Die Seidenmagd, Ulrike Renk

Die Seidenmagd (eBook / ePub)

Historischer Roman

Ulrike Renk

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Seidenmagd".

Kommentar verfassen
Die Liebe und der Seidenbaron.
Catharina te Kamp muss sich 1757 als 17 jährige bei der Familie von der Leyen als Magd verdingen. Ihre verwitwete Mutter kann die Familie nicht mehr ernähren, der Bruder hat sich den preußischen Truppen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook 7.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 41313114

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Seidenmagd"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    24 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.F., 04.03.2013

    Als Buch bewertet

    Ich habe in diesem unterhaltsamen Roman viel über den 7-jährigen Krieg (franz. Besatzung), Krefeld als Textil-Stadt und die Glaubensgemeinschaft der Mennoniten gelernt. Die junge, aus einfachen Verhältnissen stammende und tiefgläubige Näherin Katharina wird Kammerzofe des reichen Frieder. Diesem gefällt Katharina so gut, das er sie mit auf Reisen nimmt und die große Gesellschaft einführt. Kann Katharina den neuen Versuchungen auf Dauer widerstehen? Wird sie Frieders Geliebte oder gar Ehefrau? Wie ergeht es in dieser Zeit ihrer Mutter und ihren Schwestern? Wie verhält sich die Gemeinde? Es bleibt bis zum Schluß spannend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Seidenmagd (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Seidenmagd“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen