Der Professor, John Katzenbach

Der Professor (eBook / ePub)

Psychothriller

John Katzenbach

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
25 Kommentare
Kommentare lesen (25)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Professor".

Kommentar verfassen
Der pensionierte Psychologieprofessor Adrian Thomas bekommt von seinem Arzt eine niederschmetternde Diagnose: Demenz. Damit haben sich seine schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Vor seinem inneren Auge erscheint die Schreckensvision seines...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 9%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29446615

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Professor"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    29 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertrud A., 25.11.2010

    Als Buch bewertet

    Ich bin begeistert von diesem Buch. Wie auch die anderen Bücher von John Katzenbach - die ich allesamt in kürzester Zeit gelesen habe - schreibt er sehr flüssig. Man kann sich auch hier gut in den Professor hineinversetzen, der sich mit seiner beginnenden Krankheit und dem damit verbundenen Gedächtnisverlust abfinden muss.
    Katzenbach hat sehr eindringlich den Kampf des Professors um das Leben des entführten Mädchens und gleichzeitig gegen seine Krankheit beschrieben. Man fiebert mit bis zum Schluss.
    Also, unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A., 08.09.2011

    Als Buch bewertet

    Ich bin großer Katzenbach-Fan! Das Buch finde ich wieder mal vollkommen gelungen! Man fiebert mit dem entführten Mädchen und auch mit Adrian Thomas, der immer mehr seiner Demenz verfällt. Sicher, das Buch ist schon ziemlich speziell, aber es ist auch typisch Katzenbach. Katzenbach ist eben nicht jedermanns Sache. Man mag seinen (mitunter "länglichen") Schreibstil oder eben nicht! Ich finde seine Bücher wunderbar und spannend bis zur letzten Seite, obwohl es sich manchmal schon ein bisschen zieht. Wer auf ungewöhnliche, spannede (zugegebenermaßen ist das Geschmackssache) Thriller steht, sollte unbedingt die Bücher von Katzenbach lesen! Den "Professor" hatte ich wie alle Katzenbach-Bücher innerhalb von drei Tagen verschlungen! Klasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    m., 24.11.2012

    Als Buch bewertet

    wie nicht anders erwartet; spannend von der ersten Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    16 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Oli, 31.01.2011

    Als Buch bewertet

    Ich habe zum ersten Mal ein Buch von John Katzenbach gelesen. Es wurde mir als Bestseller empfohlen. Grundsätzlich war es nicht schlecht, ist aber ewig in die Länge gezogen. So manches Kapitel lässt den wesentlichen Inhalt kurzzeitig vergessen, da über die Person Professor Thomas, seinen Lebensalltag und seine Familie zu viel geschrieben wird. Meiner Ansicht nach kommt wie man so schön sagt das Beste zum Schluss. Gegen Ende wird’s aber ganz spannend. Im Großen und Ganzen ganz gut, aber mit über 500 Seiten zu langatmig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Axel H., 10.05.2012

    Als Buch bewertet

    Ein super spannendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte, wenn man erst einmal angefangen hat.. Die ständigen Persperktivwechsel (Opfer, Täter, Professor, Polizei) fesseln einen derart, dass man es kaum erwarten kann, wie es aus der Sicht der gerade Agierenden weiter geht. Einfach klasse geschrieben, jedoch auf Grund der teilweise recht hart beschriebenen Handlungen (Entführung, Missbrauch etc.)nichts für schwache Nerven bzw. für zart Besaitete.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maus, 01.07.2014

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist äußerst spannend und furchtbar wenn man dann noch bedenkt, dass es so etwas auch gibt bzw. geben kann. Das möchte ich mir lieber nicht vorstellen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela L., 08.08.2013

    Als Buch bewertet

    Sehr viel zu lesen, aber der Umfang der Lektüre lohnt sich!
    John Katzenbach schreibt wie immer flüssig, in seiner ganz eigenen Art und Weise, die ich so liebe. Das aktuelle Thema Internetmissbrauch wurde Grundlage für einen äußerst interessanten und spannenden Roman. Teilweise mit beklemmender Wirkung auf mich, da ich durch die geniale Schreibweise des Autors richtig spüren konnte, wie viele Ängste das Mädchen durchleben musste. Auch die Krankheit des Professors stimmt nachdenklich. Wie wird es mir wohl im Alter ergehen? Die Hauptperson habe ich sofort ins Herz geschlossen. Liebenswert und klug, irgendwie weckt er in einem den Beschützerinstinkt. Ein gelungenes Buch, sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    silvi1, 28.01.2012

    Als Buch bewertet

    Tolles Buch, sehr spannend geschrieben. Der Autor an sich schreibt immer wieder so spannende Bücher. Habe schon alle Bücher von ihm gelesen. Freue mich schon auf den nächsten Bestseller...weiter so!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gisa S., 05.04.2014

    Als eBook bewertet

    Sehr spannend.Man kann sich voll und ganz in die Geschichte hineinversetzen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    11 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina, 20.12.2011

    Als Buch bewertet

    Also für einen Psychothriller find ich das Buch ein wenig schwach!
    Es ist an sich flüssig geschreiben das es sich gut lesen lässt, aber leider nich so spannend wie erhofft!!
    Normalerweise lese ich ein spannendes Buch innerhalb von 3-4 Tagen durch...für dieses habe ich 3 wochen gebraucht weil es mich nichts so gefässelt hat!!!!
    Die Grund Idee ist schon sehr gut aber man hätte viel mehr aus der Story machen können!
    Es zieht sich alles sehr in die Länge!
    ich muss leider sagen für mich kein John Katzenbach Buch mehr!
    Es gibt um einiges sehr viel spannendere Bücher die sich wirklich Lohnen zu lesen ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Professor (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Professor“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating