Der Verrat (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein Weingut an der Saar. Ein altes Verbrechen. Und eine Schuld, die nie verjährt ...

Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99145914

Printausgabe 15.00 €
eBook-33%9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99145914

Printausgabe 15.00 €
eBook-33%9.99
Download bestellen
Ein Weingut an der Saar. Ein altes Verbrechen. Und eine Schuld, die nie verjährt ...

Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an...

Kommentare zu "Der Verrat"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niknak, 08.01.2019

    Inhalt:
    (Klappentext)
    Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia.
    Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache – oder Vergebung.

    Mein Kommentar:
    Dies ist mein erster Roman der Autorin Ellen Sandberg und ich war gleich zu Beginn von ihrer Geschichte und dem Schreibstil gefangen. Sie hat einen fesselnden und dennoch gefühlvollen Schreibstil. Die Protagonisten werden meiner Meinung nach sehr schön beschrieben und man kann sich im Laufe des Buches ein sehr gutes Bild von ihnen machen, da man sie immer besser kennenlernt. Und auch ihre Denkweise und ihre Reaktionen verstehen lernt. Auch wenn einem zu Beginn noch manche Dinge recht unverständlich erscheinen, werden diese Geheimnisse im Laufe der Geschichte gelüftet und es kommen viele Dinge ans Tageslicht.

    Die Geschichte teilt sich in zwei Stränge auf. Einerseits wird die Geschichte aus der heutigen Sicht erzählt, nachdem Nane aus dem Gefängnis freikommt und sich langsam wieder ein Leben aufbaut, aber dennoch einige offene Fragen zum Mord von vor 20 Jahren hat.

    Und andererseits wird die Geschichte von vor 20 Jahren erzählt und wie es zum Mord und seinen Folgen kam, aber auch wie Nane verdächtigt wurde und im Gefängnis landete.

    Beide Stränge waren klar voneinander unterscheidbar, da bei jedem Wechsel der Kapitel auch die Zeit geändert wurde. Damit es dennoch keine Verwechslungen oder Unklarheiten gibt, hat die Autorin unterhalb jeden Kapitels die Zeitangabe dazu geschrieben. Dies fand ich sehr hilfreich, da ja doch beides Mal dieselben Personen eine Rolle spielten.

    Die Geschichte behandelt nicht nur die Zeit vor dem Gefängnis, sondern wie gesagt auch die Zeit danach und beschreibt auch welche Probleme Nane damit hat, sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Ich finde, dass es der Autorin sehr gut gelungen ist auch solche Aspekte in der Geschichte einfließen zu lassen. Besonders gelungen fand ich die Beschreibungen über die drei Schwestern an sich und wie unterschiedlich sie waren, obwohl sie alle dieselbe Vergangenheit hatten. Alle haben erlebt, wie ihre Mutter sie verlässt und sind ganz unterschiedlich damit umgegangen, aber auch mit Nane und ihrem Gefängnisaufenthalt.

    Rache und Wut spielen eine sehr wesentliche Rolle in diesem Buch und dabei hat mir ein Zitat sehr gut gefallen: " Am Zorn festhalten ist wie Gift trinken und erwarten, dass der Andere daran stirbt". Dies beschreibt die Situation innerhalb der Familie sehr gut. Dabei lernen sie langsam, dass auch Vergebung wichtig ist und man nur so seinen eigenen Frieden finden kann. Doch um dies zu schaffen, muss bereit sein, alles zu geben.

    Mein Fazit:
    Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und kann es nur jedem empfehlen, der keinen herkömmlichen Krimi lesen will. Dieser Roman beinhaltet alles, was es für eine spannende Familiensaga braucht: Mord, Verrat, Liebe, Intrigen, Wut und Hass.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 21.12.2018

    Am Zorn festhalten ist wie Gift trinken und erwarten, dass der andere daran stirbt.

    Zwanzig Jahre hat Nane im Gefängnis gesessen wegen Mordes. Sie hat ihre Strafe verbüßt, aber ihrer Schwester Pia und deren Mann Thomas scheint das immer noch nicht genug, doch Nane hat Fragen, die sie über all die Jahre beschäftigt haben und diese will sie nun stellen. Als sie zu Thomas‘ und Pias Weingut kommt und ihrem ehemaligen Liebhaber gegenübertritt, erleidet der einen schweren Herzinfarkt und ihre Schwester jagt sie davon. Warum hegt Pia so einen Groll und weshalb will sie das, was in der unsäglichen Nacht geschah, unbedingt für immer totschweigen? Nane riskiert alles, sogar ihre Bewährung, um endlich Gewissheit zu haben, ob sie wirklich eine Mörderin ist, denn ihre Zweifel scheinen berechtigt.

    Ellen Sandbergs zweiter Roman ist ein überzeugendes Spiel zwischen starken Figuren. Interessant ist dabei, dass es vor allem die Frauenfigurenfiguren sind, die das Spiel gegeneinander austragen und aus völlig verschiedenen Motiven, aber mit allen verfügbaren Mitteln in den Kampf gehen und zum Äußersten bereit sind. Parallel lässt sie die Geschehnisse Ende der 90er Jahre und die aktuellen Ereignisse ablaufen, der Leser muss so die Puzzleteile nach und nach zusammensetzen, um den perfiden Komplott zu durchschauen, der durchaus noch einmal Figuren in einem anderen Licht erscheinen lässt.

    Der Roman beginnt mit einem recht gemächlichen Tempo und bietet einiges an Vorlauf, bevor so wirklich Spannung aufkommt. Für das Agieren der Figuren ist dies jedoch wichtig, denn in genau dieser Phase liegt das entscheidende Motiv. Die Handlung ist insgesamt clever aufgebaut und überzeugend konstruiert, mir fehlten jedoch ein wenig die Sympathieträger, mit denen man mitfühlt und für die man sich Gerechtigkeit wünscht. Die Protagonistinnen Pia und Nane ebenso wie Thomas‘ Schwester sind von negativen Emotionen zerfressen, die sie zwanghaft bedienen. Keine kann vergeben, keine kann loslassen und keine gönnt einem anderen Glück. Es gibt diese Menschen, aber es ist erschreckend, wie sehr die drei darin gefangen sind und aus purem Egoismus auch bereitwillig das Leben der anderen zerstören und sogar deren Tod in Kauf nehmen. Die Töchtergeneration ist noch zu naiv und schwach, um diesen Frauen etwas entgegenzusetzen, ihre einzige Handlungsoption ist das Weglaufen.

    Insgesamt ein runder und spannungsreicher Roman, der zwar nicht als Psychothriller kategorisiert ist, aber durchaus auch in diesem Genre angesiedelt sein könnte, denn die Handlung lebt von dem Psychospiel der Figuren. Abzug gibt es von mir einzig wegen der wenig überzeugenden erotischen Passagen, die sprachlich wie auch bezogen auf die Handlung etwas gestelzt wirken und bei denen weniger sicher mehr gewesen wäre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Der Verrat

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Die Vergessenen (ePub)

Ellen Sandberg

5 Sterne
(67)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2017
sofort als Download lieferbar

Das Erbe (ePub)

Ellen Sandberg

4 Sterne
(19)
eBook

Statt 15.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2019
sofort als Download lieferbar

Das Fundstück (ePub)

Frank Kodiak

5 Sterne
(4)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2019
sofort als Download lieferbar

Der Verrat

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(33)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2018
lieferbar

Die Vergessenen

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Schuld jenes Sommers (ePub)

Katherine Webb

4 Sterne
(16)
eBook

Statt 20.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 14.10.2019
sofort als Download lieferbar

Der Keller (ePub)

Sabine Thiesler

3.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.11.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.90 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2019
sofort als Download lieferbar

Der Schwur des Raben (ePub)

Kiera Brennan

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2019
sofort als Download lieferbar

Bergab geht's tot am schnellsten (ePub)

Hilke Sellnick

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.12.2019
sofort als Download lieferbar

Stirb zuerst (ePub)

Frank Kodiak

4.5 Sterne
(2)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2018
sofort als Download lieferbar

Mitten im kalten Winter (ePub)

Arvid Heubner

3 Sterne
(2)
eBook

Statt 14.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2017
sofort als Download lieferbar

Tal der Illusionen (ePub)

Kate O'Hara

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2019
sofort als Download lieferbar

Stadt der Träume (ePub)

Kate O'Hara

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2010
sofort als Download lieferbar

Tot bist du perfekt (ePub)

JP Delaney

4.5 Sterne
(9)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2020
sofort als Download lieferbar

No Exit (ePub)

Taylor Adams

4 Sterne
(4)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Ellen Sandberg

Das Erbe

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(22)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.10.2019
lieferbar

Der Verrat

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Das Erbe (ePub)

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(22)
eBook

Statt 15.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Vergessenen (ePub)

Ellen Sandberg

5 Sterne
(92)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2017
sofort als Download lieferbar

Die Vergessenen

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Erbe, 1 MP3-CD

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.10.2019
lieferbar

Der Verrat

Ellen Sandberg

4.5 Sterne
(33)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2018
lieferbar

Der Verrat, 1 MP3-CD

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

CRIME DAY - Stories 2020 (ePub)

Alfred Riepertinger, Karsten Dusse, Elisabeth Herrmann, Melanie Raabe, Andreas Gruber, Sabine Thiesler, Ellen Sandberg, Bernhard Aichner, Josef Wilfling, Charlotte Link, Marc Elsberg

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 24.12.2019
sofort als Download lieferbar

Das Erbe (Hörbuch-Download)

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch-Download

25.95

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2019
sofort als Download lieferbar

Das Erbe (Hörbuch-Download)

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch-Download

10.95

Download bestellen
Erschienen am 28.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Vergessenen, 1 MP3-CD

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2018
lieferbar

Der Verrat (Hörbuch-Download)

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch-Download

10.95

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2018
sofort als Download lieferbar

Der Verrat (Hörbuch-Download)

Ellen Sandberg

0 Sterne
Hörbuch-Download

25.95

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2018
sofort als Download lieferbar

Die Vergessenen

Ellen Sandberg

5 Sterne
(92)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.12.2017
lieferbar
Hörbuch-Download

8.95

Download bestellen
Erschienen am 27.12.2017
sofort als Download lieferbar

Die Schweigende

Ellen Sandberg

0 Sterne
Buch

16.00

Vorbestellen
Erscheint am 26.10.2020

Die Schweigende (ePub)

Ellen Sandberg

0 Sterne
eBook

Statt 16.00 19

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 26.10.2020

Weitere Empfehlungen zu „Der Verrat (ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Verrat“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating