Januarnacht

Roman

Linda K. Heyden

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Januarnacht".

Kommentar verfassen
Nacht für Nacht zieht Louisa durch die Bars von Berlin. Sie bezaubert die Männer mit ihrem Lächeln, doch ihr Herz bleibt kalt und leer. Auch Louis, der attraktive Gesandte aus Paris, scheint nur eine weitere bedeutungslose Eroberung zu sein....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Januarnacht
    4.99 €

Buch9.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 109284454

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Januarnacht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Manuela P., 06.02.2019

    Den 3. Teil der Nacht-Patrouille Reihe, habe ich über eine Leserunde lesen dürfen und wurde nicht enttäuscht, denn es geht wieder spannend weiter.
    Jeden Teil kann man unabhängig voneinander lesen, da sie in sich abgeschlossen sind, jedoch empfehle ich dennoch mit dem 1. Teil zu beginnen, da man so die Charaktere besser kennenlernt und auch viele Hintergrundinformationen. Ebenfalls erkennt man wie sich die Protagonisten weiterentwickeln.

    Wie schon bei den Vorgängern ist es mir auch hier wieder sehr leicht gefallen, in das Geschehen hinein zukommen, da der Schreibstil detailliert, aber nicht zu ausführlich, locker, flott, fließend zu lesen ist und sich der Spannungsbogen sehr gut von Anfang bis Ende ausbreitet.

    Die Protagonisten sind wieder sehr ausdrucksstarke Charaktere, wobei man die einen sofort mag und die anderen nicht, dann gibt es wiederum welche, die lernt man durch die Zeit lieben. So wie auch bei den Vorgängern trifft man auch hier wieder auf die Charaktere, die man schon kennt und lernt neue Charaktere kennen. So zum Beispiel Alissia, Antoine und Louis. Louis der bei Januarnacht, einer der Hauptprotagonisten ist, ist der Henker von Jeanne und soll Pierre, der in der Berliner Gemeinschaft ist, zurück nach Paris bringen.
    Louisa, die man bereits von den Vorgängern kennt, ist die zweite Hauptprotagonistin. Ich habe sie in diesem Teil echt lieben gelernt, obwohl sie mir vorher unsympathisch war.

    Zum Inhalt: Ich verrate nur, dass es dieses Mal nach Paris und in die Natur nach Frankreich geht. Louisa durch Louis ihre Gabe findet, die mich beeindruckt hat. Wer dieses Mal in Gefahr gerät, verrate ich nicht. Es gibt viele wunderschöne und interessante Szenen in den Bergen Frankreichs, aber auch viel Action, Kampf, sowie Leidenschaft und Erotik. Die erotischen Szenen sind aber nicht zu ausführlich geschrieben, aber das ist auch perfekt für die Reihe, denn so kann sich der Leser noch selbst seine Fantasien dazu einbilden ;)

    Das Cover ist wieder sehr schön und passt perfekt zum Inhalt und den anderen Teilen der Reihe. Ich liebe diese Cover.

    Mein Fazit: Ein sehr gelungener 3. Teil der Nacht-Patrouille Reihe, in dem es um Louis und Louisa geht. Die Charaktere sind ausdrucksstark und als Vampire haben sie komplett neue Gaben und Fähigkeiten, die ich persönlich so noch nicht gelesen habe. Der Spannungsbogen ist wieder sehr gut ausgearbeitet und das Setting wunderbar. Absolut lesenswert und ich hoffe, dass man nicht all zu lange auf den nächsten Teil warten muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Petra S., 13.02.2019

    Lange habe ich auf die Fortsetzung der "Nacht-Patrouille" gewartet und ich muss sagen, das Warten hat sich wirklich gelohnt!
    Von Anfang an nahm mich die Geschichte gefangen, das ist aber auch kein Wunder, bei dem rasanten Tempo!
    Langeweile war ein absolutes Fremdwort beim Lesen dieses Buches.
    Der Schreibstil war - wie gewohnt - flüssig und war total angenehm zu lesen.
    Die neuen Charaktere waren scharf gezeichnet und hatten viel Potenzial. Besonders bei Louis ging das bei mir von absoluter Ablehnung am Anfang, dann kam Mitleid, je mehr ich von seinem Schicksal erfuhr und zum Ende mochte ich ihn sogar, weil er zu seinen - oft abscheulichen - Taten gezwungen war.
    Warum, das soll jeder selbst lesen, es lohnt sich!
    Louisa war mir von Anfang an sympathisch, auch für sie hatte ich eine gehörige Portion Mitleid.
    Absolut widerwärtig fand ich die Person der Jeanne, Herrscherin über Paris. Meine Güte, was für ein abscheulicher Charakter! Selten hat mich eine Protagonistin so angewidert wie sie.
    Ich habe gebangt um Julian und mein Kopfkino lief auf Hochtouren, irgendwie hatte ich bei den Beschreibungen der Katakomben unter Paris - Jeannes "Reich", immer das Setting vom "Phantom der Oper" vor Augen, vielleicht weil der Schauplatz irgendwie der gleiche ist, die "Welt" unter Paris.
    Ich habe mir Bilder von den Beinhäusern mit unzähligen Totenschädeln und Knochen angesehen und fand die Betrachtung der Fotos schon ziemlich gruselig.
    Deshalb mein Kompliment an die Autorin, liebe Linda, besser hättest Du die grausige Jeanne nicht plazieren können als dort, perfekt!
    Mir hat das Buch, das dritte der Reihe, sehr, sehr gut gefallen und ich freue mich auf Band 4.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Januarnacht “

0 Gebrauchte Artikel zu „Januarnacht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating