Der Hölle Zorn (eBook / ePub)

Roman

Ursula Neeb

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Hölle Zorn".

Kommentar verfassen
Eiskalt und fesselnd: Die Memoiren einer Mörderin im spannungsgeladenen Roman »Der Hölle Zorn« von Ursula Neeb jetzt als eBook bei dotbooks.

London, 1915: Verborgen vor den Augen der Welt, tief unten im Kellergewölbe des Bethlem Royal Hospital,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Regulärer Preis
5.99 €

Jetzt nur

eBook5.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113608308

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Der Hölle Zorn"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Jennifer M., 21.05.2019

    In "Der Hölle Zorn" begleiten wir den Pfleger Matthew der im Bethlem Royal Hospital, dem bekanntesten Irrenhaus Londons, in der Kriminalabteilung der Frauen arbeitet. Als seine langjährige Patientin Lady Wilson ihm auf dem Totenbett ihre Memoarien überlässt, hätte er sich nie träumen lassen, was er darin findet...

    Mehr will ich zum Inhalt nicht sagen, nur noch so viel: es geht um eine der neueren Jack the Ripper Theorien.

    Ich fand die Geschichte wahnsinnig gut. Ich mochte Matthew und auch Lady Wilson. Ich bin ihnen wahnsinnig gern durch die Straßen Londons gefolgt und es hat mir sogar Spaß gemacht mit ihnen zusammen in die Augen der Hölle zu blicken. Es war eine richtig düstere und bedrückende Atmosphäre, die mich direkt in ihren Bann gezogen hat.

    Trotz allem schwärmen gibt es von mir "nur" 4 Sterne. Abzug gab es zum einen, weil sehr oft die gleichen Beschreibungen verwendet wurden und zum anderen weil mir die Geschichte schlichtweg zu kurz war. Ich hätte gern noch 50 oder 100 Seiten mehr gehabt.

    Nichts desto trotz eine absolute Empfehlung für jeden der sich schon mal mit Jack the Ripper auseinandergesetzt hat und einen neuen Blick auf die brutalen Morde werfen möchte, die damals ganz London in Aufruhr versetzt haben und die bis heute ungeklärt sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Hölle Zorn (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Hölle Zorn“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating