Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Während andere den Freitag herbeisehnen, freut sich Matilda auf Montag, denn nichts liebt sie mehr als ihren Job im Amt für nicht zustellbare Post, wo sie für die Buchstaben K bis M zuständig ist. Doch dann kommt der Tag, an dem Matilda ein nie überbrachter...
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 85933884

Buch 10.00
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 85933884

Buch 10.00
Während andere den Freitag herbeisehnen, freut sich Matilda auf Montag, denn nichts liebt sie mehr als ihren Job im Amt für nicht zustellbare Post, wo sie für die Buchstaben K bis M zuständig ist. Doch dann kommt der Tag, an dem Matilda ein nie überbrachter...
Andere Kunden interessierten sich auch für

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Merkkalender einzeln 2023

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(9)

5.99

In den Warenkorb
lieferbar
CD

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2022
lieferbar

Statt 13.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Merkkalender 2er-Set, 2023

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(4)

Statt 11.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

139.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 05.09.2022

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 59.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Notizblock "Delina"

4.5 Sterne
(21)

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Halligärztin-Saga

Lena Johannson

5 Sterne
(10)
Buch

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

89.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 01.09.2022

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 12.11.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dani B., 26.01.2018

    Matilda hatte eine sehr trostlose und einsame Kindheit, geprägt durch den ewigen Streit der Eltern. Zum Glück hatte sie die Mansarde und ihre Bücher als Rückzugsort. So glaubt sie auch heute mit 27 Jahren nicht an die Liebe, zumindest nicht außerhalb ihrer geliebten Bücher, oder großer Filmklassiker. Das macht aber nichts, denn sie ist durchaus zufrieden mit ihrem Leben, ihrer gemütlichen Dachgeschoßwohnung und liebt ihre Arbeit als Sachbearbeiterin im Amt für unzustellbare Briefe. Doch eines Tages verändert sich ihr geschätzter Alltag und alles kommt durcheinander, als sie hinter ihrem Büroschrank einen ergreifenden Liebesbrief findet, der dort 50 Jahre lang verschollen war. Die Tinte der Adresse wurde durch Feuchtigkeit unleserlich, doch Matilda möchte ihn unbedingt der darin gepriesenen Leni zustellen, wenn sie nur wüßte, wo sie sie finden kann. In ihrer Ratlosigkeit bittet sie ihren Nachbarn Knut, einen älteren Herren um Hilfe und dieser schafft es tatsächlich mit Hilfe von Technik neue Spuren für Matilda zu entdecken. Wagt sich Matilda soweit aus ihrer Routine heraus?
    Matilda ist eine ungewöhnliche Heldin. Jung und doch sehr altmodisch, ein wandelnder Anachronismus, mit viel Herz und Gefühl und doch voller Angst, diese auf sich selbst zu richten. Da kümmert sie sich lieber um ihre Mitmenschen, besonders die Älteren, das erscheint ihr ungefährlicher, für ihr Herz. Dies ist ihr wohl nicht wirklich bewußt, ebenso wenig, daß sie aus Angst verletzt zu werden, ihre Gefühle auf Sparflamme hält, und sich lieber spannende Leben der Menschen, die sie in ihrer Umgebung beobachtet, zusammenfantasiert. Mich erinnert diese selbsterwählte Glücksbotin an die liebenswerte Amélie aus dem französischen Kinohit „Die fabelhafte Welt der Amélie“, ein Film der ihr wahrscheinlich auch gefällt, immerhin liebt sie Klassiker, wenn auch meist in schwarz-weiß.
    Der Schreibstil passt zur Heldin. Er ist fließend und sanft, ruhig und entspannt. Gefühle können wachsen und sich entwickeln, dennoch ist es nicht langweilig, denn Matilda hat eine überschießende Fantasie und trifft allerhand Menschen, die vielleicht auf den ersten Blick langweilig erscheinen mögen, aber bei genauerer Betrachtung interessanter sind, als ihre angepassten Kollegen, die mitten im Leben zu stehen scheinen, aber aus Angst etwas zu verpassen, wohl die kleinen Freuden des Lebens schon mal gerne übersehen, ebenso wie kleine feine Zwischentöne.
    Bei Matilda stellt sich oft die Frage: Was wäre wenn? Wenn z.B. die unzustellbaren Briefe ihr Ziel erreicht hätten, wäre dann das Leben von Absender und Adressat anders verlaufen? Bei einigen Briefen ist sie so ergriffen, daß sie sich selbst aus ihrer Komfortzone herauswagt, um als Glücksbotin das Schicksal in die Hand zu nehmen, denn „Schicksal ist das was wir aus den Zufällen machen, die uns das Leben schenkt“. Diese Zufälle zu einem Happy End zu führen, hat sich Matilda zur Aufgabe gemacht, so daß es auch einen Happy Mittelteil gibt, für diejenigen, denen Matilda helfen kann. Aber auch hier ist viel der Fantasie der Leser überlassen. Man erhascht einen Blick auf das zarte Glück, daß sich entwickelt, daß aufknospt, aber die erblühte Liebe oder auch nicht, wird wohl erst nach Matildas Verschwinden sich zeigen. So geht es um zweite Chancen und darum, daß man auch mal ungewohnte Wege gehen muß, die erst einmal unbequem erscheinen. Daran kann man wachsen und reifen, bis man selbst bereit ist, für das Glück, das einem das Leben bietet. Dabei ist das Glück ein Auf und Ab, dessen Summe zählt. Die Schattenseiten, lassen die glücklichen Tage umso heller erscheinen. Matilda war zufrieden, aber nicht richtig glücklich, dafür muß man Risiken eingehen, die es aber wert sind. Vor allem zeigt dieser ungewöhnliche Liebesroman, daß man nie zu alt ist für ein Happy End und das ein solches für jeden Menschen ganz unterschiedlich aussehen kann. So ist das Ende wunderschön und auch wirklich humorvoll, aber nicht kitschig, sondern zart und verheißungsvoll. Neben all dem Glück gibt es auch Zeiten der Trauer und des Verlusts, die wirklich Emotionen und Tränen hervorruft. Doch die Trauer ist auch schön, denn sie vollendet eine große Geschichte, aber keine Sorge, natürlich nicht Matildas, denn die beginnt ja eigentlich erst.
    Ein Buch voller Hoffnung und Gefühl, mit einer außergewöhnlichen Heldin, die sich nie als solche betrachten würde, da sie dafür zu zurückhaltend ist. Ein großes Glück aus leisen und humorvollen Momenten, die das Herz erwärmen, zart und ohne Kitsch.
    Wunderschöne 5 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Merkkalender einzeln 2023

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(9)

5.99

In den Warenkorb
lieferbar
CD

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2022
lieferbar

Statt 13.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Merkkalender 2er-Set, 2023

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(4)

Statt 11.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

139.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 05.09.2022

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 59.99

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Notizblock "Delina"

4.5 Sterne
(21)

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Halligärztin-Saga

Lena Johannson

5 Sterne
(10)
Buch

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

89.00

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 01.09.2022

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen “
0 Gebrauchte Artikel zu „Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung