David Hunter Band 3: Leichenblässe (eBook / ePub)

David-Hunter, Band 3

Simon Beckett

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
77 Kommentare
Kommentare lesen (77)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "David Hunter Band 3: Leichenblässe".

Kommentar verfassen
Bei seinem letzten Einsatz ist der Forensiker David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Von einer vollständigen Genesung weit entfernt, quält ihn die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Hunter sagt alle neuen Aufträge ab...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29463205

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "David Hunter Band 3: Leichenblässe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    61 von 82 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B., 23.04.2010

    Als Buch bewertet

    Simon Beckett versteht es wieder einmal sehr gut, einen sofort an seinen Roman zu fesseln, auch wenn er es dieses Mal recht langsam angehen lässt. Allerdings passt dies auch gut zur momentanen Gefühlslage von Hunter und der Anfang ist hierdurch auch in keinem Fall langatmig. Außerdem sorgen gut gelegte Wendungen dafür, dass die Neugier während des Lesens geweckt bleibt. So baut sich die Spannung kontinuierlich auf und je mehr Seiten man liest, umso fesselnder wird der Thriller, bis hin zu Simon Becketts typischen fulminanten Ende. Da man lange Zeit nicht ahnt, um wen es sich handelt, der Mörder aber bereits sehr früh um die Beteiligung von Hunter an dem Fall weiß, reizt dies die Neugierde beim Lesen schon sehr, zumal auch das Motiv bis zum Schluss im Dunkeln liegt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    46 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika E., 31.03.2010

    Als Buch bewertet

    Ein überaus spannendes Buch, bis zur letzten Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    73 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja D., 19.01.2009

    Als Buch bewertet

    Habe dieses Buch in nur einer Nacht gelesen. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Schaurich, spannend und unvorstellbar und damit besser als die ersten beiden.
    Als Krimi- und Thrillerfan muß man das Buch gelesen haben.
    Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Spaß wie ich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    60 von 72 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    redfox, 29.01.2009

    Als Buch bewertet

    Simon Beckett besticht wieder mit seiner Art zu Schreiben. Bereits nach wenigen Seiten ist man total gefesselt und kann das Buch kaum noch aus der Hand legen. Die Hauptfigur Dr. Hunter wird diesmal in Frage gestellt: durch sich selbst, da er Selbstzweifel seit dem Angriff auf ihn hat und auch durch die im Fall ermittelnden Polizisten, da er sich in Amerika befindet, wo er nicht als Sachverständiger bekannt ist. Umso spannender ist der Fall und nimmt so manche unerwartete Wendung.
    Ich kann den dritten Teil der Hunter-Reihe vorbehaltlos empfehlen. Hier stimmt alles: Sprachstil, Hauptfiguren, Tempo der Geschichte und Auflösung. Gänsehaut vorprogrammiert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    43 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara R., 30.08.2010

    Als Buch bewertet

    Kaum von seinem letzten Einsatzngenesen, reist Dr.Hunter in die USA, zu seinem alten Freund und Mentor Dr. Tom Liebermann, den Leiter der berühmten "Body-Farm". Kaum angekommen, wird David in einen Strudel unheimlicher Vorkommnisse gezogen - angefangen von dem Fund einer Leiche, die das "Verfalldatum" mehr als es eigentlich, vom gerichtsmedizienischen Gesichtspunkt vorgesehen, zersetzt ist. Die Untersuchungen passen einfach nicht recht zusammen und bald ist es klar, daß hier ein perfider Mörder am Werk ist. Atemlos verfolgt man die Geschehnisse und mit jedem Kapitel steigt die Spannung. Für alle, die Kay Scarpetta und Tempe Brennan mögen, sie werden Dr. Hunter lieben. Also, kaufen, Fenster und Türen schließen und lesen. Dieses Buch ist besser als alle Bücher, die ich je übers Abnehmen gelesen habe und wenn der Kleine Hunger kommt, einfach weiterlesen.......

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    44 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R.A., 03.09.2010

    Als Buch bewertet

    Ein super spannendes Lesevergnügen bis zum Schluss! Einfach nur genial! Für mich ein super Bestseller, wie man es von Simon Beckett nicht anders kennt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin, 30.06.2010

    Als Buch bewertet

    Der beste von Beckett, super spannend, hab das Buch in 2 Tagen gelesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    31 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi, 10.01.2011

    Als Buch bewertet

    Einfach TOP!! Ich warte schon überaus gespannt auf den 4. Teil der David-Hunter-Reihe. Die Spannung im Buch ist kaum auszuhalten und es ist auch nicht möglich, es aus der Hand zu legen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uli G., 20.02.2009

    Als Buch bewertet

    Vom Forschungsaufenthalt auf Jagd nach einem irren Massenmörder

    David Hunter, Forensischer Anthropologe verschlägt es nach einer Auszeit infolge eines fast tödlichen Angriffs und Überfalls ins amerikanische Tennessee und dort auf die so genannte Body-Farm. Dort arbeitet auch sein Freund Tom Lieberman mit weiteren Mitarbeitenden an der Erforschung von Verwesungsprozessen an menschlichen Leichen.

    Der Mord an einem auf grausame Weise gefolterten Mann und die dort aufgefundenen Fingerabdrücke einer längst verstorbenen ganz anderen Person ziehen den „Urlauber“ mehr und mehr in den Fall hinein, nicht zuletzt aufgrund der Bestärkung und Bitte seines Freundes.

    Ein Spitzenthriller für Menschen, die auch hintergründigen Zugang in die Gedankenwelt und Empfindungen der Figuren in der Geschichte brauchen.

    © 2/2009, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 10.03.2010

    Als Buch bewertet

    "Leichenblässe" ist das beste Buch der David-Hunter-Reihe. Es besteht lediglich aus Spannung und Nervenkitzel pur. Es hat mich so begeistert, dass ich es in drei Tagen ausgelesen habe. Man tappt bis zuletzt im Dunkeln, der Leser wird buchstäblich "an der Nase herumgeführt". Was mich so fasziniert hat: Das Buch ist so gut geschrieben, dass man das Gefühl hat, selbst in der Geschichte zu sein, weil man sich mit den Personen und der Handlung total identifizieren kann, da sie sehr authentisch sind. Dafür gibt es die volle Punktzahl!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „David Hunter Band 3: Leichenblässe (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „David Hunter Band 3: Leichenblässe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating