Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Sommerglück in der Villa Sehnsucht

Ein Rügen-Roman
 
 
Merken
Magazin
Merken
Magazin
 
 
»Mila Summers schreibt mit einer Leichtigkeit, die verzaubert!«
Katharina Herzog
...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 151129233

Taschenbuch 13.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Sommerglück in der Villa Sehnsucht"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja W., 15.05.2024

    Als Buch bewertet

    Ein Hotel zum Träumen

    Meine Meinung:
    Mila Summers lädt uns ein auf eine Reise nach Rügen ins Traditionshotel Villa Sehnsucht. Allein der Name lädt schon zum Träumen ein, der bildhafte Schreibstil von Mila Summers tut sein übriges dazu.

    Lotte ist etwas verpeilt und chaotisch, aber hat das Herz am rechten Fleck und ist immer für andere da. Der Hilferuf ihrer Großmutter kommt gerade recht, um die Flucht aus Hamburg zu ergreifen. Doch ein so großes Hotel zu leiten, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Zum Glück gibt es da Felix, der als Mädchen für alles Lotte unterstützt. Wobei das erste Aufeinandertreffen der beiden eher zu Missverständnissen führt. Außerdem scheint er ein dunkles Geheimnis zu verbergen.

    Was soll ich sagen? Die Romane von Mila Summers sind einfach Wohlfühlromane für mich. Das Strandfeeling der Ostsee kam sehr gut rüber. Natürlich ist die Handlung teilweise vorhersehbar, aber Felix Geheimnis hat mich schon getroffen. Auch die Geschichte von Lottes Großmutter hat mich berührt.

    Von mir gibt es 5 von 5 Sterne und ich kann Yaras Geschichte und die Rückkehr in die Villa Sehnsucht kaum erwarten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nisowa, 15.04.2024

    Als eBook bewertet

    In " Sommerglück in der Villa Sehnsucht " kommt der Hilferuf ihrer Großmutter für Lotte zu seiner rechten Zeit, denn Lotte braucht dringend Abstand zu Hamburg und freut sich regelrecht darauf, in das im Bäderarchitektur gestalteten Hotel flüchten zu können.
    Das Lotte dort jedoch keinen Urlaub verbringen kann, sondern im Gegensatz stellvertretend die Leitung das alteingesessenen Hotel führen soll, lässt bei Lotte doch etwas Muffesausen aufkommen, da Lotte alles andere als gut durchorganisiert ist.
    Dies zeigt auch ihre erste Begegnung mit Felix, die nicht unglücklicher verlaufen hätte können. Und ausgerechnet Felix soll Lotte in seiner Funktion als Hausmeister bei Bedarf zur Seite stehen.
    Dann gibt es auch noch Lottes Großtante Agnes,
    die Schwester ihrer Großmutter Else, nebst deren Samtpfote Miss Moneypenny, die im Hotel ihr Unwesen treiben soll Lotte somit auf Trab halten.
    Wird Lotte das Hotel im Sinne ihrer Großmutter managen können und mit allen kleinen sowie großen Katastrophen zurechtkommen? Und was ist da zwischen Lotte und Felix, werden beide ihren ersten Eindruck verbessern können? Aber vorallem, was steckt hinter Else und deren geheimnisvollen sowie plötzlichen Aufbruch, weswegen Lotte erst nach Rügen kommen musste?
    Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei spannungsgeladen und abwechslungsreich. Man darf mit Lotte, Felix und den beiden Schwestern mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende, tragische wie auch brisante Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
    Da ich erfahren wollte, ob es Lotte gelungen war, das Traditionshotel erfolgreich zu führen sowie was aus Lotte und Felix wurde und ob es für beide ein Happy End gab, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    kunde, 30.04.2024

    Als Buch bewertet

    Lotte nimmt das Angebot ihrer Großmutter, sie in ihrem Hotel in Binz auf Rügen zu vertreten, an, obwohl sie keinerlei Erfahrungen als Hotelchefin hat. Zum Glück gibt es aber den Hausmeister Felix, der richtig gut aussieht und ihr tatkräftig bei den Tücken des Hauses hilft, auch wenn er zunächst Distanz wahrt. Lotte versucht, hinter sein Geheimnis zu kommen. Auch ihre Großmutter begibt sich auf Spurensuche - sie sucht ihre Jugendliebe!

    "Sommerglück in der Villa Sehnsucht" von Mila Summers vermittelt eines ganz gewaltig: Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer! Denn Rügen wird hier so wunderbar beschrieben, daß sich direkt Urlaubsfeeling einstellt. Man fühlt sich hier in dieser Umgebung, zwischen den sympathischen Charakteren, einfach wohl. Jeder von ihnen hat seine Eigenheiten, die durch seine Vergangenheit geprägt worden sind und fügt seine Geschichte hier zu einem Gesamtbild hinzu. Hier gehört jeder dazu und würde der Handlung fehlen. Mein absoluter Favorit hier war Oma Else. Sie hat ein Herz für alles und jeden. Auch hier beweist Mila Summers, daß sie ein Talent dazu hat, romantische Geschichten ohne übertriebenen Herzschmerz zu schreiben. Ihre Bücher lesen sich stets sehr locker und unterhaltsam. Sie schreibt so, daß man sich alles sehr genau vorstellen kann und das Gefühl hat, ein Teil der Handlung zu sein. Hier freut und leidet man mit den Charakteren, genießt Rügen und kann die Seele baumeln lassen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Jolanta S., 13.06.2024

    Als Buch bewertet

    Sommerglück in der Villa Sehnsucht Band 1, Band 2 kommt 02/25 raus. Dieses Buch beinhaltet 320 Seiten. Das Cover ist mir sofort ins Auge gefallen. Super schön, spiegelt auf jeden Fall die Geschichte wieder. Die alten Hotel Häuser am Rande der Dünen mit Blick aufs Meer. Der blaue Himmel an einem Sommernachmittag und der Hauch von Sanddorn Früchten. Perfekter könnte es nicht sein.
    Der Schreibstil ist leicht, locker, flüssig, ohne Langeweile mit einem angenehmen Plot. Die Charaktere sind zum Greifen nah, als würde man sie schon ewig kennen. Ich habe sie sofort ins Herz geschlossen. Ihre Aufs und Abs im Leben, die Höhen und Tiefen, was das Leben so mit sich bringt. Die Kapitel sind nicht zu lang, es liest sich sehr angenehm. Die Insel Rügen wird bildhaft mit allen ihren Facetten wunderbar dargestellt. Man bekommt direkt Fernweh und Lust auf Reisen. Eine Geschichte, die mein Herz erwärmt hat.

    Lotte soll ihrer Oma Else auf Rügen in der Hotel Pension unter die Arme greifen. Die Anfrage von Else ist für die Hamburger Grafikerin sehr überraschend und sehr unpassend. Dazu hat sie keine Erfahrungen im Hotelmanagement, es beginnt die Hauptsaison und es mangelt nicht an Stammgästen. Es kommen viele Herausforderungen auf Lotte zu, aber sie sagt nicht nein und stellt sich dieser Aufgabe. Felix, der Hausmeister, hilft Lotte so gut er kann. Mit der Zeit schlagen auch ihre Herzen schneller, als die beiden sich vorstellen könnten. Haben die Beiden eine Chance? Das Leben spielt manchmal verrückt. Gibt es für die Beiden ein Happy End?
    Oma Else hat gesagt, dass sie 4 Wochen in die Kur fährt. Schnell stellt sich heraus, es war eine Notlüge. Dahinter liegt ein lang verborgenes Geheimnis, das Lotta mit der Hilfe ihrer Großtante, die auch dort lebt, zu lüften versucht. Felix ist auch nicht ohne, er weiß auch etwas aus Lottas Vergangenheit. Wie das manchmal so ist, kommt es zu einem Moment, wo jeder etwas Geheimnisvolles mit sich trägt. Womit man im Inneren kämpft oder etwas Wunderbares hütet. Für Oma Lotta ist das die alte Jugendliebe, der sie noch einmal begegnen möchte. Wird sie in ihrer Lebensphase noch einmal glücklich werden, erfüllt sich ihr kleiner Wunsch? Um es zu erfahren, nehmen Sie das Buch zur Hand und fangen an, zu lesen. Ob zu Hause, oder im Strandkorb, egal, wo Sie Gelegenheit dazu finden. Sie werden es nicht bereuen. Vergebe 4 Sterne, eine Weiterempfehlung und bin bereits jetzt voller Vorfreude auf den kommende Band.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Sommerglück in der Villa Sehnsucht“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating