Grimms Morde

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Der neue historische Roman der Spiegel-Bestseller-Autorin Tanja Kinkel führt zurück in das neunzehnte Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie: Aus Grimms Märchen werden Grimms Morde: Die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 98670436

Buch 10.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 98670436

Buch 10.99
In den Warenkorb

Der neue historische Roman der Spiegel-Bestseller-Autorin Tanja Kinkel führt zurück in das neunzehnte Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie: Aus Grimms Märchen werden Grimms Morde: Die...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Grimms Morde

Tanja Kinkel

4 Sterne
(10)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.09.2017
sofort als Download lieferbar

Mörderisches Oberhessen

Bernd Köstering

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2017
lieferbar

Helenas Geheimnis

Lucinda Riley

4 Sterne
(66)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2016
lieferbar

Das italienische Mädchen

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(35)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(22)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2017
lieferbar

Unn wenn se net gestorb sinn ...

Walther Henßen

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2018
lieferbar

Ausgewählte Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

6.80

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2020
lieferbar

Fräulein Nettes kurzer Sommer

Karen Duve

4 Sterne
(1)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Ausgewählte Kinder- und Hausmärchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

5.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kindermärchen und Hausmärchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Märchen der Brüder Grimm

Die Gebrüder Grimm

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.1984
lieferbar
Buch

48.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kinder- und Hausmärchen, 3 Bände

Brüder Grimm, Wilhelm Grimm

4 Sterne
(1)
Buch

34.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2014
lieferbar
Buch

6.90

In den Warenkorb
lieferbar

Grimms Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2007
lieferbar

Der fremde Ferdinand

Hans Sarkowicz, Ferdinand Grimm, Heiner Boehncke

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2020
lieferbar

Erste Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kindermärchen und Hausmärchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

CD WISSEN Junior - Weltgeschichte in Geschichten - Streifzüge von den Anfängen bis zur Gegenwart

Rainer M. Schröder, Tanja Kinkel, Frederik Hetmann, Arnulf Zitelmann, Volker Ebersbach, Maria Regina Kaiser, Andreas Venzke, Ingeborg Bayer, Günther Bentele, Charlotte Kerner, Harald Parigger, Renate Ries, Dirk Lornsen

0 Sterne
Hörbuch-Download

15.99

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2022
sofort als Download lieferbar

Mondlaub

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

1.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

3.95

Download bestellen
Erschienen am 22.10.2021
sofort als Download lieferbar

Die Löwin von Aquitanien

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln / Eine märchenhafte Anthologie Bd.1

Christian Handel, Tanja Kinkel, Diana Menschig, Christoph Marzi, Anna Milo, Fabienne Siegmund, Katrin Solberg, Björn Springorum, Susan Wade, Juliet Marillier, Julia Adrian, Susanne Gerdom, Kate Forsyth, Nina Blazon, Seanan McGuire, Nina Bellem, Mara Lang, T. Kingfisher

4.5 Sterne
(9)
eBook

Statt 14.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 26.11.2016
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2016
lieferbar

Ein freier Mann

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

0.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2015
sofort als Download lieferbar

Gestern, heute, morgen

Tanja Kinkel

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.11.2014
sofort als Download lieferbar

Die Söhne der Wölfin

Tanja Kinkel

5 Sterne
(3)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2014
sofort als Download lieferbar

Säulen der Ewigkeit

Tanja Kinkel

3.5 Sterne
(5)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 31.12.2009
sofort als Download lieferbar

Verführung

Tanja Kinkel

0 Sterne
Hörbuch-Download

6.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Grimms Morde"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meggie, 23.12.2017

    Als Buch bewertet

    Jakob und Wilhelm Grimm, Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen", leben zusammen mit ihren Geschwistern in Kassel. Als ein Mord die Stadtbewohner aufwühlt, werden die Gebrüder Grimm unweigerlich hineingezogen. Denn die Tote starb wie in einem von ihnen verlegten Märchen. Dies kommt den Schwestern von Droste zu Hülshoff zu Ohren, die das Märchen beigesteuert hatten. Zusammen mit den Brüdern versuchen Annette und Jenny den Mord aufzuklären, bis ein zweiter Toter auftaucht, vergiftet durch einem Apfel. Auch Annette entgeht nur knapp einem Anschlag. Wer hat es auf die Gebrüder Grimm und die Schwestern von Droste nur abgesehen?

    Die Autorin hat es mir mit der Geschichte nicht einfach gemacht. Verschachtelte Sätze, Abschweifungen in Religions- und Glaubensfragen, Rückblicke auf die Vergangenheit aller Beteiligten und immer wieder die Verbundenheit der Geschwister untereinander lassen den eigentlichen Fall, die Aufklärung der Morde, in den Hintergrund rücken.
    Manche Sätze musste ich mehrfach lesen, weil die Schreibweise dem Stil des 19. Jahrhunderts angepasst wurde.

    Viele Namen werden genannt und so einige sind tiefer in der Geschichte involviert, als andere. Hier habe ich dann ab und zu etwas den Überblick verloren, gerade wenn es um die adligen Charaktere ging, Mätressen, Konkubinen, Grafen und weitere hochwohlgeborene Personen, die allesamt Dreck am Stecken haben.

    Jakob Grimm konnte mich nicht wirklich überzeugen, da es ihm offensichtlich an Taktgefühl und sozialer Kompetenz fehlt. Mit Mitmenschen kann er nicht so, muss nun aber unweigerlich mit anderen zusammenarbeiten, da er in den Mittelpunkt der Ermittlungen rückt. Als Verdächtigter muss er nun natürlich dafür sorgen, dass er den wahren Mörder findet. Doch seine verletzende Art sowie der respektlose Umgang mit anderen, führt nicht gerade dazu, dass er sich Freunde macht. Nur sein Bruder Wilhelm bedeutet ihm viel. Ihm gegenüber kann er sich öffnen und zusammen versuchen sie, den Mord aufzuklären.
    Als dann noch die Schwestern von Droste nach Kassel kommen, scheint das Chaos perfekt. Alle haben eine gemeinsame Vergangenheit. Jenny und Wilhelm fühlen sich zueinander hingezogen, doch erlaubt es ihr unterschiedlicher Stand nicht, dass sie zusammenfinden.

    Wilhelm ist warmherzig und auch seinen Geschwistern über viel offener und freundlicher als Jakob. Trotzdem hält er mehr zu ihm und stößt damit auch manchmal andere vor den Kopf.

    Annette hat mir sehr gut gefallen. Ihre forsche Art führt dazu, dass sie täglich Diskussionen ausfechten muss, doch öffnen sich hier auch Türen, die man anders nie zu sehen bekommen hätte. Ihre Sichtweise als Frau in der damaligen Zeit war fast revolutionär, nur wird sie nicht ernst genommen. Sie sagt, was sie denkt, sie versucht, zu tun, was sie will, doch wird sie immer wieder ausgebremst. Ihre schlagfertige Art lässt so manchen Mann blass aussehen, doch bekommt sie auch oft genug über den Mund gefahren.

    Zu Anfang war ich noch begeistert von der Geschichte, doch dann verzettelt sich alles. Die vielen Abschweifungen haben mich teilweise so sehr aus der Story gerissen, dass ich Mühe hatte, wieder zurückzufinden.

    Die Suche nach dem Mörder hat sich auch nicht spannender gestaltet. Kleine Bruchstücke helfen zwar den Protagonisten, voranzukommen, doch bleiben diese wirklich klein. Und so zieht sich die Aufklärung dann auch in die Länge. Manche Passagen fand ich auch unnötig.

    Außerdem dachte ich, dass mehr Morde passieren, als nur zwei, d. h. dass mehr Märchen zum Anlass genommen werden.

    Insoweit konnte mich das ganze Buch nicht so recht überzeugen.

    Fazit:
    Leider nicht so wie gedacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    20 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ysa, 13.11.2017

    Als Buch bewertet

    Tanja Kinkel entführt uns ins Kassel des Jahres 1821. Die französische Herrschaft ist erst seit kurzer Zeit Vergangenheit, aber noch lange nicht überwunden. Zensur und Überwachung sind alltägliche Hilfsmittel in den deutschen Fürstentümern. Der Adel genießt seine Privilegien. Frauen hatten sich unterzuordnen. Es ist die Zeit, in der die Brüder Grimm, Jacob und Wilhelm, ihre Märchensammlungen veröffentlichten (1812 und 1815). Nicht als Märchensammlung für Kinder, sondern zur Wahrung von Volkskultur – schließlich waren sie in erster Linie Sprachwissenschaftler und Volkskundler. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei unter anderem auch von Jenny und Annette Droste-Hülshoff, die einige Geschichten zur Märchensammlung beitrugen. Vielleicht sogar ein wenig zu tagkräftig: denn eine Geschichte, nämlich „Die drei schwarzen Prinzessinnen“, wurde von ihnen sogar extra für diese Sammlung verfasst.

    Als dann eine ehemalige Mätresse des Kurfürsten grausam ermordet wird und ein Zitat aus besagtem Märchen bei der Toten gefunden wird, gerät Jacob Grimm ins Visier der Ermittler. Die Schwestern Droste-Hülshoff reisen sofort nach Kassel um die Brüder Grimm zu entlasten. Natürlich in Begleitung eines männlichen Verwandten – um den gängigen gesellschaftlichen Normen zu entsprechen. Kurze Zeit später stirbt auch noch ein wenig hoffnungsvoller Dichter. Nach einigermaßen komplizierten und verwirrenden Ermittlungen decken die vier Protagonisten natürlich die Geheimnisse rund um diese beiden seltsamen Morde auf.

    Und so interessant und verzwickt die Tätersuche auch sein mag, sie tritt in den Hintergrund, denn viel spannender und unterhaltsamer ist die Schilderung der Zeit, ihrer Sitten, Moralvorstellungen und Vorurteile. Ein Sittenbild, das dem Leser ein lebensnahes und vielschichtiges Bild jener Zeit präsentiert.
    Die einzelnen Personen werden geschichtlich korrekt und liebevoll charakterisiert, so haben sie alle ihre Fehler und Schwächen. Vor allem eine prägende und traumatisierende Episode aus dem Leben von Annette steht im Mittelpunkt vieler Gespräche und Gedanken. Genau diesen klugen und manchmal scharfzüngigen Gesprächen zu folgen, war wirklich ein spezieller Genuss!
    Die Sprache des Buches ist in vielen Teilen eine Annäherung an die Sprache der Zeit – anfangs nicht ganz einfach zu lesen, aber wunderschön und nach ein paar Seiten ist man fast schon süchtig danach!

    Denn Tanja Kinkel versteht es, Fiktion und historische Fakten gekonnt zu einem spannenden, informativen und großartig lesenswerten Roman zu verweben. Es ist sicher kein Buch, das irgendwie nebenher gelesen werden kann, aber die kleine Anstrengung wird wirklich belohnt!
    Es ist für mich sicher eines der besten Bücher des heurigen Jahres!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Unn wenn se net gestorb sinn ...

Walther Henßen

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2018
lieferbar

Ausgewählte Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

6.80

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2020
lieferbar

Die Winterprinzessin

Kai Meyer

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2017
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fräulein Nettes kurzer Sommer

Karen Duve

4 Sterne
(1)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Ausgewählte Kinder- und Hausmärchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

5.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kindermärchen und Hausmärchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Märchen der Brüder Grimm

Die Gebrüder Grimm

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.1984
lieferbar
Buch

48.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kinder- und Hausmärchen, 3 Bände

Brüder Grimm, Wilhelm Grimm

4 Sterne
(1)
Buch

34.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2014
lieferbar
Buch

6.90

In den Warenkorb
lieferbar

Grimms Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2007
lieferbar

Der fremde Ferdinand

Hans Sarkowicz, Ferdinand Grimm, Heiner Boehncke

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2020
lieferbar

Erste Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kindermärchen und Hausmärchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

Die Gebrüder Grimm

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Grimms Märchen

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

4 Sterne
(2)
Buch

9.95 4

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2009
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Grimms Morde“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung