Die Therapie (eBook / ePub)

Psychothriller

Sebastian Fitzek

Durchschnittliche Bewertung
5 Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

5 von 5 Sternen

5 Sterne7
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 9 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Therapie".

Kommentar verfassen
Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein...
Die Therapie, Sebastian Fitzek

eBook 9.99

Download bestellen
Bestellnummer: 29447175 sofort als Download lieferbar
Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Versandkostenfrei

Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Therapie"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
  • 5 Sterne

    40 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andreas, 19.09.2012

    Mein 4. Buch von Fitzek. Super spannend von der ersten Seite an. Jedem zu empfehlen es zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 11.07.2013

    nach "Abgeschnitten" mein zweites Buch von Sebastian Fitzek. Von Anfang bis Ende spannendes Buch mit unerwartetem Ende. (konnte es fast nicht aus der Hand legen.)
    Für jeden zu empfehlen der mal einen Thriller ohne "Blutrausch" lesen möchte. Man identifziert sich selber mit der ausweglosen Situatin des Hauptdarstellers und muß sich sehr beherrschen um nicht schon vorweg den Schluss zu lesen, da die Spannung und die Auflösung fast nicht auszuhalten sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Milan Spasovski, 21.12.2014

    Die Therapie von Sebastian Fitzek ist der Debütroman und mein zweites ebook von diesem Autor.

    In diesem Psychothriller spielt der Psychiater Viktor Larenz die Hauptroller, dessen zwölfjährige Tochter Josy vor seinen Augen spurlos verschwindet.
    Vier Jahre später zieht sich Viktor auf eine kleine bewohnte Insel zurück um ein Interview mit der Bunten im Fall Josy fertig zu stellen.
    Bis plötzlich eine Schönheit Namens Anna Spiegel auftaucht und Viktor um eine Behandlung ihrer schizophrenie bittet.
    In diesem Gesprächen erkennt Viktor parallelen zum Verschwinden seiner Tochter und das Verhalten von Anna wird immer auffälliger.

    Meinung:

    Mit "Die Therapie" gelingt es Sebastian Fitzek dem Leser perfekt an der Nase herum zu führen. Zum Schluss nimmt die Geschichte eine total überraschende Wendung auf. Konnte das ebook nicht mehr aus der Hand legen und las es innerhalb von nur zwei Tagen durch, ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K., 14.04.2013

    Mein erstes Fitzek- Buch. Super spannend, überraschende Handlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina M., 14.04.2013

    Mal wieder steht der Name Fitzek für spannende und fesselnde Lesestunden. Empfehlenswert für jeden, der auf Spannung steht. Super!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nora K., 28.06.2016

    Grandioses Buch. Alle Bücher Fitzeks haben etwas gemeinsam und das ist nichts ist wie es scheint.Da ist der Hauptäter plötzlich nur Opfer und der beste Freund der Massenmörder.In diesem Buch ist es ähnlich es wirkt alles harmlos in dem Wohnhaus bis eine groteske Tat die scheinbar nur für einen passiert ist ausufert und das vermeintliche gemütliche Wohnhaus und die Nachbarn alles andere sind wie man erwartet hat.Eine wunderbare gelegenheit sich stundenlang ohne jegliche Form von langeweile zu beschäftigen und in die bizarre Welte(n) Fitzeks einzutauchen es fesselt und lässt nich mehr los und hinter her ist man traurig dass man es schon fertig gelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Georg K., 08.12.2016

    Wie irre muss man als Autor sein, um sich so etwas ausdenken zu können. Wer sich, wie ich in die Welt der Akteure hinein versetzt, der zweifelt bald an seinem eigenen Verstand. Der Schreibstil ist gruselig fesselnd.

    Ich habe Sonntag auf der Couch angefangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören. Um 4 Uhr in der früh war das unerwartete Ende "erlebt" (kurz darauf musste ich zur Arbeit).

    Für diese gefühlte Spannung sind fünf Sterne eigentlich zu wenig!

    Der nächste Fitzek liegt bereit. Ich fange aber nicht während der Woche an - Unterbrechungen sind fast unerträglich ....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    silli, 22.01.2017

    Das Buch ist der absolute Hammer denn man glaubt dass Ende zu wissen und dann wird man doch eines besseren belehrt.Wenn man es anfängt ist es wirklich schwer aus den Händen zu legen.Sehr gutes Buch und wirklich zu empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lisa Obw, 17.05.2015

    Das Buch beginnt mit den ersten Seiten schon als spannende Geschichte, in welcher sich der Leser sofort zurechtfindet. Mit jeder Seite wird die Spannung gesteigert, und auch wenn man oft meint, man weiß nun das Ende, schlägt die Geschichte dennoch immer wieder so um, wie man es als Leser nicht erwartet. Spannung pur. Die Schreibweise Fitzeks ist mir persönlich ein wenig zu "oberflächlich" und "einfach", deshalb ein Stern abzug. Würde mir mehr "Spielen mit der Sprache" wünschen. Aber trotzdem ein lesenswerter Thriller, der es in sich hat!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Therapie (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Therapie“

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating