20%¹ Rabatt auf W-Klammer Artikel!
Gleich Code kopieren:

Das italienische Mädchen (ePub)

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Der neue Bestseller von der Autorin von "Das Orchideenhaus"

Mit elf Jahren begegnet Rosanna Menici zum ersten Mal dem Mann, der ihr Schicksal bestimmen wird. Der junge Tenor Roberto Rossini ist in seiner Heimat Neapel bereits ein umschwärmter Star und...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 56074761

eBook (ePub) 10.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Das italienische Mädchen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    148 von 204 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LAKOTA, 25.05.2023

    aktualisiert am 25.05.2023

    Als Buch bewertet

    Dies ist eine Neuauflage. Buch in anderer Ausstattung, mit gleichem Textinhalt gelesen und bewertet:

    Mich konnte dieses Buch leider nicht überzeugen. Vielleicht lag es auch daran, dass es nicht mein Thema war und ich dadurch schlecht rein fand. Der Schreibstil war mir zu einfach, fast kindlich. Die Geschichte sehr vorhersehbar und stellenweise zäh und langweilig. Viele Wiederholungen wie "ich liebe ihn" oder "ich liebe dich" machen es nicht gerade authentisch. Für mich war das zu aufgesetzt und schnulzig. Robertos Geheimnis hat man schnell durchschaut. Hier und da gab es ein paar rührende Szenen, aber keine konnte mein Herz richtig berühren. Mir fehlte schlichtweg die Tiefe und die Spannung, vielleicht auch ein paar unvorhersehbare Wendungen. So blieb die Geschichte viel zu flach, ohne jeglichen Spannungsbogen. Zwar waren die Charaktere gut ausgearbeitet, aber ich fand keinen Bezug zu ihnen. Schade, hätte mir von der Geschichte mehr erwartet.

    Das neue Cover finde ich fast so gut wie das alte Cover. Pastellig, und dennoch fehlt mir die junge Dame vorn drauf. Naja, ist alles Geschmackssache.
    Für mich ein 2,5 Sterne Buch. Empfehlenswert für alle Fans der Autorin, die diese Geschichte noch nicht kennen und für all jene, die Oper usw. lieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    137 von 233 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 28.09.2014

    Als Buch bewertet

    Ein herzergreifendes Buch, eine Geschichte die nahe geht und einen logischen Schritt beinhaltet. Das Buch umfasst eine grosse schicksalhafte unlösbare und unlebbare Liebe. Ein Tribut der gezahlt werden muss. Der umschwärmte Star der ein kleines Musiktalent entdeckt , und die neue Callas draus machen möchte. Doch erlebt der Star unglaubliches bis zu seinem Ende. Der Einfluss der Familie des jungen Mädchens und deren Charaktere sowie Lebensumstände werden erzählt, ob vom Bruder oder der grossen Schwester - Freud und Leid liegen nah beieinander. Jeder Einzelne hat eine ganz eigene Obsession zu führen - das Leben selbst in Angriff zu nehmen mit all seinen Facetten. Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    132 von 225 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffi, 29.10.2014

    Als Buch bewertet

    Und mal wieder schaffte es Lucinda Riley mich tief in die Geschehnisse Ihrer Geschichte einzubeziehen. Ich fieberte Seite um Seite mit "Rosanna" , ihren Höhen und Tiefen im Leben mit. Das Buch war abendlich mein ständiger Begleiter. Aus der Hand legen? Fast unmöglich. Bis ich mich am Ende mit einem Taschentuch auf der Couch wieder fand. Dieses Buch besticht vor allem durch seine gekonnte Emotionalität, mit der man sich fabelhaft in die Welt der "Rosanna" wieder findet und Sie auch alt Art Freundin ansieht. Einfach nur empfehlenswert. Gerade jetzt zu der Jahreszeit ein Traum!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    65 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LAKOTA, 18.05.2022

    aktualisiert am 18.05.2022

    Als Buch bewertet

    Dieser Roman war leider gar nichts für mich. Erstens das Thema -Oper- und dann der einfache, fast kindliche Schreibstil, sowie die oberflächliche, fade und öde Handlung. Es kam einfach keine Spannung auf. Und x-tausend mal die Wiederholung "ich liebe dich", " ich liebe ihn"! So was schnulziges! Nein, dass war für mich kein gutes Buch, zumal die Handlung sehr vorhersehbar war. Zwar waren die Charaktere gut beschrieben und ausgearbeitet. Aber im großen und ganzen war alles zu oberflächlich und flach. Mir hat die Tiefe gefehlt. Hier und da kamen Gefühle auf - aber sie berührten nicht mein Herz. Ich habe es nicht zu Ende gelesen. Zum Glück war es ausgeliehen. 2,5 Sterne von mir. Auf runden ist nicht drin - sonst würde das Buch als "gut" gelten und das war es ganz sicher nicht! Schade...
    Das Cover finde ich allerdings 1A! Ganz toll! Sehr pastellig und eingerahmt vom Blauregen. Sehr, sehr schön!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    95 von 170 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne, 29.08.2014

    Als eBook bewertet

    Wie alle Bücher von Lucinda Riley einfach nur klasse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Das italienische Mädchen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating