Eat Like A Gilmore

Das inoffizielle Kochbuch für Fans der Gilmore Girls
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Echte Fans kommen bei der Kochbuchidee natürlich ins Grübeln. Essen wie Lorelai und Rory? Chinesisch bestellen, Pizza liefern lassen und Al's Pancake World ansteuern - wozu brauchen wir da ein Kochbuch? Weder Mutter noch Tochter sind dafür bekannt, dass sie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81102964

Buch 19.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81102964

Buch 19.95
In den Warenkorb
Echte Fans kommen bei der Kochbuchidee natürlich ins Grübeln. Essen wie Lorelai und Rory? Chinesisch bestellen, Pizza liefern lassen und Al's Pancake World ansteuern - wozu brauchen wir da ein Kochbuch? Weder Mutter noch Tochter sind dafür bekannt, dass sie...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Man muss sich nur trauen / Online-Omi Bd.16

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(45)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2022
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Unser Anti-Bauchfett-Programm

Matthias Riedl, Anne Fleck, Silja Schäfer

4 Sterne
(7)
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2022
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 59.97

49.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.99

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 8.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

2.79

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.98

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Rankhilfe 5er Set

4.5 Sterne
(9)

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

149.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Halligärztin-Saga

Lena Johannson

5 Sterne
(7)
Buch

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.98

16.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Eat Like a Gilmore: Daily Cravings

Kristi Carlson

0 Sterne
eBook

1.87

Download bestellen
Erschienen am 06.11.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Eat Like A Gilmore"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schafswolke, 10.06.2019

    Eine schöne Geschenkidee für Gilmore Girls Fans, die auch gerne mal den Kochlöffel schwingen

    Die Autorin Kristi Carlson ist ein leidenschaftlicher Fan der Serie "Gilmore Girls" und da in dieser Serie auch viel gegessen wird, hat sie immer auf ein offizielles Kochbuch zur Serie gewartet, da dass nicht passierte, hat sie beschlossen selbst aktiv zu werden. Und so hat sie mit vielen Helfer ein Kochbuch geschaffen, dass für Fans der Serie gedacht ist.

    Das Buch ist liebevoll gestaltet und mit vielen Bildern versehen. Zu finden sind über 100 Rezepte, zu denen es immer ein paar kleine Anekdoten gibt. Es gibt ein alphabetisches Rezept-Register, aber auch einen Rezept-Guide, der die Rezepte verschiedenen Orten zuschreibt, z.B. Luke´s Diner, Emilys Haus oder Rory kocht.
    Die Rezepte haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, es wird aber viel gebacken und getrunken;-)

    Eine schöne Geschenkidee für Gilmore Girls Fans. Man merkt, dass hier viel Liebe, Leidenschaft und Begeisterung drin steckt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 05.06.2019

    Essen wie in Stars Hollows!

    Die Gilmore-Girls sind noch immer Kult, ganz klar! Eine der besten Serien überhaupt, spritzig, jung, witzig und soooo positiv! Sehr junge Mutter, die reichen Hintergrund hat, aber nicht abhängig sein möchte, obwohl ständig etwas schiefläuft und deren Liebesleben ein wenig seltsam ist, dazu eine Tochter, die total brav und suuuuuuper intelligent ist – und obwohl das alles Zuckerwattedenken ist, ist es herrlich und man wird schnell süchtig. Ein Kochbuch, das mit dieser Serie, die sogar ich komplett auf DVD habe – und das will echt etwas heißen! – das gehört ganz klar in meine Kochbuchsammlung!

    Die ersten 23 Seiten berichten über die Entstehung von der Idee zum Buch und den vielen außergewöhnlichen Menschen, die daran auf irgendeine Weise Beteiligung finden. Anschließend werden Begriffe ge-/erklärt und es gibt eine Auflistung der benötigten Utensilien.

    Dann geht es los – und stilecht mit Kaffee, denn keine Folge der Gilmore Girls kommt ohne die großen Tassen mit Kaffee aus. Sozusagen ist Kaffee also typisch für die Serie. Schön finde ich, dass zunächst auf den Kaffee an sich eingegangen wird. Zwar bezieht sich unsere Kaffee-Expertin auf eine normale Kaffeemaschine, keinen Vollautomaten (klar), aber was sie sagt, finde ich sehr wichtig (und kann nur heftig mit dem Kopf nicken). Die Kaffee-Spezialitäten, die sie vorstellt, sind außergewöhnlich und vielleicht auch gewöhnungsbedüftig!

    Es folgen Cocktails/Mocktails. Die Mischung ist bunt und auch, wer nicht weiß, welches Buch er da in Händen hält, wird bei den Rezepten sofort an die Serie erinnert.

    Wer sich nun fragt, was Kaffee und Cocktails mit Essen zu tun haben, der wird im Anschluss besänftigt, denn es gibt tatsächlich auch Rezepte für Nicht-Flüssiges! Nur Salate fehlen, leider! Es startet mit dem Frühstück – zum überwiegenden Teil wunderbar opulent und eindeutig nichts für alle Tage. So soll es ja auch sein! Darauf folgen „Muffins, Brötchen, Brote & Scones“. An die Kalorien sollte man besser nicht denken! Die „Suppen, Saucen & Butter“ und „Burger & Sandwiches“ stehen dem in nichts nach. Die „Pasta- und Reisgerichte“ sind fast schon zu normal. Wunderschön das Kapitel „Appetizer & Beilagen“. Hier findet sich für jede Party ein tolles Häppchen. „Fleisch, Meeresfrüchte & Hauptgerichte“ versammelt noch mal ein paar Überraschungen – zumeist recht mächtig. Darauf folgt „Cookies, Kuchen & Eiscreme“. Hier stecken so viele Kalorien drin, dass sie sich schon gegenseitig aufheben! Getoppt wird das nur durch die Kuchenmanufaktur. Es gibt klassische und ausgefallene Rezepte in allen Kategorien. Ganz sicher möchte ich nicht jedes davon genießen, aber das eine oder andere reizt mich immer wieder!

    Alle Rezepte sind mit kleinen Geschichten verbunden. Hier wird also das Zubereiten mit Lesen verbunden. Man fühlt sich, als lebe man in Stars Hollows! Zusätzlich sind die Rezepte mit Symbolen versehen, die sie den jeweiligen Figuren, denen sie zugeordnet sind, verbinden. Die Fotos sind grandios. Hier sieht man nicht immer die Speise im Fokus. Manchmal ist sie nur teilweise zu sehen. Aber immer ist irgendein Tinnef im Bild, der mal mehr, mal weniger an die Gilmore Girls erinnert. Die Idee, die Rezepte in unterschiedlichen Stilen zu schreiben, um Luke, Sookie oder Emily nachzuahmen, finde ich äußerst charmant. Natürlich findet sich am Ende auch ein Register – nein, eigentlich zwei: Eins, wie man es kennt, und eins, das nach den Serien-Figuren aufgeteilt ist.

    Ein ganz besonderes Buch für alle Leckermäulchen und natürlich für die Fans der Gilmore Girls. Ich kann nicht anders: Fünf Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jess Ne, 12.06.2019

    Schöne Erinnerung an die Serie


    Essen wie die Gilmore Girls? Selbts eine ‚Rory‘ mixen, Lukes Pancakes anrühren und in die Pfanne hauen und an Weihnachten einen Zuckerstangenkaffe a la ‚Weston’s‘ servieren?
    Wer wie ich die Gilmore Girls inhaliert und sich auch schon öfters in das fiktive Städtchen Stars Hollow gewünscht hat, für den scheint mit ‚Eat Like A Gilmore‘ ein Traum wahr zu werden. Auf den ersten Blick eine wahre Schatztruhe für Fans der Serie und hochkalorigem Essen. Über Cocktails & Mocktails, Pancakes, French Toast und Donuts, Muffins, Brot und Scones, Suppen, Saucen und Butter, Burger und Sandwiches, Pasta und Reisgerichte, Hauptgerichte und Vorspeisen, sowie Eis, Kuchen und Kekse, wurde so ziemlich jede ikonische kulinarische Gilmore Girls Kreation in diese Rezeptsammlung aufgenommen. Bunt und teilweise gedeckt, teilweise aber auch schrill werden diese Rezepte präsentiert, mit ansprechenden Fotografien jedes Getränks und Gerichtes und einer kurzen Anekdote aus der Serie.

    Aber leider hat dieses Kochbuch einen Haken. Dafür, dass die Gilmore Girls einen Hang zum Fast Food (Toasterwaffeln, Twinkies, bunte Cornflakesmischungen u.v.m) und einen riesigen Stapel an Restaurantflyern hatten, sind die Rezepte, die eigentlich einfach und schnell gehen sollten, relativ aufwendig und umständlich (nicht alle, aber doch ein Großteil der aufgeführten Kreationen), weshalb ich nicht wirklich die Muße verspürt habe, Lukes Pancakes nachzumachen oder selbst zur Muffinbäckerin zu werden und auch die Zutatenliste für die berühmtberüchtigten Burger ist relativ umfangreich.

    Nichtsdestotrotz ist ‚Eat like a Gilmore‘ ein beeindruckendes Werk und ein ‚Must-Have‘ für alle Fans der qurirligen Gilmores. Das Buch ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden und eine schöne Erinnerung an tolle Serienmomente. Und wer weiß, vielleicht wage ich mich demnächst doch an einige der Rezepte heran. Die Aufmachung lädt auf jeden Fall zum Schmöckern und Nachkochen ein und hat mich vollkommen überzeugen können.

    FAZIT

    Ein toll aufgemachtes Kochbuch für Fans der Serie und all jene, die einfach auf bunte und aufwendig gestaltete Koch- und Backbücher wie ‚Backen mit Love: Rezepte aus dem rosa Haus‘ stehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
0 Gebrauchte Artikel zu „Eat Like A Gilmore“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung