Fakt ab!

Die unglaublichsten Geschichten aus der Welt des Films
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Klappe, und Action: zu den skurrilsten, lustigsten und überraschendsten Fakten der internationalen Film-Blockbuster und erfolgreichsten Fernsehserien unserer Zeit
lieferbar

Bestellnummer: 81734421

Buch14.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 81734421

Buch14.99
In den Warenkorb
Klappe, und Action: zu den skurrilsten, lustigsten und überraschendsten Fakten der internationalen Film-Blockbuster und erfolgreichsten Fernsehserien unserer Zeit

Kommentare zu "Fakt ab!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Anja L. von "books and phobia", 11.11.2019

    Was wären wir nur ohne den Film. Er lässt uns Emotionen durchleben, bringt uns in fremde Welten und verblüfft mit seinen mittlerweile sehr starken Bildern. Doch neben dem Film selbst, gibt es meist noch viel mehr zu erzählen. Wer einmal im Internet nach seinem Lieblingsfilm sucht, wird schnell auch Infos bekommen, die ihn überraschen oder sogar schockieren. 




    Schon seit langen Verfolge ich daher mit wachsender Begeisterung die Film-Trivias von David Hain. Mit viel Liebe zum Detail und einer Menge Recherchearbeit kamen hier bisher unglaubliche Beiträge heraus, bei denen einem des Öfteren die Kinnlade herunterfällt. Da ich aber ein Buchmensch bin, war ich um so glücklicher als ich das Buch des Youtubers entdeckte. Immerhin waren da Filminfos drin, die er bisher nicht benutzt hatte. Also auf die Plätze, Klappe und Action!

    Schon die Aufmachung des Buches sprach mich einfach an, da hier viel Wert darauf gelegt wurde, Elemente aus der Filmbranche einzubauen. Filmrolle, Filmklappe oder der Filmstreifen wirkten dabei sehr harmonisch und ergänzten sich super. 




    Aber natürlich lag mein Hauptaugenmerk auf den Fakten, welche ich genüsslich las. Ach was erzähl ich denn da! Tatsächlich habe ich das Buch regelrecht verschlungen. Einmal aufgeschlagen wollte ich immer mehr wissen, da ich viele der Filme oder Genre nicht nur gesehen hatte, sondern auch zu meinen Lieblingen zähle. Besonders gut fand ich die Abschnitte zu Überbegriffen wie Fernsehserien, Horrorfilme & Co., da hier auch kleinere Informationen offen gelegt wurden, die man wohl nie gedacht hätte. Oder wisst ihr, warum Matt Groening die Simpsons gelb gestaltete? Glaubt mir, darauf kommt nie.




    Doch was wären diese Fakten, wenn man sie fantasielos hingerotzt hätte? Kurz um, langweilig. Zum Glück kennt der Autor dieses Wort nicht, denn neben dem faszinierenden Filmwissen, war es die unterhaltsame Schreibweise, die mich ans Buch band. Wer seine Videos kennt, kann ganz viel David Hain-Charme herauslesen und wird damit seine volle Freude haben. 







    Ja, mit diesem Buch kommt ihr wahrscheinlich nicht durch die Abiturprüfung, aber ihr werdet Wissen haben, das nicht nur euch, sondern auch andere begeistern wird. Zusammen mit dem unterhaltenden Faktor, ist es, für mich zumindest, zu einem Buch geworden, auf das ich gerne zurückgreife. Besonders, da ich selbst Fans von z.B. "Der Herr der Ringe" noch einmal richtig überraschen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uwe T., 11.02.2017

    David Hain war von 2011-13 das Gesicht Gigas, bevor er seinen eigenen Weg ging und sich unter anderem mit BeHaind seine eigene Plattform schuf. Dort findet man auch die Schon gewusst-Reihe, in der es um Filmhintergründe geht und die Auslöser für Film ab! ist. Ein Buch für Filmfans, die etwas mehr über ihre Lieblingsfilme erfahren wollen und die es als Sprungbrett für eigene Recherchen verstehen sollten.

    Inhalt:
    Quer durch die Filmgeschichte geht die Reise auf der Suche nach Informationen zu Vorgeschichte, Schauspielern und skurrilem Hintergrundwissen, mit dem man Freunde beeindrucken und sein Wissen stillen kann.

    Stil:
    Das Buch lädt zum Querlesen und einfach drauflos Blättern ein, da zumindest ich keinen größeren Plan in der Anordnung von Filmen und Filmkategorien finden konnte. es beginnt mit E.T. und endet mit Oscar-Klassikern. Dazwischen geht es vor allem um Filmreihen und einige wenige Filme, die Genres geprägt haben. Zu den einzelnen Filmen gibt es Wissenswertes über Entstehung, Bedeutung, Kritik und eine Vielzahl an Fakten.
    Dabei geht es vor allem um David Hains persönlichen Filmgeschmack, so dass Familien- und Liebesfilme eher außen vor sind, genauso vermisse ich z. B. Vampirfilme, Underworld oder Blade.

    Fazit:
    Das Buch liest sich gut, präsentiert einige neue Fakten in sehr subjektiver Zusammenstellung und ist für mich als Geschenkidee für Filmfans, die David Hains Filmgeschmack teilen, durchaus geeignet. Leider ist es nur als seichter Einstieg zu sehen, da man mit einer kurzen Suche auf z. B. IMDB.com weit mehr Fakten zu den einzelnen Filmen, bzw. zu allen Filmen und Schauspielern zusammentragen kann. So ist für mich das Buch auch eher ein Relikt aus einer Zeit, als man noch nicht schnell im Internet suchen konnte. Es mag schön im Regal wirken, aber es noch einmal hervorholen, um etwas nachzusehen, würde ich es wohl nicht.
    Trotzdem merkt man dem Buch an, dass es dem Autor Spaß gemacht hat, die Informationen zusammenzutragen und ähnlich wie auf seinem Videokanal zu präsentieren. Ein Herzensprojekt, das viel mehr in die Tiefe hätte gehen können, wenn David Hain sich mehr als die knapp 200 Seiten gegönnt oder die Filmauswahl eingeschränkt hätte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
Mehr Bücher von David Hain

0 Gebrauchte Artikel zu „Fakt ab!“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar