Deine letzte Lüge

Clare Mackintosh

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
201 Kommentare
Kommentare lesen (201)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Deine letzte Lüge".

Kommentar verfassen
Das gibt es nur bei Weltbild
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Nur kurze Zeit nach dem Selbstmord ihres Mannes Tom beendete auch Caroline Johnson ihr Leben. Anscheinend war sie nicht in der Lage ohne ihren Mann weiterzuleben. Ihre Tochter Anna versucht seitdem ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, kann...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6058317

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Deine letzte Lüge"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    19 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Teresa M., 14.04.2018

    Das Buch beginnt mit einem Blick in die Vergangenheit , denn die Eltern der Protagonistin Anna sind vor einiger Zeit gestorben .
    Anschließend springt die Geschichte in die Gegenwart und ermöglicht uns einen Eindruck über Annas heutiges Leben zu erlangen . Sie hat ein Kind und ist mit Mark verheiratet. Sie leidet sehr unter dem Tod ihrer Eltern und denkt viel darüber nach . Am Jahrestag des Todes liegt ein Brief vor ihrer Haustür , war es etwa doch kein selbstmord ? War es mord ?

    Schon jetzt finde ich die Geschichte sehr spannend . Man möchte nun natürlich wissen , ob sich ihr Vater und im Anschluss ihre Mutter wirklich umgebracht haben indem sie von einer Klippe sprangen oder ob sie ermordet wurden. Auch wirft der Brief viele Fragen auf . Warum soll sie die Wahrheit nicht kennen, wenn die Eltern ermordet wurden?
    Schöner und flüssig zu lesender Schreibstil.
    Man kann sich alles direkt bildlich vor Augen vorstellen .

    Macht Lust auf mehr

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika L., 03.04.2018

    Die 26jährige Anna Johnson hat vor 19 Monaten ihren Vater durch einen Sturz von den berüchtigten Selbstmörder-Klippen von Beachy Head verloren, wenige Monate später stürzt auch ihre Mutter dort hinunter. Als sie am Todestag der Mutter eine Glückwunschkarte mit dem Text „Selbstmord? Von wegen!“ im Briefkasten findet, ist sie entsetzt. Außer ihr glauben alle an Selbstmord, auch ihr Partner Mark sowie ihr Onkel Billy und diese halten die Karte für einen schlechten Scherz. Als Anna die Karte als Beweis für einen Mord ansieht und zur Polizei geht, trifft sie den pensionierten Ermittler Murray, der spürt, dass an den Selbstmorden etwas faul ist und Anna helfen möchte. Da für eine Wiederaufnahme des Falles die Beweislage zu dürftig ist, fängt er selbst an zu ermitteln.
    Die Leseprobe lässt sich flüssig lesen - durch den Wechsel zwischen den aktuellen Geschehnissen und dem Monolog der toten Mutter kommt Spannung auf. Bringt sie sich und ihre Tochter durch die Zweifel am Selbstmord in Gefahr? Wird Murray herausfinden, was wirklich passiert ist? Durch den Schreibstil wird man neugierig auf die wirklichen Zusammenhänge und möchte mehr über den Tod der Eltern erfahren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alina K., 05.04.2018

    Die Leseprobe ist sehr spannend, natürlich auch traurig, aber man möchte am Liebsten direkt weiterlesen.
    Das Buch ist toll geschrieben und einfach zu lesen. Die Handlung ist aufregend und unvorhersehbar.
    Ich würde mir das Buch direkt nach Erscheinung kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sieglinde M., 12.04.2018

    Diese kleine Leseprobe hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich könnte direkt weiterlesen. Es scheint eine sehr spannende Geschichte zu werden, wo man bestimmt das eine oder andere Mal das atmen vergisst. Ich werde es mit Sicherheit kaufen, denn ich bin "angefixt" :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sybille S., 30.03.2018

    Annas Eltern haben sich das Leben genommen. Zumindest glauben das alle - außer Anna. Am ersten Todestag ihrer Mutter erhält sie einen Hinweis. Es scheint es gibt jemanden, der mehr über die Unstände weiß.
    Das Buch ist gut geschrieben. Wechsel zwischen Schilderungen der aktuellen Geschehnisse und einem Monolog der toten Mutter bringen Spannung in die Geschichte.
    Wie kann die Mutter hier erzählen, wo sie doch tot ist? Was ist passiert und was wird weiterhin passieren? Wird Anna jemanden finden, der ihr glaubt? Bringt sie durch ihre Zweifel sich selbst und vielleicht sogar ihre Tochter in Gefahr?
    Die Leseprobe macht neugierig auf die Zusammenhänge und die Aufklärung der tragischen Geschehnisse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kaffetante, 09.04.2018

    Das Buch fässelt einen schon ab den ersten 2 Seiten. Man kann mit Anna mitfühlen und will auch wissen was es mit dem tod der Eltern
    auf sich hat . Man spührt die Angst die in Anna aufkommt als sie immer mehr in der Vergangenheit wühlt und es immer wieder Zwischenfälle gibt, die sie davon abhalten sollen. Gut geschrieben und bringt den Leser mit in die Welt der Anna.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte, 01.04.2018

    Interessant der Einleitungssatz von Benjamin Franklin. Schon die ersten Seiten spannend. Man liest die Leseprobe und möchte sich sofort weiter in die Geschichte einlesen. Gut finde ich die Ich-Form. Es liest sich so sehr "persönlich" und man taucht förmlich ein in das Geschehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siggi.W, 29.03.2018

    Die Leseprobe hat mich neugierig auf diesen Krimi gemacht. War es Selbstmord oder Mord? Ich tendiere nach dem bisherigen Geschehen zu Mord. Gerne würde ich diesen Krimi lesen, denn er verspricht eine anhaltende Spannung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kati, 09.04.2018

    Schon der Titel verspricht Spannung und so spannend beginnt auch die Erzählung. Annas Vater beging Selbstmord und kurz darauf auch ihre Mutter. Oder doch nicht? Außer Anna hat das bisher niemand angezweifelt, doch nun erhält sie plötzlich mysteriöse Hinweise. Eine sehr spannend geschriebene Erzählung, bei der man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine J., 02.04.2018

    Ein ausgezeichneter, sehr spannender Roman, eher ein Krimi. Bei dem ich gerne die Wahrheit wissen möchte.
    Interessant geschrieben, ein flüssig zu lesendes Buch. Die Leseprobe ist sehr spannend, macht Lust auf mehr.
    Aber trotz dem traurigen Thema mit den beiden Selbstmorden gibt es auch schöne Szenen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Deine letzte Lüge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating