Eine Handvoll Worte, Jojo Moyes

Eine Handvoll Worte

Jojo Moyes

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
33 Kommentare
Kommentare lesen (33)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Eine Handvoll Worte".

Kommentar verfassen
Weltbild-Vorteil
Romantic Novel of the Year 2011

"Du sollst wissen, dass du mein Herz, meine Hoffnungen in deinen Händen hältst."

Die Journalistin Ellie durchforstet ihr Zeitungsarchiv nach einer Geschichte und findet einen Liebesbrief aus den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch15.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5595498

Auf meinen Merkzettel
Nur heute: 17% Rabatt für Sie bei unserem Gutschein-Countdown!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Eine Handvoll Worte"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    53 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Butterkeks, 30.06.2013

    Ich war sehr verwundert, als ich 'eine handvoll Worte' schon jetzt bei Weltbild fand. Ich hatte mich auf eine längere Wartezeit bis Dezember eingestellt :-)

    Es ist ein wirklich tolles Buch, auch wenn ich den Beginn ein wenig holprig und durch die verschiedenen Zeiten und Figuren etwas verwirrend fand. Nach spätestens hundert Seiten hat mich die Geschichte gefangen genommen und es viel schwer das Buch aus der Hand zu legen. Es ist eine wundervolle Liebesgeschichte. Wer aber 'ein ganzes halbes Jahr' gelesen hat, braucht ein wenig um sich auf das Buch einzulassen, denn es ist ganz anders als man es erwartet.

    Ich würde es aufjedenfall weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    48 von 63 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    J. T., 23.06.2013

    "Eine Handvoll Worte" ist eine sehr schöne Liebesgeschichte, die aber mit "Ein ganzes halbes Jahr" natürlich nicht zu vergleichen ist. Am Anfang ist alles noch ziemlich verwirrend finde ich. Der Prolog beginnt mit Ellie; in Teil 1, Kap1 lernt der Leser Jennifer kennen. Wir befinden uns dann also im Jahr 1960. Allerdings wird dann von Kapitel zu Kapitel gewechselt zwischen Jennifers Realität und ihrer Vergangenheit. Das fand ich anfangs sehr verwirrend weil nicht darauf hingewiesen wird. Aber wenn man da durchblickt geht es,man kann sich voll auf die Geschiche konzentrieren. Dadurch hat mich die Geschichte erst nicht so begeistert, was sich aber gebessert hat,letztendlich wurde es spannend,man wurde auch kurz vor Schluss noch einmal überrascht.
    Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, Abzug gibts nur für die Verwirrung am Anfang.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika, 26.07.2013

    Nachdem ich dieses tolle Buch gelesen habe, steht für mich eindeutig fest: Jojo Moyes ist meine neue Lieblingsautorin. Neuerlich ein sehr fesselndes, wunderschönes Buch, das den Leser zu Tränen rührt und "atemlos" zurücklässt. Das Buch handelt von zwei sehr starken Frauen. Der Journalistin Ellie, welche in einer unglücklichen Beziehung feststeckt und Jennifer, die alles verloren hat-außer einem Brief-und dem Glauben an die ganz große Liebe....Jojo Moyes versteht es den Leser tief in die Geschichte eintauchen zu lassen. Der Roman ist wunderbar flüssig geschrieben und eignet sich perfekt als Urlaubslektüre oder für einen lauen Leseabend am Balkon. Mir hat es große Freude bereitet das Buch zu lesen und ich freue mich, dass ich es bereits jetzt als exklusive Weltbild Premiere lesen durfte. Danke daher an Weltbild.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michelle, 15.08.2013

    Es ist wie bereits "Ein ganzes halbes Jahr" ein super Buch und man muss es einfach gelesen haben. Man muss allerdings den Kopf bei der Sache haben, denn Jojo Moyes springt zwischen verschiedenen Zeitlinien hin und her, aber dies hat man schon bald im Griff. Das Buch ist vom Anfang bis zum Ende total spannend und man darf sich bis zum Schluss gedulden, bis man erfährt ob es nun endlich ein "Happy End" gibt oder nicht, aber das müsst Ihr schon selber herausfinden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    28 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Clare, 24.07.2013

    Ich vergebe 2 Sterne, da das Thema gut war und man sicher daraus ein gutes Buch hätte schreiben können. Aber dieses hier ging gar nicht. Ich habe mich mühsam von Seite zu Seite gequält und immer wieder auf den Durchbruch gehofft. Vielleicht war es mein Fehler. Ich habe mich um den Hype von "Ein ganzes halbes Jahr" anstecken lassen und obwohl ich dieses nicht gelesen habe, eine Handvoll Worte gekauft. Der Klappentext hat mit angesprochen.
    Aber wie gesagt das war es auch schon. Von den Charakteren fand ich nur Anthony einigermaßen interessant. Die Übrigen fand ich nur nervig. Besonders Ellie fand ich unmöglich.
    Im Übrigen bin ich immer noch nicht auf den Sinn von einigen Emails, SMS oder Briefen gekommen. Gehörten sie zur Geschichte? Die dauernden Wiederholungen, derer die zur Geschichte gehörten, haben auch nur die Seiten gefüllt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    37 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin S., 27.07.2013

    Dieses Buch ist leider ein totaler Reinfall. Die Handlung ist verworren und springt unmotiviert hin und her. Die Figuren sind ausnahmslos flache, unsympathische, stets an der Oberfläche bleibende Charaktere. Hnzu kommt eine dermaßen schlechte und fehlerhafte Übersetzung, dass ich mich frage, ob diese a) unter großem Zeitdruck oder b) von einem Übersetzungsprogramm durchgeführt wurde. Schließlich wollte man den Hype um das Vorgängerbuch mitnehmen. Verständlich.

    Ein würdiger Nachfolger für "Ein ganzes halbes Jahr" ist dieses Buch nicht. Eher ein abschreckendes Machwerk, von dem anspruchsvolle, kritische Leser ihre Finger lassen sollten.

    Allein der inflationäre Gebrauch von begonnenen Halbsätzen und Andeutungen, die in ... münden, ist grotesk und bringt mich auf die Palme. Falsche Sätze, schlechte Grammatik, mangelhafter Satzbau. Ein Stern ist noch zu viel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    25 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine, 06.08.2013

    Muss vorab sagen, ich bin noch nicht durch mit dem Buch, sondern erst bei der knappen Hälfte. Was mir bisher klar ist... Das Buch kommt lange nicht an den Vorgänger (ein ganzes halbes Jahr) heran. Der Schreibstil ist ein völlig anderer und das Schlimmste: Die Übersetzung! Einige Sätze ergeben keinerlei Sinn und man kann nur erahnen wie es im Englischen heißen sollte und sich dann vielleicht denken, was eigentlich gemeint ist.
    Die Handlung hat mich lange nicht fesseln können, bei über 150 Seiten fängt es langsam an, schlüssig zu werden und ich habe noch Hoffnung. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Hauptdarstellerin, Jenny, gänzlich unsympathisch ist (während man die Darsteller von "Ein ganzes halbes Jahr" schnell ins Herz geschlossen hat). Drei Sterne in der Hoffnung, dass es zum Ende noch spannend werden könnte...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Eine Handvoll Worte “

0 Gebrauchte Artikel zu „Eine Handvoll Worte“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute: 17% Rabatt für Sie bei unserem Gutschein-Countdown!

Nur heute: 17% Rabatt für Sie!

Erledigen Sie jetzt Ihre Weihnachtseinkäufe bequem auf weltbild.de und sichern Sie sich bei unserem Gutschein-Coutndown nur heute 17% Rabatt! Mehr Infos hier!

X
schließen