Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Prinzip des Terrors

Der Ex-Sniper Arafats über die dunklen Motive des ISIS und anderer Extremisten, über Abgründe und Alternativen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Medien berichten über die tragischen Vorfälle - die Bombenanschläge, die Massaker, die Selbstmordattentate. Die Nachrichtensprecher erklären ausführlich, wer dabei die Beteiligten sind: von der Hisbollah zur al-Quds-Einheit, vom IS zur Palästinensischen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76258078

Buch 15.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76258078

Buch 15.99
In den Warenkorb
Die Medien berichten über die tragischen Vorfälle - die Bombenanschläge, die Massaker, die Selbstmordattentate. Die Nachrichtensprecher erklären ausführlich, wer dabei die Beteiligten sind: von der Hisbollah zur al-Quds-Einheit, vom IS zur Palästinensischen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Prinzip des Terrors / Fontis

Tass Saada

4 Sterne
(3)
eBook

Statt 15.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2016
sofort als Download lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.10.2016
lieferbar

Siegen heißt, den Tag überleben

Petra Ramsauer

5 Sterne
(2)
Buch

22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2017
lieferbar

Die Psychologie des IS

Alexandra Cavelius, Jan Ilhan Kizilhan

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2016
lieferbar

Weltunordnung

Carlo Masala

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2018
lieferbar

Das digitale Kalifat

Abdel B. Atwan

0 Sterne
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2016
lieferbar

Kalifat des Schreckens

Guido Steinberg

5 Sterne
(2)
Buch

12.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.03.2015
Jetzt vorbestellen

Heiliger Krieg - heiliger Profit

Marc Engelhardt

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 26.01.2016
Jetzt vorbestellen

Arabisches Beben

Rainer Hermann

0 Sterne
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2018
lieferbar

Die schwarze Macht

Christoph Reuter

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.04.2015
lieferbar

Die den Sturm ernten

Michael Lüders

5 Sterne
(3)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2017
lieferbar

Die scheinheilige Supermacht

Michael Lüders

5 Sterne
(2)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Der Familie entkommst du nicht

Aylin Said

5 Sterne
(1)
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar

Der Pakt gegen den Papst

Andreas Englisch

4.5 Sterne
(3)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2020
lieferbar

Blutige Enthaltung

Sönke Neitzel, Bastian Matteo Scianna

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2021
lieferbar
Buch

29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2018
lieferbar

Abenteuer Petra

Radu Mendrea

0 Sterne
Buch

19.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Arabien

Christian Heeb, Walter M. Weiss

0 Sterne
Buch

49.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Prinzip des Terrors / Fontis

Tass Saada

4 Sterne
(3)
eBook

Statt 15.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2016
sofort als Download lieferbar

Ich kämpfte für Arafat

Tass Saada

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Das Prinzip des Terrors"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne R., 12.11.2016

    Was macht jemanden zum Terroristen

    Tass Saada gibt uns als ehemaliger Sniper Arafats einen tiefen Einblick in die Hintergründe des aktuellen Terrorismus, stellt uns Motive und eine völlig andere Denkweise vor. Dabei stellt sich heraus, dass die Ursachen all dessen lange zurückliegen, eine Lösung aber vielleicht gar nicht so unmöglich ist, wie es immer erscheint.

    Dieses Buch hat mich etwas zwiegespalten zurückgelassen. Zunächst einmal ist das Thema hochaktuell. Daher halte ich es für äußerst wichtig, sich auch mit den Hintergründen von all dem, was auf der Welt passiert, insbesondere Terrorismus, aber auch allen anderen Spannungen in der arabischen Welt zu befassen. Dafür bietet dieses Buch sehr viele interessante Informationen und Ansätze, beispielsweise legt es die Beweggründe dar, warum Menschen zu Terroristen werden. Ja, all diese Gründe sind nachvollziehbar, es ist gar nicht so unlogisch, was auf der Welt passiert.
    Im Prinzip geht es um tiefsitzende Ängste und Spannungen, welche die Menschen voneinander trennen und zu Feinden machen. Tass Saada zeigt uns in diesem Buch eine wie ich finde einzigartige Lösung, zu der es keine Alternative gibt: Wir müssen uns um Frieden bemühen und Liebe zeigen. Das fängt vor unserer Haustür an, nicht erst im Nahen Osten, der zugegebenermaßen recht weit entfernt ist. Jedoch ist dies keine Ausrede, um nichts zu tun.
    Im letzten Abschnitt des Buches werden verschiedene Projekte vorgestellt, die mitten im Krisengebiet realisiert wurden und erstaunliche Früchte zeigen. Sei es der Kindergarten, in dem palästinensische und israelische Kinder friedlich zusammen spielen, ein Ort, an dem wichtige Werte weitergegeben werden und erste Erfolge sichtbar sind. Oder ein Wellnesswochenende für die zuhause oft schlecht behandelten Frauen. Oder eine Spende von Rollstühlen. Es gibt viele Möglichkeiten.

    Was mich jedoch hin und wieder ein wenig gestört hat, war der allumfassende Anspruch, der christliche Glaube allein könnte die Lösung sein. Das ist ein wenig realitätsfern gedacht. Ganz so einfach ist es dann doch nicht, wie ich finde. Gewiss sind die Werte, welche vermittelt werden, wichtige Schritte auf dem Weg. Und auch die Grundidee ist auf jeden Fall richtig und lohnend. Jedoch geht es nicht nur um den Glauben, der verändert werden muss, sondern vielmehr um die allgemeine Einstellung der Länder zueinander. Die westlichen Länder müssen sich durch mehr als nur durch ihren Glauben repräsentieren.

    Insgesamt bin ich der Ansicht, dass dieses Buch den Lesern ein schwieriges Thema sehr einfühlsam näherbringt und eine sehr heilsame Sicht von Veränderung und Miteinander-Leben zeigt. Allerdings war es mir leider ein wenig zu theologisch und greift damit bei diesem brisanten Thema eindeutig zu kurz.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marianne, 21.06.2019

    Der Autor dieses Buchs, Tass Saada, wurde 1951 im Gazastreifen geboren. Er wuchs in Saudi-Arabien und in Katar auf, wo sein Vater arbeitete. Als Jugendlicher schloss er sich Arafat an und wurde Scharfschütze. Viel später, als er in Amerika lebte, kam er zum Glauben an Jesus Christus. Wegen dieser Entscheidung brach seine Herkunftsfamilie den Kontakt zu ihm ab.

    Als Araber, der 2001 bei den Terroranschlägen in Amerika lebte, spürte er die Ablehnung des Westens. In den letzten Jahren nehmen Terroranschläge aus religiösen Gründen weiter zu. In diesem Buch fragt Tass Saada warum Menschen den Terror wählen, wie versucht wird den Terror aufzuhalten, um schließlich eine neue Lösung auf das Problem des Terrors aufzuzeigen.

    Der erste Teil des Buchs erklärt dem Leser, warum viele Menschen als letzten Ausweg nur den Terror sehen. Der Leser versteht anschließend das muslimische Denken besser, und erkennt, dass sehr viele Muslime den islamischen Extremismus ablehnen.

    In einem zweiten Teil untersucht Saada Lösungen unserer heutigen Zeit. Angst und Sorge, eine Entgegnung mit Gewalt, und eine Aufteilung von Israel und Palästina gehören zu den Wegen, die heute eingeschlagen werden. Saada zeigt, warum diese Lösungen zum Scheitern verurteilt sind.

    Im dritten Teil schlägt Tass Saada einen anderen Weg vor. Ausgehend von den beiden Brüdern, Isaak und Ismael, zeigt er, dass Gott sich auch um Ismael kümmert und ihn segnet. Der Weg dem Terror Einhalt zu gebieten liegt in der liebevollen Annahme des Anderen. Auch wenn der Leser selbst keinen Terroristen kennt, können seine liebevolle Taten Auswirkungen haben, die schließlich das Zentrum des Terrorismus erreichen. Und das ist gerade heute besonders einfach, da so viele arabische Flüchtlinge zu Nachbarn geworden sind.

    Im vierten Teil stellt der Autor einige Projekte vor, in denen diese Werte gelebt werden. In Israel und Palästina wurden Kindergärten gegründet, in denen Kinder aus verfeindeten Völkern miteinander spielen und lernen. Das berührt auch die Eltern, und die ganze Umgebung erkennt, dass „die Anderen“ wertvolle Menschen sind. Durch Projekte wie diese wachsen Menschen auf, die lieben, und nicht kämpfen.

    Dieses Buch ist sehr hilfreich, um Moslems besser zu verstehen. Es spornt an sie zu lieben, und ihnen so Jesus näherzubringen. Titel und Untertitel sind ein bisschen irreführend, da es in diesem Buch weniger um Terror geht, sondern vielmehr um ein friedliches Miteinander. Tass Saada verweist oft auf sein erstes Buch, in dem er näher erklärt, wie er als Terrorist gelebt hat und schließlich Jesus kennengelernt hat. Schöner wäre es, wenn dieses Buch für sich stehen würde.

    Sehr schön sind die vielen praktischen Beispiele, die das Gesagte veranschaulichen. Der Weg des Friedens nimmt viel Raum ein in diesem Buch, was gut ist. Die vorgestellten Gedanken öffnen Augen für Muslime in unserer Umgebung, und zeigen ganz konkret wie eine Beziehung aufgebaut werden kann.


    Fazit: Ein hilfreiches Buch, um den Islam und Moslems besser zu verstehen. Ein Buch, das herausfordert Muslime zu lieben und so den Terror zu bekämpfen. Sehr zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Jürgen Todenhöfer

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2016
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.10.2016
lieferbar

Der Islam der uns Angst macht

Tahar Ben Jelloun

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 13.04.2015
Jetzt vorbestellen

Two Sisters

Asne Seierstad

0 Sterne
Buch

27.00

In den Warenkorb
lieferbar

Undercover Dschihadistin

Anna Erelle

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2016
lieferbar

IS und Al-Qaida

Hassan Abu Hanieh, Mohammad Abu Rumman

5 Sterne
(2)
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Eure Gesetze interessieren uns nicht!

Shams Ul-Haq

1 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Die Muslimbruderschaft

Annette Ranko

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.06.2014
lieferbar

Israel und Palästina

Bernard Wasserstein

0 Sterne
Buch

11.95

Vorbestellen
Erschienen am 15.09.2009
Jetzt vorbestellen

Das Mädchen und der Gotteskrieger

Güner Y. Balci

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kalifat des Schreckens

Guido Steinberg

5 Sterne
(2)
Buch

12.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.03.2015
Jetzt vorbestellen

Islamischer Staat

Behnam T. Said

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2015
lieferbar

Flächenbrand

Karin Leukefeld

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kampf dem Terror, Kampf dem Islam?

Peter Scholl-Latour

0 Sterne
Buch

11.99

In den Warenkorb
lieferbar

Terror im 21. Jahrhundert

Thomas Gast

5 Sterne
(1)
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2017
lieferbar
Buch

19.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.05.2017
Jetzt vorbestellen

Und auf einmal diese Stille

Garrett M. Graff

5 Sterne
(31)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Prinzip des Terrors “
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Prinzip des Terrors“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung