Die Ungehorsame (eBook / ePub)

Historischer Roman

Andrea Schacht

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Ungehorsame".

Kommentar verfassen
Ein großer historischer Roman aus der Zeit des Freiherrn Knigge

Bonn, 1842. Als die unscheinbare Leonie Gutermann und Landvermesser Hendryk Mansel sich das Jawort geben, bebt die Erde. Niemand mag an ein Omen glauben, doch in der Zweckehe...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29461332

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Ungehorsame"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    46 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra K., 18.08.2011

    Als Buch bewertet

    Der freiberufliche Geodät Hendryk Mansel wirbt um die höhere Tochter Leonora Gutermann. Schon früh stellt sich dem Leser die Frage nach dem Grund für diese Vernunftehe und schon früh lässt die Autorin erkennen, dass es auf beiden Seiten Geheimnisse zu geben scheint. Unter Mansels Obhut befinden sich auch 10jährige Zwillinge, deren Rolle lange Zeit unklar bleibt. Es scheint im vorliegenden historischen Roman im Dunkeln liegende Verbindungen zwischen den handelnden Personen zu geben, die dem Leser erst nach und nach vermittelt werden. Seite für Seite kommen neue Dinge zu Tage und das Buch lebt von vielen Höhepunkten, die nicht immer erfreulich sind. Und doch löst sich bis zuletzt alles auf, der Kreis schließt sich. Ein erstklassiger historischer Roman mit solidem Spannungsaufbau und ungewöhnlich lebendigen Personenbeschreibungen. Prädikat: „Sehr empfehlenswert“!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    55 von 94 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    W., 28.10.2010

    Als Buch bewertet

    Wie immer sehr gut! Man mag es gar nicht aus der Hand legen. Roman und Geschichte wieder geschickt verknüpft und spannend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    49 von 83 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Koppenhagen, 09.12.2010

    Als Buch bewertet

    Beim Lesen des Buches fühlt man sich mitten im Geschehen. Vor allem die Beschreibung der Handlungsorte ist geschichtlich sehr interessant. Das Buch ist spannend, lebendig und die Darstellung der Personen sehr lebensecht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Linda W., 02.05.2018

    aktualisiert am 29.10.2018

    Als Buch bewertet

    Vor dem historischen Hintergrund des Eisenbahnbaus Köln-Bonn schildert Andrea Schacht sehr feinfühlig wie zwei Menschen, die beide Schweres erlebt haben und das als Geheimnis hüten, in ihrer anfänglichen Vernunftehe allmählich zueinander finden. Dabei spielen die 10jährigen Zwillinge ein wichtige und oft humorvolle Rolle. Eine spannende und kenntnisreiche Schilderung!
    Ereignisse der Zeitgeschichte wie der Bau der Eisenbahnlinie Köln - Aachen und weiter nach Hergenrath sind ebenfalls in die Handlung eingefügt, ebenso das im 19.Jahrhundert aufkommende Interesse für Orientalisches und Okkultes.
    Am Rande tauchen auch Personen auf, die in früheren Romanen der Autorin ein Rolle gespielt haben - hier in der "Kreuzblume" -. Das beeinträchtigt aber das Verständnis in keiner Weise, ist vielmehr ein kleines Augenzwinkern für manche Leser/in.
    Das Titelbild hat freilich mit dem Inhalt kaum etwas zu tun - ebenso wie bei der früheren Taschenbuch Ausgabe von 2010 -, aber das liegt wohl kaum an der (inzwischen leider verstorbenen) Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elvire S., 18.10.2018

    Als Buch bewertet

    Das Buch war genauso spannend und gut erzählt als alle vorherigen.
    Lese gerne die Bücher der Andrea Schacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A. A., 05.09.2011

    Als Buch bewertet

    Diese Buch ist einfach klasse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johanna Z., 22.03.2018

    Als eBook bewertet

    Die Bestellungen bei Weltbild werden zufrieden stellend verarbeitet.
    Die Qualität lässt nichts zu wünschen übrig.
    Bin sehr zufrieden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Ungehorsame (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Ungehorsame“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating