5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2

Roman. Deutsche Erstausgabe
 
 
Merken
Merken
 
 
Zwei Familien ringen um Schicksal, Macht und Liebe - die Clifton-Saga geht weiter!
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5935728

Taschenbuch 11.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    43 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas J., 18.12.2015

    Als Buch bewertet

    Eigentlich tu ich mich schon etwas schwer bei Mehrteilern. Oftmals muss ich zumindest nochmal einige Seiten des vorherigen Bandes lesen, was hier jedoch nicht der Fall war. Schon auf den ersten Seiten war ich schon wieder in der Geschichte der Familien Clifton und Barrington gefangen. Nur wenigen Autoren gelingt s mich so schnell zu fesseln, Jeffrey Archer jedoch gelang dies spielend leicht und so konnte ich das Buch nicht aus den Händen legen bis ich es zu Ende gelesen habe, entsprechen übernächtigt sitze ich jetzt hier.
    Die Schauplätze mehr noch als die Figuren sind so plastisch dargestellt, dass es fast so war, dass man neben den Figuren umherwandelte.
    Den Figuren gab der Autor die notwendige Tiefe um sie so realistisch werden zu lassen.
    Der Roman ist aus den verschiedenen Sichtweisen der verschiedenen Familienmitglieder geschrieben und lässt so den Leser rätseln wie s sich letztendlich zusammenfügen könnte. Aber die ist wie schon in Band 1 bestens gelungen, so dass zumindest bis zum Ende nur wenige Fragen offen blieben.
    Das Ende jedoch ist der Horror für die meisten Leser, ein Cliffhanger vom feinsten, der mich fast in den Wahnsinn getrieben hat. Jetzt nochmal 4 Monate darauf warten wie es denn nun weiter geht ist brutal, aber auch sehr geschickt, denn ich kann es mir kaum vorstellen, dass es viele Leser gibt, die die Reihe nun abbrechen. Schließlich möchte man unbedingt wissen wie es denn nun nach dem Krieg mit den Familien weiter geht.
    Für mich ist das Buch für 4 von 5 Sternen gut, einfach weil Band 1 noch ein klein wenig besser war als es der zweite ist. Dennoch kann ich auch für Band 2 eine Leseempfehlung aussprechen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    24 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alfred H., 17.05.2016

    Als Buch bewertet

    Bei Altmeister Jeffrey Archer muss man schneller blättern als auf dem Tablet "wischen".

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    23 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge K., 18.08.2016

    Als eBook bewertet

    Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Ich musste mich förmlich zwingen es aus der Hand zu legen.
    Nun habe ich schon alle drei Bücher der Clifton-Saga gelesen und den vierten Band, der im September erscheint, vorbestellt.
    Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    28 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia B., 26.07.2016

    Als Buch bewertet

    Ich habe Band 1 der Clifton-Saga geschenkt bekommen, sofort mit dem Lesen begonnen und mir die
    zwei Anschlussbände bestellt.
    Spannende Geschichte, klasse geschrieben.
    Würde ich immer weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    14 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christina D., 15.01.2016 bei bewertet

    Als Buch bewertet

    Spannend geht es weiter in der Saga, die die Inhaftierung von Harry als Ende des ersten Teils aufgreift. Wie kam es dazu, was für Spielregeln gelten im Gefängnis und muss er wirklich die ganzen 6 Jahre absitzen? Hat Harrys Mutter den Brief erhalten und konnte sie sich mit dem versprochenen Geld das Leben etwas erleichtern? Wird sich Emma in seiner Abwesenheit einen neuen Mann suchen und wird ihr Vater nun endlich aus dem Leben von Harrys Mutter verschwinden. Die Kriegsjahre in Kurzform und Giles, Harrys Freund ist in deutsche Kriegsgefangenschaft geraten. Emma spielt im zweiten fesselnden Band eine entscheidende Rolle. Und zum Schluss wird eine salomonische Lösung für das Erbe der Barringtons angebahnt. Genauso spannend wie der erste Teil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating