Den lass ich gleich an, Ellen Berg

Den lass ich gleich an (eBook / ePub)

Kein Single-Roman

Ellen Berg

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 10 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Den lass ich gleich an".

Kommentar verfassen
Nimm zwei!
Die alleinerziehende Fotografin Lulu hat völlig vergessen, wie es sich anfühlt, nicht nur Mutter, sondern Frau zu sein. Und dann mischt sich auch noch ihre Mutter ein und bucht für Lulu und ihre Tochter Lotte ungefragt einen Urlaub in...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook7.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 43520543

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Den lass ich gleich an"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    23 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika E., 11.02.2013

    Als Buch bewertet

    Erfrischend und humorvoll, da wird es nicht langweilig beim Lesen. Erst mal angefangen kann man (Frau) das Buch kaum noch aus der Hand legen. Göttliche Verwechslungen wie das Leben sie schreibt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ellen S., 26.01.2013

    Als Buch bewertet

    Wieder ein Buch um sich köstlich zu amüsieren und nicht aus der Hand legt bis man es durchgelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 27.01.2013

    Als Buch bewertet

    Sehr fesselndes Buch. Verlangt nach mehr!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karo, 24.04.2013

    Als Buch bewertet

    Das Buch lässt sich super lesen. Freue mich schon auf das nächste von Ellen Berg.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H., 17.05.2013

    Als Buch bewertet

    Habe bisher nur Psychokrimis gelesen. Abder dieses Buch ist sehr zum schmulzeln. Echte Frühlingslektüre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lutz S., 27.03.2013

    Als Buch bewertet

    sehr unterhaltsam - richtige Urlaubslektüre - empfehlenswert für Leser mit Humor

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    h., 25.02.2013

    Als Buch bewertet

    Sehr unterhaltsam und gut zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R., 17.07.2013

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist super-man muss schmunzeln-und man braucht nicht viel zu denken.Das ideale Urlaubsbuch für den Strand.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annette E., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    Da ich schon einige Bücher von ellen Berg habe,müssteich auch dieses Buch haben und lesen. Es ist wieder mal ein super gutes Buch das ich nicht weglegen konnte da es so witzig ist und man doch wirklich wissen wie s wohl diesmal ausgeht. Sehr gut zu lesen und viel zu lachen. Wieder mal super geschreiben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Monice C., 09.11.2017

    Als Buch bewertet

    Den lass ich gleich an" von Ellen Berg,




    ein Buch, auf der Suche nach Liebe, Anerkennung und Familie. Die Autorin lässt uns hier in das Leben einer Alleinerziehenden Mutter blicken, die es nicht leicht hat. Das Buch ist komplett aus der Sicht der Hauptprotagonistin geschrieben und wir dürfen fast schon mit fühlen wie es ihr ergeht. Leider muss ich sagen das ca. die erste Hälfte etwas langwierig war und leider die Spannung oder die Überraschungsmomente gefehlt haben. Ab der Mitte hat sich das auf jeden Fall geändert. Es wurden Entscheidungen getroffen die so nicht vorhersehbar waren, es gab immer wieder kleinere Überraschungen und nicht nur das Leiden der Protagonistin, sondern auch Glück. Es ist auf jeden Fall ein leichtes Buch für zwischendurch, nicht zu anspruchsvoll. Ansonsten war es gut zu lesen und in der zweiten hälfte und am Ende war ich teilweise überrascht und erfreut.




    Zum Inhalt:


    Lulu kämpft sich als Photographin und Alleinerziehende Mutter durchs Leben. Als sie mal wieder bei einem Date total enttäuscht und vor den Kopf gestoßen wird, verordnet ihre Mutter Urlaub und Schickt Lulu und Lotte nach Mallorca. Nicht ganz auf der Insel stößt Lulu mit Alex zusammen, doch plötzlich mischen sich wieder viele ein, die sie eigentlich in Deutschland gelassen hatte und auch Arbeit steht auf dem Urlaubsprogramm. Als jedoch ihre beste Freundin Sabrina auf der Matte steht und auch noch mit mischt ist das Chaos Komplett, aber es kommt doch eben noch anders.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Den lass ich gleich an (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Den lass ich gleich an“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating