Pur genießen

Natürlich und gesund

Pascale Naessens

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pur genießen".

Kommentar verfassen
Natürlich und gesund: Bei Pascale Naessens sind das die Grundvoraussetzungen für ein gutes Essen. Der Genuss kommt dabei aber nicht zu kurz - im Gegenteil! Die belgische Erfolgsautorin präsentiert über 60 Rezepte, die aus naturbelassenen Zutaten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 67258625

Auf meinen Merkzettel
Low Carb (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pur genießen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara S., 23.09.2015

    In ihrem Kochbuch zeigt Pascale Naessens ihre eigenen Rezept-Ideen für gesundes Kochen. Sie legt Wert auf natürliche Lebensmittel in Form von Gemüse und Salat, gutes Fleisch und frischen Fisch und vermeidet Kohlenhydrate in Form von Kartoffeln, Nudeln, Reis und Brot. Damit verfolgt sie eine Ernährungsphilosphie auf der Basis der Trennkost und stellt ihre Grundgedanken zu dieser Ernährung mit anschaulichen Beispielen vor. Diese sind auf ernährungswissenschaftliches Hintergrundwissen aufgebaut und werden dem Leser logisch näher gebracht. Auch auf die Kombination der verschiedenen Lebensmittel geht sie genauer ein.

    Pascale Naessens war Modell und wollte nicht nur schlank, sondern auch gesund bleiben. Also suchte sie nach geeigneten Mahlzeiten, die sie fit und gesund erhalten, aber trotzdem auch noch gut schmecken und satt machen. Ihre Devise lautet: einfach, gesund, lecker und schön muss Essen sein.

    Außerdem ist ihr der gemeinschaftliche Aspekt des geselligen Essens sehr wichtig. Wenn man sich streng nach ihrer Ernährungsweise richtet, nimmt man nicht zu und kann sogar ein paar Pfunde verlieren ohne zu hungern. Dabei ist die Bandbreite ihrer Rezepte wirklich umfangreich und vielfältig. Da ist von Gemüse und Kräutern, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten eigentlich alles vertreten, auch süße Speisen findet man unter den Rezepten. Die Gerichte werden mit verführerischen Fotos und hübschen Locations toll in Szene gesetzt und machen schon beim Ansehen gute Laune und Lust zum Nachkochen.

    Nach 30 Seiten der Einführung in ihre interessante Ernährungsphilosophie geht es mit den Rezepten los, die sich in 8 Kapitel aufteilen:

    Schnelle und einfache Mittagsmahlzeiten
    Köstliche Gemüsegerichte
    Überraschendes mit Käse
    Aus Flüssen und Meeren
    Krustentiere und Muscheln
    Kurkuma: das goldene Gewürz
    "Echtes Fleisch"
    Mit Genuss zu sündigen ist eine Kunst

    Ich habe Einiges nachgekocht und bin von der einfachen Zubereitung und den wenigen Zutaten sehr überzeugt. Hier wird kein ausgefallener Schnickschnack verwendet, der danach nicht mehr benötigt wird, sondern es wird Wert gelegt auf frische Produkte, die mit simplen Kochmethoden einfach zubereitet werden. Mein liebstes Rezept aus dem Buch ist ein Ofengericht, dass ich selber schon seit Jahren in ähnlicher Form mache. Es heißt "Tomaten, Auberginen und Zucchini mit Mozzarella aus dem Ofen".

    Besonders interessant zu wissen sind auch die den Rezepten zugeordneten ernährungswissenschaftlichen Hinweise für gesunderhaltende und evtl. Krebs hemmende Lebensmittel wie beispielsweise Kurkuma, Spinat, Knoblauch, Linsen und Zwiebeln.

    Als Schlusswort erklärt Pascale Naessens, wie wichtig es ist, sich selbst und seine Gesundheit zu respektieren. Viele Menschen ernähren sich zu sehr von Kohlenhydraten und raffinierten Lebensmitteln, die der Körper in dem Maße auch bedingt durch Bewegungsmangel, nicht verbrauchen kann, sondern zum Fettaufbau des Körpers nutzt.
    Die Autorin hat auch ein Händchen für Ästhetik, so richtet sie die Gerichte wunderschön auf von ihr selbst hergestellten Keramiken effektvoll an. Auch die ausgewählten romantischen Naturplätze sind gelungen und schön anzusehen.

    Dieses Kochbuch ist mehr als eine reine Rezeptsammlung!
    Zu der hochwertigen Ausführung mit ansprechenden Fotos kommen die interessanten Informationen hinzu, die eine gesunde Ernährungsgrundlage erklären. Die Rezepte sind einfach zuzubereiten, schmackhaft und zeigen wie einfach frisches Kochen sein kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 07.10.2015

    Pascale Naessens ist Model und entsprechend super schlank. Aber sie liebt gutes, gesundes Essen und hat mit diesem Buch eine Sammlung ihrer leckersten und liebsten Gerichte zusammengestellt. Nicht nur das - sie bringt dem Leser mit den Rezepten auch eine gesunde Lebensweise näher, die nichts mit Diät zu tun hat. Aber wer sich richtig und gesund ernährt, bleibt auch in Form. So erfährt man erst einmal wissenswertes über Lebensmittel und Ernährung, bevor es an die Rezepte geht.

    Bei den Rezepten findet sich nirgendwo eine Kalorienangabe. Das ist auch nicht nötig, weil es kein Diätbuch ist und die Portionen so sind, dass man satt wird, ohne sich zu „überfressen“. Neben einer Zutatenliste findet sich immer die genaue Anleitung, wie das Gericht zuzubereiten ist. Noch dazu gibt es Angaben über Arbeitszeit, Garzeit und für wie viele Personen das Gericht ist. Besonders nett finde ich die kleinen Notizen, die wie mit Hand eingetragen aussehen. Zu allen Gerichten gibt es auch ein ganzseitiges Foto, das Appetit und Lust zum Kochen macht.

    Mein Lieblingsrezept ist „Tomaten, Auberginen und Zucchini mit Mozzarella aus dem Ofen“. Hmmmmmm! Sooooo lecker! Und noch dazu sehr einfach nachzumachen.

    Immer wieder gibt es Abschnitte mit Informationen zu den Lebensmitteln oder Tipps. Das macht aus diesem Kochbuch auch eine Lektüre der besonderen Art. Auch die vielen Fotos mit der Autorin lockern das Buch auf und erinnern immer wieder daran, die Natur in die Küche einziehen zu lassen, die Hektik abzustreifen und Essen zu einem Genuss werden zu lassen – es bewusst zu genießen.

    Für mich ist dies ein ganz besonderes Kochbuch, das zum Umdenken anregt. Es gefällt mir rundum sehr gut. Deshalb bekommt es von mir auch fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Pur genießen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating