Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Geheimnis der Grays

Eine weihnachtliche Kriminalgeschichte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Für Leser von Agatha Christie und Dorothy L. Sayers

England 1931, ein verschneites Landhaus am Weihnachtsabend, eine zerstrittene Familie, ein Mord. Wer tötete Adrian Gray? Ein psychologischer Kriminalroman in der Tradition von Agatha Christie. Im...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100144016

Buch 15.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100144016

Buch 15.00
In den Warenkorb
Für Leser von Agatha Christie und Dorothy L. Sayers

England 1931, ein verschneites Landhaus am Weihnachtsabend, eine zerstrittene Familie, ein Mord. Wer tötete Adrian Gray? Ein psychologischer Kriminalroman in der Tradition von Agatha Christie. Im...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Geheimnis der Grays

Anne Meredith

3.5 Sterne
(51)
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2018
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis von Dower House

Nicholas Blake

4 Sterne
(5)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2020
lieferbar

Die Morde von Mapleton

Brian Flynn

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2018
lieferbar

Gargantis

Thomas Taylor

0 Sterne
Buch

10.25

Vorbestellen
Erschienen am 07.05.2020
Jetzt vorbestellen

Mord in Dingley Dell

Reginald Hill

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Betty Church und der Schrecken von Suffolk

M.R.C. Kasasian, M. R. C. Kasasian

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2020
lieferbar

Der Tod betritt die Bühne

P. D. James

5 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2019
lieferbar
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar
Buch

11.00

Vorbestellen
Erscheint am 26.03.2021

Der Junge aus dem Wald

Harlan Coben

4.5 Sterne
(11)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2020
lieferbar
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2015
lieferbar
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2012
lieferbar
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2017
lieferbar

Weihnachtsmorde

Andreas M. Sturm, Anne Mehlhorn, Connie Roters, Francis Mohr, Frank Kreisler, Franziska Steinhauer, Gise Witte

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Badisch kriminelle Weihnacht

Susanne Hartmann, Sylvia Schmieder, Claudia Schmid, Anne Grießer, Johannes Diez, Dominick Mondorff, Kerstin Lange, Regine Kölpin, Lilo Beil, Volker Hesse, Ursula Schmid-Spreer, Alexa Rudolph, Sarah Geraldine Nisi, Dagmar Werthebach, Markus Guthmann, Bettina von Cossel, Birgit Hermann

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.12.2009
lieferbar

Weißer Tod / Cormoran Strike Bd.4

Robert Galbraith

5 Sterne
(5)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2018
lieferbar

Die Scherben der Wahrheit

Mark Billingham

5 Sterne
(2)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2015
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Geheimnis der Grays

Anne Meredith

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2020
lieferbar

Das Geheimnis der Grays

Anne Meredith

3.5 Sterne
(51)
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2018
sofort als Download lieferbar

Portrait of a Murderer

Anne Meredith

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2017
lieferbar

Portrait of a Murderer

Anne Meredith

0 Sterne
Buch

20.90

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Das Geheimnis der Grays"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra K., 24.09.2018

    Ann Meredith ist eine von den Autorinnen, bei denen man wirklich traurig ist, dass sie bereits verstorben sind... Ann Meredith verstarb bereits 1973 – da war ich noch nicht mal geboren...
    Wie schön, dass man dieses schöne, kleine Buch mit diesem wundervollen Cover nun noch lesen dürfen. Ich mag diese englischen Weihnachtskrimis besonders gerne und dieser war wieder sehr, sehr schön und spannend - im Original 1933 erschienen und nun erstmals auf Deutsch.
    Die Geschichte spielt im Jahr 1931 und auch wenn es noch nicht die Zeit für weihnachtliche (Vor-) Freude ist, so spürt man durch einen sehr bildhaften Schreibstil geradezu diese Vorweihnachtszeit, den Schnee, die Abgeschiedenheit des Landhauses, die Atmosphäre, die Nostalgie.
    Jedes Jahr im Dezember lädt das ebenso greise wie geizige Familienoberhaupt Adrian Gray die gesamte Verwandtschaft samt Anhang in sein abgelegenes Landhaus King‘s Polar ein. Und alle kommen, weil sie auf sein Geld aus sind, obwohl fast jeder einen Grund hat, ihn zu hassen.
    An Heiligabend versammelt sich die Familie wie gewohnt, nur dass am nächsten Morgen Gray ermordet aufgefunden wird.
    Hat sich eines seiner sechs Kinder seinen Weihnachtswunsch selbst erfüllt?
    Dieser Kriminalroman ist wahrlich ungewöhnlich und besticht durch eine sehr schöne, bildhafte Sprache und eine wirklich spannende und sehr schön erzählte Geschichte.
    Die Figuren sind außergewöhnlich detailliert und gut skizziert – man kann ihr Handeln gut nachvollziehen, trotz der vergangenen Zeiten.
    Ein besonderer Krimi, der viele Leser verdient und auch im Herbst schon auf Weihnachten einstimmt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sagota, 26.12.2018 bei Jokers bewertet

    Es handelt sich bei diesem Kriminalroman um einen sicher außergewöhnlichen Krimi, der von Anne Meredith (ein Pseudonym) bereits 1933 in England veröffentlicht wurde. Der geneigte Krimileser sollte seine "Maßstäbe" etwas dem klassischen Kriminalroman anpassen, dann wird er seine helle (Weihnachts-)Freude am "Geheimnis der Grays" haben:


    England 1931:

    Wie jedes Jahr lädt Adrian Gray seine 6 Kinder samt Anhang in sein Herrenhaus (King's Poplar) ein, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Keines seiner Kinder ist ihm wohlgesonnen, was allem Anschein nach auf Gegenseitigkeit beruht. Er sollte nicht wissen, dass dies sein letztes Weihnachtsfest werden sollte: Adrian Gray lag ermordet am frühen Morgen des 1. Weihnachtsfeiertages in der Bibliothek. Welches seiner Kinder hatte sich wohl seinen Weihnachtswunsch selbst erfüllt?

    Nach kurzer Zeit bereits wird klar, wer der Mörder ist, was m.E. jedoch dem weiteren Verlauf des Krimis in der Tradition von Agatha Christie keinen Abbruch tut: Wir lernen die "werte" Familie Gray kennen: Richard, der älteste Sohn (karrierebewusst, arrogant, nicht ohne Grund in finanziellen Turbulenzen) und seine Frau; Amy, die älteste Tochter Adrian Grays, die ihm den Haushalt führt, Olivia, eine weitere Tochter, die mit Eustace Moore verheiratet ist, einem Winkeladvokaten, wie er im Buche steht und Financier des alten Gray; Isobel, eine weitere Tochter, die nach unglücklicher Ehe ins Haus des Vaters zurückkehrte; Ruth, die mit Miles verheiratet ist, einem Anwalt, dessen Karriere mangels Ehrgeiz bereits früh kränkelte, der jedoch mit Ruth und den Kindern sehr glücklich scheint - und Hildebrand, genannt Brand, der seit Kindesbeinen schwierig, auffallend, verschlossen und das schwarze Schaf der Familie ist: Ein Künstler, der sich nach Paris absetzte, nachdem die Familie ihn ausgestoßen hatte und eine Frau mit zweifelhaftem Ruf heiratete... Der jedoch aus finanziellen Gründen nach King's Poplar zurückkehrt zu Weihnachten, um dem alten Herrn etwas Geld aus dem Rücken zu leiern - wie alle anderen auch: Was keiner weiß: Adrian Gray hatte sich verspekuliert und stand seinerseits vor dem finanziellen Ruin...

    Die Stärke des Krimis besteht darin, wie subtil und auch in die Tiefe gehend die Hintergründe jedes einzelnen Familienmitglieds wie auch des Mörders im Besonderen beschrieben sind: Die Gefühle, die in dem Gewaltverübenden wohnen und in ihm toben; wie eiskalt er gedanklich (und in der Tat) von sich abzulenken weiß, um ungeschoren davonzukommen; andere Familienmitglieder zu belasten, was ihm überzeugend gelingt...

    Die Kriminalpolizei wird eingeschaltet und Ross Murray, selbst ein Ziehsohn eines Lords, erkennt sofort die Probleme und schwierigen Beziehungen der Grays untereinander: Die Zeiten sind hart, auch für begüterte Menschen, für Spekulanten jedoch verheerend - zudem ist ein gesellschaftlicher Wandel im Gange, der besonders in England die Vormachtstellung der Lords und Großgrundbesitzer nach und nach schwinden ließ... Hier steckt auch ein wenig Gesellschaftskritik, die interessant zu lesen ist. Abgeführt und inhaftiert wird dennoch der Falsche - und unserem Mörder gelingt es erst einmal, sich abzusetzen. Doch es gibt ein anderes (kluges) Familienmitglied, dem die "Fakten" keine Ruhe lassen, die ihm zu Ohren kommen und die dem Mörder in die Hände spielten....

    So ist der Schluss sehr tragisch, aber auch durchaus stimmig. Mir hat die nostalgisch-psychologische Erzählweise der Autorin sehr gtefallen; wenn auch der Mordfall schnell offengelegt wurde, lag die Spannung in den Reaktionen und Handlungen der übrigen Familienmitglieder, die zugegebenermaßen allesamt ausser einem mit nicht vielen Sympathiepunkten ausgestattet sind: Jeder ist auf seinen Vorteil bedacht und hat Angst, etwas Falsches bei den Aussagen zu erwähnen...

    Das aufschlussreiche Nachwort von Martin Edwards über die Autorin Lucy Beatrice Malleson (1899-1973), die unter einigen Pseudonymen schrieb - hier Anne Meredith - fand ich sehr interessant, da ihre Kriminalromane lange in Vergessenheit gerieten, bis der Klett-Cotta-Veralg ihn erstmals in deutscher Sprache wieder an die Oberfläche holte. Er ist in der rauen Sprache des Winters und auch des Umgangs der Familie Gray untereinander verfasst, in der niemand niemandem traut.

    Fazit:

    Ein unterhaltsamer, nostalgischer Klassiker, der mit viel psychologischer Finesse auftritt, wohingegen die Spannung "wie gewohnt" sich hintanzustellen hat: Dennoch lesenswert, da er auch einen Teil einer untergegangenen Epoche beschreibt. Dem geneigten Leser empfehle ich ihn sehr gerne weiter und vergebe 4* am klassischen Krimihimmel und 88° auf der "Krimi-Couch".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Ältern / Pubertier Bd.4

Jan Weiler

4 Sterne
(6)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2020
lieferbar

Die Morde von Mapleton

Brian Flynn

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2019
lieferbar
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2015
lieferbar

Mord in Dingley Dell

Reginald Hill

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2012
lieferbar
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2017
lieferbar

Weihnachtsmorde

Andreas M. Sturm, Anne Mehlhorn, Connie Roters, Francis Mohr, Frank Kreisler, Franziska Steinhauer, Gise Witte

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Badisch kriminelle Weihnacht

Susanne Hartmann, Sylvia Schmieder, Claudia Schmid, Anne Grießer, Johannes Diez, Dominick Mondorff, Kerstin Lange, Regine Kölpin, Lilo Beil, Volker Hesse, Ursula Schmid-Spreer, Alexa Rudolph, Sarah Geraldine Nisi, Dagmar Werthebach, Markus Guthmann, Bettina von Cossel, Birgit Hermann

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.12.2009
lieferbar

Weißer Tod / Cormoran Strike Bd.4

Robert Galbraith

5 Sterne
(5)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2018
lieferbar

Die Scherben der Wahrheit

Mark Billingham

5 Sterne
(2)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2015
lieferbar

Silent Scream / Kim Stone Bd.1

Angela Marsons

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2019
lieferbar

Grabesgrund / Ruth Galloway Bd.7

Elly Griffiths

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.11.2014
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2012
lieferbar

Die letzte Stunde naht

Reginald Hill

0 Sterne
Buch

22.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.02.2017
Jetzt vorbestellen
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2011
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2011
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Geheimnis der Grays“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung