Preis-Knüller der Woche – solange der Aktions-Vorrat reicht!

Der erste letzte Tag

Kein Thriller | SPIEGEL Bestseller Platz 1 | Mit Illustrationen von Jörn "Stolli" Stollmann
Sebastian Fitzek ist immer für eine Überraschung gut. So auch mit seinem neuen Buch „Der erste letzte Tag“. Es ist kein Thriller! Hier zeigt sich Fitzek von einer ganz anderen Seite – mit einer Geschichte voller Komik und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137043816

Buch (Kartoniert) 16.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der erste letzte Tag"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    183 von 268 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra K., 30.04.2021

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Nachdem das Buch so hoch gelobt wurde, habe ich nun zum erstem Mal einen Fitzek gelesen...
    es beginnt wirklich gut, richtig lustig, doch dann folgt eine Irrwitzigkeit der nächsten....
    leider nichts für mich... der Schluss hat mich etwas entschädigt, man kann etwas für sein eigenes Leben mitnehmen...
    Fazit: kann man lesen, muss man aber nicht

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    99 von 173 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke L., 01.05.2021

    Als eBook bewertet

    Der etwas andere Fitzek. Das Buch bringt in dieser Zeit den Leser wenigstens zum Lachen. Dass andere in ihren Kommentaren den bereits 2011 verstorbenen Andreas Franz , aus Frust über das Buch, in dessen Beschreibung ausdrücklich "kein Thriller" steht, als den besseren Autoren darstellen , kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich war Andreas Franz ein super Schriftsteller, er hat aber ausdrücklich Krimis geschrieben. Der Nachfolger von Andreas Franz heißt Daniel Holbe.
    Ich bin froh über alle Bücher von Sebastian Fitzek , egal ob Thriller oder nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    107 von 182 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 02.05.2021

    Als eBook bewertet

    Ca. 50 Seiten habe ich durchgehalten – dann ging es nicht mehr.
    Die Geschichte hat mich überhaupt nicht gepackt, nach jeder Pause musste ich mich zwingen, weiter zu lesen. Es muß nicht immer Krimi oder Thriller sein, aber auch eine andere Story sollte spannend sein.
    Der Stil hat mich total abgestoßen: der Protagonist nennt sich selbst „Der Mann, der so cool sein will wie seine versetzungsgefährdeten Oberstufenschüler“ – und so ist der Text auch „hingerotzt“ – zumindest ist das mein Eindruck – und das hat mir gar nicht gefallen.
    Für so ein Buch ist mir einfach meine Zeit zu schade.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    83 von 148 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dana G., 11.05.2021

    Als Buch bewertet

    Livius und Lea machen sich auf einen Roadtrip und lassen sich auf ein ungewöhnliches Experiment ein, welches vor allem Livius an seine Grenzen bringt.

    Das war mein erstes Buch von Sebastian Fitzek und ich fand die Idee anfangs vielversprechend. Die Umsetzung der Idee lässt leider zu Wünschen übrig. Fitzek versucht zu verkrampft und gewollt, Pointen zu setzen, dass einem schlecht wird und schon nach einem Drittel der Kopf explodiert. Den Figuren fehlt es an Tiefe. Die Gespräche zwischen ihnen ebenso. Das können die ansatzweisen ernsten Ansätze im letzten Viertel auch nicht mehr retten. Ich hätte das Buch am liebsten nach 100 Seiten abgebrochen, allerdings wollte ich dann doch wissen, was es vor allem mit Lea auf sich hat und wie sich Livius letztendlich entscheidet. Doch der Weg bis dahin war anstrengend und holprig.

    Ich kann das Buch nicht empfehlen. Es kann aber auch sein, dass es einfach nicht mein Humor ist. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    24 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kordula R., 07.05.2021

    Als Buch bewertet

    Ich bin sehr entäuscht.Ich quäle mich durch die Kapitel und hoffe,dass es mich anspricht....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Der erste letzte Tag“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating