Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin

Denn die Energiewende darf nicht scheitern!

Matthias Willenbacher

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin".

Kommentar verfassen
Es klingt wie der typische "American Dream": Von der Zwei-Mann-Bude zum Weltunternehmen, vom Pfälzer Bauernsohn zum Chef von 1.800 Mitarbeitern. Doch der wahre Traum des Matthias Willenbacher ist ein anderer: Eine Welt ohne Atommüll und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch2.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5664429

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael L., 02.07.2013

    Da sage noch einer, das Thema Energiewende sei nur etwas für Insider und Nerds. Dieses Buch beweist das Gegenteil: Man kann den notwendigen Umbau unseres Energiesystems von fossilen Dreckschleudern hin zui sauberen Kraftwerken der Erneuerbaren spannend, verständlich UND mit Tiefgang beschreiben. Da Willenbacher seinen Masteplan für die schnelle und kostengünstige Energiewende mit biographischen Elementen verbindet, eignet sich das Buch auch zum amüsierten Schmökern an einem lauen Sommerabend.
    Lediglich der Titel führt anfangs ein wenig in die Irre. Willenbachers Angebot an Angela Merkel ist nämlich weder erotisch gemeint noch in einem andern Sinn "unmoralisch". Aber vermutlich ist dieses scheinbare Missverständnis beabsichtigt. Nicht nur, weil es dem Buch Aufmerksamkeit verschafft. Es verstärkt auch das finale Aha-Erlebnis mit der Erkenntnis: Die Energiewende darf nicht scheitern!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine S., 02.07.2013

    Wer hätte vor 20 Jahren schon gedacht, dass eine Stromversorgung mit erneuerbaren Energien möglich ist? Heute wissen wir, dass sogar noch viel mehr möglich ist! Eine Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien - das ist die Vision von Matthias Willenbacher. Um dieses Ziel zu erreichen, muss sich aber auch die Kanzlerin bewegen.

    Ein starkes Buch, das zeigt, dass es sich lohnt, für seine Ideen zu kämpfen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating