Versandkostenfrei bestellen!ᵃ

Dunkelschnee / Kommissar Munch Bd.4 (ePub)

Thriller
 
 
Merken
Merken
 
 
Auf einem Feld in Schweden entdeckt ein Bauer die Leichen von zwei elfjährigen Jungen, zwischen ihnen ein erlegter weißer Hase. Im Tagebuch eines der Kinder findet sich ein rätselhafter Eintrag: »Morgen kommt der Mond. Ich habe Angst vor dem Wolf.« Acht...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 140830729

eBook (ePub) 10.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Dunkelschnee / Kommissar Munch Bd.4"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    17 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 09.07.2022

    Auf einem Feld bei Oslo werden die Leichen von zwei elfjährigen Jungen entdeckt. Zwischen den Jungen liegt ein Rotfuchs. Acht Jahre zuvor hat es bereits einen ähnlichen Fall in Schweden gegeben, bei dem zwischen den Leichen von zwei Elfjährigen ein weißer Hase lag. Kommissar Holger Munch ist mit seinem Team für die Ermittlung zuständig. Er holt die Polizeischülerin Mia Krüger ins Team, die aufgefallen ist, weil sie Dinge sieht, die anderen entgangen sind. Auch nun entdeckt sie etwas, dass den Polizisten Sorge bereitet.
    Für mich war es das erste Buch aus der Reihe um Kommissar Munch. Ich mag die etwas düstere Atmosphäre von Skandinavien-Thrillern, die sich auch in dieser Geschichte zeigt.
    Ich habe ein wenig gebraucht, um mit dem Schreibstil zurecht zu kommen. Erzählt wird die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven. Die Handlungsstränge scheinen zunächst nichts miteinander zu tun zu haben, doch so nach und nach ergibt sich ein Bild.
    Die Charaktere sind gut gezeichnet. Munch hat eine neue Abteilung übernommen und sich sehr unterschiedliche Personen ins Team geholt. Alle haben ihre Ecken und Kanten, sind aber gute Polizisten. Für mich allerdings blieb Munch zu blass. Mia zeigt schnell, dass sie zu den Ermittlungen ihren Teil beisteuern kann. Dabei hat sie aber auch mit ihren persönlichen Problemen zu kämpfen. Der Part um die zwölfjährige Lydia, die ein ungewöhnliches Leben hat, bringt noch einen ganz anderen Aspekt in die Geschichte.
    Die Ermittlungen bringen Ergebnisse, die sich aber oft als falsche Fährte erweisen. Der Täter scheint minutiös geplant zu haben und der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein.
    Mich hat dieser spannende Thriller gut unterhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra V., 11.08.2022

    Verifizierter Kommentar

    Der 4. Teil mit Munch und Mia Krüger.
    Das Cover und auch der Titel passen sehr gut zum Buch.

    Dieser ereignisreiche Thriller aus Norwegen ist einfach gewaltig, das meine ich nicht nur aufgrund der großen Anzahl an Seiten.
    Er ist auch gewaltig an Spannung, an Atmosphäre und hat einen unfassbaren Sog, dem man sich nicht entziehen kann.
    Dieses vierte Buch der Reihe lässt uns teilhaben, wie die Zusammenarbeit von Holger Munch und Mia Krüger begann. Eine Geschichte, die sozusagen vor den drei vorherigen Büchern spielt.
    Für mich ist es das erste Buch dieses Autors und es hat mich grandios unterhalten,.
    Zwei tote Jungen auf einem Feld und dazwischen ein toter Fuchs. Ein schauerlicher und tieftrauriger Anblick, der sich Holger Munch, dem Leiter einer neuen Ermittlungseinheit bietet.
    In seinem Team sind völlig unterschiedliche Charaktere, die bis auf eine Person sehr gut zusammenarbeiten. Auf Empfehlung holt sich Munch noch die Polizeischülerin Mia Krüger mit ins Boot. Ihre speziellen und überaus ungewöhnlichen Fähigkeiten, sich in Bilder und Geschehnisse hineinzudenken sind eine große Hilfe bei der Ermittlung.
    Von jedem einzelnen lernt man auch ein wenig aus dem Privatleben kennen, was mir gut gefällt und der Story noch eine zusätzliche Würze gibt.
    Es passiert so viel in diesem Buch. Neue Erkenntnisse führen nicht immer zu den gewünschten Erfolgen. Neue Spuren können aber ganz schnell zu einer überraschenden Wendung führen.
    Es gibt unzählige Handlungsstränge, die sich im Laufe des Buches genial miteinander verknüpfen und Personen, die manchmal trotz ihrer anfänglich kleinen Rolle enorm wichtig werden. Der Vergleich mit einer ähnlichen Tat, die bereits vor acht Jahren in Schweden stattfand, macht die Geschichte umso interessanter und schürt die Angst einer weiteren bösen Handlung.
    Es ist ein ganz besonderer Thriller.
    Der flüssige und bildhafte Schreibstil des Autors haben es mir angetan.
    Das ist hochspannender skandinavischer Lesestoff vom Feinsten.
    Das Buch hat mal wieder seine 5 Sterne verdient.
    Ich kann das Buch nur wärmstens weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Adelheid S., 04.08.2022

    Auf einem Feld in Oslo werden 2 elfjährige Buben tot aufgefunden; der eine nackt, der andere nur in der Unterhose. Zwischen ihnen liegt ein toter Fuchs. Kommissar Holger Munch, der gerade zum Leiter einer neuen Einheit befördert wurde, und sein Team entdecken, dass es vor 8 Jahren einen sehr ähnlichen Fall in Schweden gab, nur statt dem Fuchs war damals ein weißer Hase bei den Leichen. Daraufhin holt Munch die Polizeischülerin Mia Krüger ins Team, die in der Akademie Spürsinn an den Tag legt und damit richtige Profiler-Qualitäten mit sich bringt. Und schon bald entdeckt sie auf den Tatortfotos wichtige Details.

    Das Cover ist ausgezeichnet gemacht und passt zu einem skandinavischen Krimi/Thriller, auch wenn es wenig aussagekräftig ist.

    Das einzige was mich beim Cover störte, war der deutsche Titel, der nur äußerst wenig mit dem Buch zu tun hatte. Im Original heißt das Buch "Ulven", was zu deutsch "Wolf" bedeutet und somit auch abolsut passend für das Buch ist. Warum man den Titel hier so zum Negativen verändern musste, ist mir nicht ganz erschließbar. Das Originalcover ist im Übrigen sehr düster und zeigt einen Wolf.

    Es handelt sich um das 4. Buch mit Holger Munch in der Hauptrolle, und es ist das 1. in dem er mit Mia Krüger zusammenarbeitet. Obwohl es das erste Buch des Autors rund um Munch handelte, kann man das Buch auch für sich alleine lesen.

    Der Schreibstil des Autors ist hervorragend; Charaktere und Orte werden bildhaft dargestellt.

    Die Einheit von Munch ist aus sehr verschiedenen Charakteren besetzt, was mir hervorragend gefiel und Mia Krüger passt hier ausgezeichnet dazu, da auch sie keinem 08/15-Schema entstammt. Munch selbst ist hier noch der Unauffälligste und bringt - bis auf die Zusammenstellung des Teams mit Mia - eigentlich wenig mit. er selbst bringt den Fall kaum weiter, er reagiert mehr als er agiert.

    Der Plot ist perfekt ausgewählt und durchdacht; durch verschiedene Handlungsstränge, die sich erst langsam miteinander verknüpfen, wird die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite auf sehr hohem Niveau gehalten.

    Auch Überraschungen gab es einige und selbst mich als erfahrenen Krimi-/Thrillerleser konnte der Autor auf eine falsche Fährte locken.

    Überraschend war für mich auch, dass es für einen skandinavischen Thriller/Krimi gar nicht so düster bzw. dunkel war, wie bei den meisten anderen Vertretern dieses Genres. Umso irreführender finde ich daher auch den deutschen Titel.

    Fazit: Mich konnte das Buch aufgrund vieler Dinge positiv überraschen und überzeugen. 5 von 5 Sternen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Dunkelschnee / Kommissar Munch Bd.4“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating