Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Alles was glänzt (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Marie Gamillscheg nimmt den Leser mit in eine allmählich verschwindende Welt. Vielstimmig und untergründig erzählt ihr Debüt von einer kleinen Schicksalsgemeinschaft im Schatten eines großen Bergs und vom Glanz des Untergangs wie des...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 93169984

Printausgabe 10.00 €
eBook 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 93169984

Printausgabe 10.00 €
eBook 9.99
Download bestellen
Marie Gamillscheg nimmt den Leser mit in eine allmählich verschwindende Welt. Vielstimmig und untergründig erzählt ihr Debüt von einer kleinen Schicksalsgemeinschaft im Schatten eines großen Bergs und vom Glanz des Untergangs wie des...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Alles was glänzt

Marie Gamillscheg

1 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2019
lieferbar

Blumenfresser

László Darvasi

0 Sterne
eBook

Statt 28.00 19

23.99

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2013
sofort als Download lieferbar

Europa und die Nationalstaaten

György Konrád

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2013
sofort als Download lieferbar

Die Markus-Version

Péter Esterházy

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.90 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2016
sofort als Download lieferbar

Thymian und Blut

Anne Kuhlmeyer

5 Sterne
(1)
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2014
sofort als Download lieferbar

Trutz

Christoph Hein

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2017
sofort als Download lieferbar

Wie heiß ist das denn?

Ellen Berg

4.5 Sterne
(35)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2018
sofort als Download lieferbar

Begegnung im Nebel

Johannes Mario Simmel

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2012
sofort als Download lieferbar

Zweiundzwanzig Zentimeter Zärtlichkeit

Johannes Mario Simmel

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2012
sofort als Download lieferbar

Die letzte Prinzessin

Martin Prinz

4 Sterne
(3)
eBook

Statt 24.00 19

20.99

Download bestellen
Erschienen am 11.09.2016
sofort als Download lieferbar

Die Lieblinge der Justiz

Juri Andruchowytsch

0 Sterne
eBook

Statt 23.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2020
sofort als Download lieferbar

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

Rebecca Gablé

4.5 Sterne
(1310)
eBook

Statt 26.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2013
sofort als Download lieferbar

Der Meister des siebten Siegels

Johannes K. Soyener, Wolfram zu Mondfeld

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2017
sofort als Download lieferbar

Nachtgestalten

Jaroslav Rudis, Nicolas Mahler

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2021
sofort als Download lieferbar

Propaganda

Steffen Kopetzky

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar

Goldene Zeiten im Gepäck

Adriana Popescu

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 18.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2019
sofort als Download lieferbar

Grund / ONE

Sylvia Wage

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Alles was glänzt

Marie Gamillscheg

3 Sterne
(42)
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Alles was glänzt

Marie Gamillscheg

1 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2019
lieferbar

Zwischen den Regalen

Anina Tepnadse, Rudi Nuss, Titus Meyer, Tako Poladashvili, Giorgi Shonia, Lorena Simmel, Tornike Tchelidze, Saskia Warzecha, Zura Abashidze, Helene Bukowski, Julia Dorsch, Nini Eliashvili, David Frühauf, Marie Gamillscheg, Nika Lashkhia, Ketevan Meparidze

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2018
sofort als Download lieferbar

Wenn sie kommen / MSeB Bd.23

Marie Gamillscheg

0 Sterne
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 30.05.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Alles was glänzt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela K., 13.05.2018

    Als Buch bewertet

    Ein tolles Buch!
    Das Buch "Alles was glänzt" stammt aus der Feder von Marie Gamillscheg, erscheint im Frühjahr 2018 im Luchterhand Verlag und umfasst 221 Seiten.
    Dieser ungewöhnlich geschriebene Roman spielt in den Bergen, genauer in einer kleinen Gemeinde. Vormals wurde hier Bergbau betrieben und der Ort erblühte im wirtschaftlichen Aufschwung. Doch nun, da die Stollen verwaisen, erstirbt das Leben im Ort. Hinzu kommt, dass die Gemeinde von einer selbstgemachten Naturkatastrophe bedroht wird, denn der ausgehöhlte Berg droht zusammenzubrechen und das Dorf zu begraben. Einfühlsam beschreibt Gamillscheg an wenigen exemplarischen Bewohnern den Umgang mit der Bedrohung. Ihnen gegenüber stellt sie Merih, der einen Sommer oben bei den Bewohnern im Ort verbringt und dem drohenden Untergang etwas Positives entgegenstellen soll.
    Wir haben es hier mit einem Roman zu tun, den man nicht mal ebenso schnell durchliest. Der Autorin ist es gelungen, die handelnden Charaktere sehr gut zu beschreiben und durch ihr Schicksal wird man regelrecht mitten ins Geschehen gezogen. Da zwischen den Protagonisten hin- und hergeswitcht wird, schwankt man von euporischem Tatendrangen über Fluchttendenzen bis hin zu totaler Ignoranz - für den Leser eine wahre Achterbahn der Gefühle.
    Genießer stilistischer Mittel kommen in diesem Roman genauso auf ihre Kosten wie Freunde von sozialkritischer Literatur. Beides vereint die junge Autorin in ihrem Werk und bekommt daher von mir eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela P., 21.05.2018

    Als Buch bewertet

    Im Mittelpunkt des Buches steht ein Berg, der über ein kleines Dorf wacht. Früher ernährte er die Bevölkerung durch Bergbau, doch inzwischen ist er sehr marode und die Arbeit dort nicht mehr möglich, auch mit dem Tourismus geht es eher schleppend voran. Ein negativer Artikel in einer Zeitung über den Berg macht es nicht besser. Nun kommt es, wie es kommen muss, viele Anwohner ziehen weg und um die wenigen, die bleiben, geht es in der Geschichte. Die Schicksale sind berührend, aber nicht sentimental, so dass auch der Humor nicht zu kurz kommt. Ich finde den Roman sehr gelungen und er ist anders als andere Bücher, was einen neugierig macht. Das Cover fand ich dazu auch sehr schön und der Schreibstil ist angenehm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niknak, 24.04.2018

    Als eBook bewertet

    Inhalt:
    Das Buch beschreibt die Geschichte eines Dorfes, welches früher vom Bergbau und von den Touristen lebte. Nun droht der Berg einzustürzen und das Dorf unterzugehen. Dabei wird die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven der Dorfbewohner erzählt und wie sie mit der Situation umgehen. Wer wird gehen und wer bleibt, um zu sehen, was wirklich passiert?

    Mein Kommentar:
    Dies ist der Debütroman von Marie Gamillscheg. Sie hat einen sehr schwierigen und eigenwilligen Schreibstil für dieses Buch gewählt. Teilweise waren die Sätze sehr kurz und wirkten richtig abgehackt. Andererseits hat sie aber auch oft extrem lange Schachtelsätze verwendet, sodass man zu Ende des Satzes nicht mehr wusste, was am Anfang stand. Der Schreibstil war leider nicht meines und ich tat mich recht schwer mit lesen und kam auch nie so richtig in die Geschichte hinein.

    Das Buch wurde aus vielen verschiedenen Perspektiven von den einzelnen Personen erzählt. Diese wurden zwar recht gut beschrieben, aber dennoch konnte ich mich nicht mit ihnen anfreunden. Sie blieben für mich eher oberflächlich und hatten nicht viel Tiefe, um mich in sie auch hineinzuversetzen.

    Durch die vielen Perspektivenwechsel wurde meiner Meinung nach ganz oft eine Situation angerissen, aber dann nicht weitererzählt und es blieben ganz viele Fragen offen. Dies fand ich schade, da ich mir im Laufe des Buches sehr viel vom Inhalt selbst zusammenreimen musste.

    Es gab leider nicht nur für meinen Geschmack zu viele Perspektivenwechsel, sondern auch die Zeit wurde sehr oft gewechselt. Dies war oft nicht nachvollziehbar, in welcher Zeit man sich gerade befindet. Zu Beginn des Buches stirbt Martin bei einem Autounfall. Aber im Laufe des Buches ist er immer wieder präsent und spielt eine Rolle im Geschehen. Die Wechsel waren leider nicht gekennzeichnet und so tat ich mich richtig schwer mit ihnen.

    Auch die Geschichte an sich über den drohenden Einsturz des Berges und das Verlassen des Dorfes blieb meiner Meinung nach eher im Hintergrund. Es wurden mehr die Erlebnisse der Dorfbewohner aus der Gegenwart oder der Vergangenheit erzählt und die Geschichte selbst spielte eher eine untergeordnete Rolle. Dies fand ich schade, da die Geschichte an sich viel Potential hätte und man sie sicher auch ganz anders erzählen hätte können.

    Durch den drohenden Untergang war die gesamte Handlung recht melancholisch gehalten und es herrschte im ganzen Buch eine düstere Stimmung vor, weshalb für mich der Glanz nicht zum Vorschein kam und der Titel nicht ganz passend war.

    Mein Fazit:
    Eine Geschichte, die mich leider überhaupt nicht überzeugen konnte. Aber ich hoffe für die Autorin, dass auch dieses Buch seine Anhänger finden wird.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    XYZ, 15.04.2018

    Als Buch bewertet

    Inhaltlich scheint das Buch auf den ersten Blick interessant zu sein - jedoch konnte mich die Umsetzung des Themas absolut nicht überzeugen.
    Und erschwerend hinzu kommt auch der schwierig zu lesende Schreibstil - der Schreibstil ist sehr ungewöhnlich - kurze und abgehackte Sätze. Oft musste ich einige Absätze zwei mal Lesen, weil es schwierig zu verstehen ist, was ausgedrückt werden soll.
    Auch ist nicht alles Nachvollziehbar für mich. Ich bin mir aber auch gar nicht sicher, ob ich das Buch so richtig verstanden habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Blumenfresser

László Darvasi

0 Sterne
eBook

Statt 28.00 19

23.99

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2013
sofort als Download lieferbar

Europa und die Nationalstaaten

György Konrád

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2013
sofort als Download lieferbar

Die Markus-Version

Péter Esterházy

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.90 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2016
sofort als Download lieferbar

Thymian und Blut

Anne Kuhlmeyer

5 Sterne
(1)
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2014
sofort als Download lieferbar

Trutz

Christoph Hein

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2017
sofort als Download lieferbar

Wie heiß ist das denn?

Ellen Berg

4.5 Sterne
(35)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2018
sofort als Download lieferbar

Begegnung im Nebel

Johannes Mario Simmel

5 Sterne
(1)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2012
sofort als Download lieferbar

Zweiundzwanzig Zentimeter Zärtlichkeit

Johannes Mario Simmel

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2012
sofort als Download lieferbar

Die letzte Prinzessin

Martin Prinz

4 Sterne
(3)
eBook

Statt 24.00 19

20.99

Download bestellen
Erschienen am 11.09.2016
sofort als Download lieferbar

Die Lieblinge der Justiz

Juri Andruchowytsch

0 Sterne
eBook

Statt 23.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2020
sofort als Download lieferbar

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

Rebecca Gablé

4.5 Sterne
(1310)
eBook

Statt 26.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2013
sofort als Download lieferbar

Der Meister des siebten Siegels

Johannes K. Soyener, Wolfram zu Mondfeld

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2017
sofort als Download lieferbar

Nachtgestalten

Jaroslav Rudis, Nicolas Mahler

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2021
sofort als Download lieferbar

Propaganda

Steffen Kopetzky

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar

Goldene Zeiten im Gepäck

Adriana Popescu

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 18.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2019
sofort als Download lieferbar

Grund / ONE

Sylvia Wage

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Alles was glänzt (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Alles was glänzt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating