WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Der Tag, an dem Rose verschwand (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Es geschah um Viertel nach zwei an einem Mittwochnachmittag ...

Als Anna sich an einem heißen Sommertag auf den Weg in die Stadt macht, genießt Rose die Sonne im Garten. Anna ahnt nicht, dass sie ihre Schwester zum letzten Mal gesehen...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58590092

eBook 8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58590092

eBook 8.99
Download bestellen
Es geschah um Viertel nach zwei an einem Mittwochnachmittag ...

Als Anna sich an einem heißen Sommertag auf den Weg in die Stadt macht, genießt Rose die Sonne im Garten. Anna ahnt nicht, dass sie ihre Schwester zum letzten Mal gesehen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Tag, an dem Rose verschwand

Linda Newbery

3 Sterne
(2)
Buch

19.99 *

Erschienen am 27.10.2014
Leider schon ausverkauft
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2014
sofort als Download lieferbar

Das Geständnis meines Mannes

Charity Norman

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2017
sofort als Download lieferbar

Das Ende meiner Welt

Charity Norman

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.02.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2016
sofort als Download lieferbar

Der dreizehnte Monat

David Mitchell

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2014
sofort als Download lieferbar

Die Töchter des Nordens

Sarah Hall

0 Sterne
eBook

15.99

Vorbestellen
Erscheint am 13.04.2021
eBook

Statt 12.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2019
sofort als Download lieferbar

Der einzige Brief

Judith Lennox

4 Sterne
(9)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2011
sofort als Download lieferbar

Am Strand von Deauville

Judith Lennox

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2011
sofort als Download lieferbar

Fischer Klassik: Grete Minde

Theodor Fontane

0 Sterne
eBook

Statt 7.00 19

1.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2010
sofort als Download lieferbar

Der Turm der wilden Rosen

Lulu Taylor

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2016
sofort als Download lieferbar

Verrückt nach ihm / Bridget Jones Bd.4

Helen Fielding

5 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2014
sofort als Download lieferbar

Ein Haus fürs Herz

Veronica Henry

4 Sterne
(4)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2019
sofort als Download lieferbar

Stolz und Vorurteil

Jane Austen

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 8.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2014
sofort als Download lieferbar

Ein Märchen im Winter

Kate Lord Brown

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2016
sofort als Download lieferbar

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Mhairi McFarlane

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 7.99 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2018
sofort als Download lieferbar

Sterne über Langani

Stephanie Keating, Barbara Keating

0 Sterne
eBook

Statt 12.99 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2016
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

Statt 9.00 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 04.04.2019
sofort als Download lieferbar

The Key to Flambards

Linda Newbery

0 Sterne
Buch

9.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2019
lieferbar

Girls on the Up

Linda Newbery

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.70 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 03.05.2018
sofort als Download lieferbar

Girls for the Vote

Linda Newbery

0 Sterne
Buch

9.70

In den Warenkorb
lieferbar

The Brockenspectre

Linda Newbery

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
lieferbar

Transworld Digital: Missing Rose

Linda Newbery

0 Sterne
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 11.02.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2015
sofort als Download lieferbar

RHCP Digital: The Brockenspectre

Linda Newbery

0 Sterne
eBook

Statt 9.00 19

6.49

Download bestellen
Erschienen am 06.11.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 22.12.2011
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Tag, an dem Rose verschwand"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 2 Sterne

    Franziska, 10.01.2015

    Als Buch bewertet

    Das Cover:
    Abgebildet ist ein wolkenverhangener Himmel, der zur Mitte hin heller wird. Zwischen zwei Bahnschienen sehen wir die Rückseite einer junge Frau in einem weißen, geblümten Kleid. Zur Geschichte passt das Cover allemal, da es Rose sehr gut darstellt.

    Die Geschichte:
    Vor 20 Jahren verschwand die 18-jährige Rose an einem Mittwochnachmittag gegen Viertel nach Zwei spurlos. Niemand weiß, was mit ihr geschehen ist. Ist sie freiwillig weggegangen, wurde sie entführt oder ist sie das Opfer eines grauenvollen Unfalls geworden und bereits tot? Jahrelang plagen ihre fünf Jahre jüngere Schwester Anna und ihre Eltern diese Fragen. Doch im Gegensatz zu ihrer Mutter weiß Anna, dass das Leben weitergeht. Sie lebt ihr Leben zusammen mit ihrem Freund Martin. Annes Mutter hängt jedoch noch an ihren Erinnerungen an Rose. Sie ist besonders traumatisiert, denn nach dem Selbstmord ihres Bruders Roland ist dies nun ein weiterer schmerzender Verlust für sie. Und auch Anna kann ihre große Schwester nicht vergessen. Ständig erinnert etwas an Rose, was sie gesagt, getan oder gemocht hat. Anna beschließt, dass sie auf eigene Faust herausfinden will, was mit Rose geschehen sein könnte. Und sie kommt einer Reihe von Geheimnissen auf die Spur, von denen sie bisher noch nicht einmal etwas geahnt hat …

    Meine Meinung:
    Die Geschichte des Buches klang für mich sehr interessant und ich habe, nachdem ich das Buch vom Verlag bekam, es relativ schnell zu lesen begonnen. Am Anfang sind wir Zeuge der Szene aus Annas Sicht, die den Tag von Roses Verschwinden aufzeigt. Danach sehen wir als Leser, wie es Anna und ihren Eltern in den 20 Folgejahren ergangen ist. Leider konnte ich mich nicht wirklich in Annas Situation hineinversetzen (was entweder an dem Schreibstil liegt oder an der Tatsache, dass ich keine Geschwister habe). Natürlich traumatisiert solch ein Ereignis sehr, das kann ich verstehen. Gerade weil man nichts über das Verbleiben von Rose erfährt. Merkwürdig finde ich nur, dass Anna sich erst 20 Jahre später dazu entschließt, nach Rose zu suchen. Warum nicht schon früher alles versuchen? Vermutlich, weil sie und ihre Eltern einfach nicht loslassen können. Und genau darum geht es: Loszulassen. Anna und ihr Vater versuchen dies zumindest.

    Rückblicke in die früheren Jahre zeigen Roses Mutter Cassandra und wie es zum Selbstmord ihres Bruders kam. Außerdem geht es um Anna und ihre Beziehung zu Martin und seiner Ex-Frau. Anna muss sich ihrer Gefühle klarwerden und aus Roses Schatten heraustreten, den in dem steht sie immernoch drin. Leider war ab einem gewissen Punkt für mich ersichtlich, was mit Rose geschehen ist. Sowieso war dieses Buch für mich durch die besagten Rückblicke sehr langatmig und ermüdend. Nur zum Ende hin wurde es meiner Ansicht nach spannender. Man muss so etwas halt mögen. Es geht um das Ergründen der eigenen Familie und deren Geheimnisse, wobei eben sehr viel sehr detailliert beschrieben ist. Ich habe mich leider bis zum letzten Drittel sehr durch das Buch gequält, aber ich wurde dann mit einem aufklärenden Ende etwas “belohnt”.

    Meine Bewertung:
    ‘Der Tag, an dem Rose verschwand’ ist auf jeden Fall ein Familienbuch, das die Bindungen in der Familie darstellt. Für mich war dies jedoch nicht wirklich ansprechend und zu langatmig. Deshalb vergebe ich hier nur zwei Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    www.buecherwesen.de, 06.12.2014

    Als Buch bewertet

    Inhalt:
    Anna war dreizehn und lebte mit ihrer fünf Jahre älteren Schwester Rose und ihren Eltern zusammen, als Rose eines Tages verschwand.
    Ohne einen Abschiedsbrief und ohne ihre Sachen mitzunehmen ist sie verschwunden, was darauf hin deutete, dass sie nicht freiwillig gegangen ist.
    Alle leiden unter dieser Situation und das Leben aller wird durch diesen Verlust getrübt. Die Mutter, die schon einmal einen derben Schicksalsschlag erlebt hat wird immer wieder an die Vergangenheit erinnert.

    Meine Meinung:
    Auch hier waren Cover und Klappentext für mein Interesse verantwortlich.
    Der Himmel düster und gleichzeitig hell und eine Frau die geht. Wohin geht sie?
    Die Geschichte handelt die meiste Zeit von Anna. Anna, die ihre Schwester vermisst. Anna mit ihrem Freund Martin. Anna mit Martins Ex-Frau Ruth. Anna bei und mit ihren Eltern.
    In diesen ganzen Situationen konnte man sie gut kennenlernen und wo sie mir in den Rückblicken in ihre Jugend leid getan hat, so konnte ich über sie als Erwachsene nur den Kopf schütteln. Anna wurde durch das Verschwinden von Rose ziemlich geprägt und man hat das Gefühl sie ist auf der Suche. Auf der Suche nach Rose, nach dem Sinn des Lebens und nach sich selbst. Natürlich hat sie das verändert und leider nicht zum Positiven. Die Art wie sie Martin behandelt war einfach unmöglich und als Leserin bekam ich das Gefühl, dass sie nur mit ihm spielt.
    Rose war mir schon durch die Erzählungen sehr unsympathisch. Man könnte behaupten, dass es mir egal gewesen ist ob sie nun entführt wurde, oder freiwillig gegangen ist. Der Begriff "Dramaqueen" scheint perfekt zu ihr zu passen.
    Auch wenn sich das bislang ziemlich negativ anhört, hat mir die Geschichte gut gefallen. Ich konnte den Schmerz spüren, den die Protagonisten noch zwanzig Jahre nach dem Verschwinden erlebten und ich fand auch die Freundschaft zu Ruth faszinierend. Dagegen habe ich mich manchmal gefragt was die Freundschaft zwischen ihr und Bethan ausmacht, denn die kommt leider nur selten im Buch vor.
    Sympathisch war mir auch Martin, denn er wirkte wie ein Mensch, der weiß was er im Leben will. Seine Wege schienen mir klar und verständlich.
    Auch Don, der Vater von Rose und Anna, zählt zu meinen Charakterfavoriten. Er ist mit seiner Frau so liebevoll und zärtlich umgegangen, obwohl sie stellenweise seltsam war und auch einige Geheimnisse zu verbergen hatte.

    Ausschnitte aus der Vergangenheit tragen die Überschriften vom jeweiligen Jahr. In den Kapiteln dagegen musste man sich erst rein lesen um zu erfahren ob die Geschichte gerade aus Annas Sicht, oder zum Beispiel aus der Sicht der Mutter geschrieben war.

    Fazit:
    Dieses Buch ist gefüllt mit Schicksalen der Familie und selbst am Ende erfährt der Leser noch interessante Dinge aus der Vergangenheit und der Gegenwart. Starke Männer fürs Herz und Frauen die an den Nerven zerren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der dreizehnte Monat

David Mitchell

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2014
sofort als Download lieferbar

Die Töchter des Nordens

Sarah Hall

0 Sterne
eBook

15.99

Vorbestellen
Erscheint am 13.04.2021
eBook

Statt 12.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2019
sofort als Download lieferbar

Der einzige Brief

Judith Lennox

4 Sterne
(9)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2011
sofort als Download lieferbar

Am Strand von Deauville

Judith Lennox

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2011
sofort als Download lieferbar

Fischer Klassik: Grete Minde

Theodor Fontane

0 Sterne
eBook

Statt 7.00 19

1.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2010
sofort als Download lieferbar

Der Turm der wilden Rosen

Lulu Taylor

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2016
sofort als Download lieferbar

Verrückt nach ihm / Bridget Jones Bd.4

Helen Fielding

5 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2014
sofort als Download lieferbar

Ein Haus fürs Herz

Veronica Henry

4 Sterne
(4)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2019
sofort als Download lieferbar

Stolz und Vorurteil

Jane Austen

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 8.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2014
sofort als Download lieferbar

Ein Märchen im Winter

Kate Lord Brown

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2016
sofort als Download lieferbar

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Mhairi McFarlane

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 7.99 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2018
sofort als Download lieferbar

Sterne über Langani

Stephanie Keating, Barbara Keating

0 Sterne
eBook

Statt 12.99 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2016
sofort als Download lieferbar

Gesang der Dämmerung

Megan MacFadden

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2013
sofort als Download lieferbar

Wie ein Baum ohne Schatten

Maria Nurowska

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 31.03.2017
sofort als Download lieferbar

Mollys Weihnachtswunder

Melissa Daley

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 9.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2018
sofort als Download lieferbar

Die Schwester der Braut

Melissa Pimentel

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2017
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der Tag, an dem Rose verschwand (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Tag, an dem Rose verschwand“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating