Der Solist

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Polizist wird man aus Überzeugung. Was, wenn es die falsche ist?

September 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner «Sondereinheit Terrorabwehr», die in einer Baracke auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 133512954

Buch 20.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 133512954

Buch 20.00
In den Warenkorb

Polizist wird man aus Überzeugung. Was, wenn es die falsche ist?

September 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner «Sondereinheit Terrorabwehr», die in einer Baracke auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Solist

Jan Seghers

4 Sterne
(36)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.11.2014
lieferbar

Die Marthaler-Romane, 6 Bde.

Jan Seghers

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2017
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2022
lieferbar

Atemlos

Adam Baron

5 Sterne
(1)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

Der 7. Tag

Nika Lubitsch

3.5 Sterne
(20)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2017
lieferbar

Digitale RAND OHG - Informationswirtschaft

Christian Thelen, Thomas Gurdon, Oliver Volland

0 Sterne
Buch

22.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

102.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

15.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2021
lieferbar

Stimme der Toten / Judith Kepler Bd.2

Elisabeth Herrmann

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2018
lieferbar

Perfect World. Nichts scheint, wie es ist

Joner Storesang

5 Sterne
(4)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2022
lieferbar

Der Tod hat 24 Türchen

JAN SEGHERS (HRSG.)

3 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2008
lieferbar
Buch

14.95

Vorbestellen
Erschienen am 31.08.2021
Erscheint im August 2022

Tür an Tür mit der Liebe

Monika Maifeld

3.5 Sterne
(7)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2021
lieferbar

Die letzte Instanz / Joachim Vernau Bd.3

Elisabeth Herrmann

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

Gedenke mein

Inge Löhnig

4.5 Sterne
(32)
Buch

12.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Der Solist, 1 Audio-CD, 1 MP3

Jan Seghers

0 Sterne
Hörbuch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2022
lieferbar

Der Solist, 1 Audio-CD, 1 MP3

Jan Seghers

3 Sterne
(1)
Hörbuch

19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Solist

Jan Seghers

0 Sterne
Hörbuch-Download

15.95

Download bestellen
Erschienen am 23.02.2021
sofort als Download lieferbar

Der Solist

Jan Seghers

4 Sterne
(36)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2021
sofort als Download lieferbar

Die Marthaler-Romane, 6 Bde.

Jan Seghers

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Hörbuch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2015
lieferbar
Kommentare zu "Der Solist"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole V., 04.02.2021

    Mit „Der Solist“ startet der erste Fall des geheimnisvollen Ermittlers Neuhaus. Darin stößt Neuhaus zur Sondereinheit Terrorabwehr in Berlin, wo sich die Lage stetig zuspitzt. Nach dem Mord an einem homosexuellen Juden, folgt bald darauf die Ermordung einer emanzipierten Muslimin. Neuhaus findet sich bald in einem Geflecht von Nationalsozialismus, dem Islamischen Staat und zunehmender Manipulation wieder. Wem kann er noch trauen?
    Der Roman spielt im Jahr 2017 und weist einige reale Bezüge auf. So wird etwa der Terroranschlag von Anis Amri auf den Berliner Weihnachtsmarkt detailliert in die Geschichte miteinbezogen. Auch die Partei „Die Aufrechten“ weist starke Parallelen auf zur AfD und deren Ideologie. Generell hat man als Leser das Gefühl, mit diesem Buch in die Tiefen der Realität abzutauchen.
    Jan Seghers hat mit „Der Solist“ damit ein spannendes und realitätsnahes Werk geschaffen. Die kurzen Kapitel als auch der flüssige Schreibstil von Seghers machen es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Die 230 Seiten des Buches sind folgerichtig sehr schnell ausgelesen. Gerne hätte ich als Leser noch eine Wendung mehr in dem Buch gelesen, da die Geschichte doch ohne viele Schnörkel erzählt wird und auch das Ende dann sehr plötzlich und „einfach“ gelöst wird.
    Neuhaus als „Solist“ und einsamer Ermittler wirkt über das gesamte Buch hinweg in sich gezogen und geheimnisvoll. Immer wieder werden kleine Fakten über sein Leben und sein Umfeld preisgegeben, wodurch sich sein Profil stetig schärft. Im Gegenzug zu Neuhaus wächst einem seine deutschtürkische Kollegin Suna-Marie, die von allen nur Grabowski genannt wird, direkt ans Herz. Gutherzig, intelligent und charmant – als Leser hofft man auf eine kleine Liebesgeschichte zwischen dem Ermittlerduo. Vielleicht wird das im zweiten Band von Neuhaus wahr. Mit dem Cliffhänger am Ende des Buches bekommt man als Leser definitiv Lust auf mehr.
    Insgesamt kann ich dieses Buch sehr weiterempfehlen. Durch die realitätsnahe Erzählung schärft die Geschichte auch das Bewusstsein des Lesers und regt zum Nachdenken an. Ich bin sehr gespannt auf Band 2!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leserin, 23.01.2021

    September 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner "Sondereinheit Terrorabwehr", die in einer Baracke auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof residiert. Die Bundestagswahlen stehen bevor, in der Hauptstadt hat sich die Gefährdungslage drastisch verschärft. Neuhaus ist ein erfahrener Ermittler, doch die Berliner Kollegen begegnen ihm mit Skepsis. Nur die junge Deutschtürkin Suna-Marie kooperiert mit ihm. Da erschüttert eine Serie von Morden die Hauptstadt. Das erste Opfer: ein junger jüdischer Aktivist, das zweite eine bekannte muslimische Anwältin, weitere folgen. Was verbindet die Fälle? Neuhaus, der Solist, macht sich auf die Suche. Und in dieser Stadt, in der einen überall die Vergangenheit anspringt und die Gegenwart bedrängt, kämpft er allein. Fast allein. (Klappentext)
    Dieser Roman war für mich nicht leicht zu lesen. Er beinhaltet viele brisante Themen und auch die Art und Weise des Schreibstils erinnerte mich das Buch teilweise an einen „Tatsachen-Bericht“. Ich hatte immer ein mulmiges Gefühl und auch die entstehende Atmosphäre war für mich ein wenig bedrückend. Die Handlungsorte konnte ich mir gut vorstellen. Die Charaktere sind gut beschrieben und ich konnte mir von ihnen ein lebhaftes Bild machen. Ein Buch nah an der Realität und mit viel Tiefgang. Ich habe mich beim Lesen nicht gut gefühlt. Ich glaube hier werden die Meinungen der Leser weit auseinander gehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chattys Bücherblog, 26.01.2021

    Bei diesem Roman sollte man wirklich offen und zugänglich bleiben. Es handelt sich nicht einfach eine Geschichte, die man mal eben so liest, sondern sie beinhaltet, Gewalt, Terror, Kritik an der Polizei und Erklärungen zum islamischen Staat. Es ist kein Roman, der einfach nur gut unterhält und vergnügliche Lesestunden beschert, nein, dieser Roman geht viel tiefer. 

    Man sollte sich für diese Geschichte viel Zeit nehmen, denn sie wirkt nach!

    Ich bin zwar ein echter Serienjunkie, weiß aber nicht, ob ich eine Fortsetzung noch lesen möchte. Am Ende kommt zwar ein interessantes Detail zur Sprache, das definitiv neugierig macht, dennoch denke ich, dass mir die klassischen Krimis oder Thriller eher liegen. Aber die Meinung der Leser wird hier stark abweichen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Krieger / Nick Marzek ermittelt Bd.1

Martin Maurer

4 Sterne
(44)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.11.2020
lieferbar

Verrat / Kammowski ermittelt Bd.1

Sabine Fitzek

3.5 Sterne
(6)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Nachtfrost / Kommissar Selig Bd.3

Markus Stromiedel

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Opfer 2117 / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.8

Jussi Adler-Olsen

4.5 Sterne
(20)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Der deutsche Freund

Simon Pasternak, Christian Dorph

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Michael Tsokos, Andreas Gößling

4.5 Sterne
(37)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(26)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Falsche Freundin

Rosa Ribas

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.12.2011
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2017
lieferbar

Die Schnüfflerin Bd.1

Anne von Vaszary

4.5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Scheunenkinder / Fräulein Gold Bd.2

Anne Stern

4.5 Sterne
(26)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Schatten und Licht / Fräulein Gold Bd.1

Anne Stern

4.5 Sterne
(100)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

8.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.11.2014
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Solist“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung