit

Andrea Wegener

4.5 Sterne
(3)
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar

Alles ist relativ und anything goes

John Higgs

4 Sterne
(11)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2016
lieferbar

Allein unter Deutschen

Tuvia Tenenbom

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2015
lieferbar

Deutschsein

Zafer Senocak

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar

Makellos

Aline Cara Luna Meixner

5 Sterne
(1)
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Jasper und sein Knecht

Gerbrand Bakker

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2017
lieferbar

Der Stiefsohn

Jurij Hudolin

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Sehnsucht ihrer Mutter

Francine Rivers

5 Sterne
(3)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2016
lieferbar

Meine Mutter, das Alter und ich

Katja Jungwirth

4.5 Sterne
(5)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Club der Töchter

Róisín Ingle, Natasha Fennell

4 Sterne
(17)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Club der Töchter"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara S., 15.02.2016

    In diesem Buch kommen verschiedene Frauen zu Wort, die ihre persönliche Geschichte und die spezielle Beziehung zu ihrer Mutter erzählen. Dabei wird schnell klar, jede von ihnen möchte daran noch etwas verbessern und der Mutter Zeit oder Aufmerksamkeit schenken oder die eigene Dankbarkeit aussprechen.

    Die Frauen haben alle unterschiedliche Beziehungen zu ihrer Mutter: es gibt den Typus der Tochter, die nie Zeit hat; die Tochter, die wie ihre Mutter wird; die Tochter, die trauert, aber auch die Tochter einer depressiven Mutter, die ihr gar nicht so viel Dankbarkeit ihrer Mutter gegenüber verspüren kann.

    Dieses Buch erhält durch die persönlichen Geschichten und die dazugehörigen Kommentare der Autorinnen einen Sachbuchcharakter. Doch es ist kein Ratgeber mit konkreten Vorschlägen, sondern ein eher individuell gegebenes Stimmungsbild jeder Frau und deren Mutter-Tochter-Verhältnis. Man lernt diese Frauen näher kennen, erkennt sich eventuell selbst irgendwo und gerät ins Nachdenken.

    Erst am Ende des Buches bekommen die Frauen individuelle "Hausaufgaben", die die Beziehung zu ihrer Mutter verbessern oder erleichtern soll. Alle möchten ihre Liebe ausdrücken und versuchen das in persönlicher Weise zu schaffen.

    Diese Aufgaben sind es, die man sich selbst beim Lesen zu Herzen nimmt oder darüber nachdenkt. Man bekommt regelrechte Denkanstösse und überlegt sich eigene Ideen für die Beziehung zur Mutter. Wie kann man ihr danken, wie mit ihr harmonisch auskommen oder wie kann man ihr helfend unter die Arme greifen, wenn das Alter seine Schatten wirft?

    Man liest die Berichte und ist zum Teil erfreut, erschrocken, traurig und tief berührt. Es geht nahe, weil man an seine eigene Mutter denkt und überlegt, welche Dinge wichtig sind oder was man noch von ihr wissen möchte. Denn zu schnell kann dieses Verhältnis beendet sein und nie Ausgesprochenes wird dann zur Qual. Genau wie unterlassene Hilfe oder zu wenig Aufmerksamkeit.

    Dieses Buch hat mich sehr interessiert und auch gefesselt.
    Einige Beziehungen waren mir aber zu speziell und die Maßnahmen der Einzelnen hätten vielfältiger ausfallen können.


    Ein bewegendes Buch mit unterschiedlichen Aspekten, die man selbst so nicht erlebt haben muss, die aber nachdenken lassen über das eigene Verhältnis zur Mutter. Was kann man selbst für sich für Aufgaben aus der Lektüre ziehen? Was sollte man noch ändern, solange es noch geht? Was möchte man gemeinsam noch erleben?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun K., 21.02.2016 bei Jokers bewertet

    Schon der Beginn, der aufzeigt, wie und weshalb dieses Buch zustandegekommen ist, lädt voll und ganz in die Thematik ein. Auch, wie die Zusammenarbeit der beiden Autorinnen sich entwickelt und Hand-in-Hand funktioniert, wird eindrücklich klar und macht Lust auf´s Lesen.



    Der Schreibstil ist gut und flüssig und passt hervorragend zu dieser Art von Buch.



    Durch die Aufteilung in die Abschnitte der jeweiligen Tochter, kann man die Mitwirkenden super gut kennenlernen und auch verstehen. Ausserdem führt sie dazu, dass das Buch sehr kurzweilig ist und immer neugierig auf mehr macht.



    Hier möchte ich auch noch erwähnen, dass dazu auch die interessanten "Bewerbungs"mails ein gutes Stück dazu beitragen.



    Die Aufgliederung, dass nach der Vorstellung einer Tochter und deren Problem ein oder mehrere Beispiele anderer Töchter folgen und Lösungsansätze dazu aufgezeigt werden, ist ebenfalls enorm hilfreich.



    Zudem kommt hinzu, dass der Werdegang der jeweiligen Tochter nochmals aufgegriffen wird und deren Umgang mit der Mutter dargestellt wird.



    Mein Fazit: Ein kluges und weises Buch das mit seinen vielfältigen Ansätzen Hilfe und Sicherheit bieten kann

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra B., 24.04.2016 bei Jokers bewertet

    Erzählung über Mütter und Töchter

    Natasha Fennell und Róisín Ingle gehen in diesem Roman den Fragen nach, wie das Verhältnis zu ihrer Mutter ist, und ob jede von Ihnen eine gute Tochter ist.

    Natasha Fennell reflektiert, nach der Erkrankung ihre Mutter, ihr Verhältnis zu ihrer Mutter und fragt sich, ob sie in der Beziehung zu ihr alles richtig gemacht hat und ob sie ihr eine gute Tochter ist oder in der Vergangenheit war. Sie spricht Róisín Ingle auf ihre Idee des Buches an und diese ist begeistert. Sie veröffentlichen einen Zeitungsartikel und suchen Frauen, die sich auf dieses Projekt einlassen und gemeinsam über ihre Beziehung zu ihren Müttern sprechen. Hieraus entwickelt sich der Club der Töchter.

    Ich habe beim ersten Blick auf das Cover eher vermutet, dass sich etwas anderes hinter dem Buch versteckt und war beim Lesen des Buches sehr positiv überrascht.

    Die beiden Autorinnen haben mich mit einem tollen Schreibstil überzeugt und mit dem Inhalt des Buches zum Nachdenken angeregt.

    Zum Glück, habe ich persönlich ein gutes Verhältnis zu meiner Mutter, aber so manche Geschichte der Frauen regt doch zum Nachdenken an, ob nicht etwas an dem Verhältnis zur Mutter verbessert oder geändert werden kann.

    Tolle Idee gut umgesetzt und von mir eine klare Leseempfehlung für alle Frauen, die über das Verhältnis zu ihrer Mutter nachdenken möchten und sich hinterfragen wollen, ob sie etwas ändern sollten oder könnten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Konflikt

Elisabeth Badinter

0 Sterne
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2010
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Hilfe, ich bin eine emanzipierte Mutter

Julia Onken, Maya Onken

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
lieferbar

Hillbilly Elegy

J. D. Vance

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die letzten Zeugen

Svetlana Alexijevich

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2014
lieferbar

Die Mutter in mir

Marianne Krüll

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Starke Mütter - starke Töchter

Luitgardis Parasie, Jost Wetter-Parasie

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2017
lieferbar

Lockvogel

Therese Kersten

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.03.2018
lieferbar

Manchmal ist es federleicht

Christine Westermann

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2017
lieferbar
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2014
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2016
lieferbar

Rabentöchter

Julia Onken

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2018
lieferbar
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

Hillbilly Elegy

J. D. Vance

0 Sterne
Buch

27.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.06.2016
lieferbar

Da geht noch was

Christine Westermann

5 Sterne
(2)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2015
lieferbar

Hillbilly Elegy

J. D. Vance

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
lieferbar

Da geht noch was

Christine Westermann

3.5 Sterne
(6)
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.11.2013
lieferbar

Die Primaten von der Park Avenue

Wednesday Martin

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Club der Töchter“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar