Ein Leben ist zu wenig (ePub)

Die Autobiographie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie.

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 86057163

eBook10.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 86057163

eBook10.99
Download bestellen
So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie.

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator....

Kommentare zu "Ein Leben ist zu wenig"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    59 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nepomurks, 21.10.2017

    Wo Gysi drauf steht, muss auch Gysi drin sein...

    Gregor Gysi hat Vieles aus seinem Leben zu berichten und macht es denn jetzt auch mit seiner ureigenen Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ (erschienen bei Aufbau Digital, Oktober 2017).
    Und so erlebt man den redegewandten Politiker einmal aus einer ganz neuen und auch unerwarteten Perspektive. Er berichtet von seiner Familie, seiner Kindheit, der DDR und BRD und Vielem mehr. Stilistisch bleibt er sich dabei vollkommen treu: Es liest sich so, wie man Gysi von seinen Reden her kennt. Er bleibt sich und seiner unverkennbaren Art zwar immer treu, gibt hier aber auch einen tiefen Einblick in sein Privates und schildert viele Erlebnisse. Mal witzig, mal anrührend. Das Buch ist eine Ansammlung vieler Gysi-typischer Anekdoten. Es ist durchweg gut zu lesen und inhaltlich wirklich interessant. Ich würde das Buch jederzeit weiterempfehlen. 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wedma _., 04.11.2017

    Die Autobiographie von Gregor Gysi (GG) habe ich sehr gern gelesen. Sie hat mir seltene wie bereichernde Sichtweisen geöffnet, die man woanders kaum finden kann.
    Ich habe mich auf gutem Niveau und in vielerlei Hinsicht prima unterhalten gefühlt. GG erwies sich als ein vorzüglicher Erzähler, ein starker wie wohl geübter Entertainer.
    Mal saß ich bis ein Uhr morgens lachend, als es um die Schuljahre und Berufsausbildung ging. GG hat einen tollen Humor, kluger, elaborierter Natur, und gute Prise Selbstironie, die bis zum Schluss erhalten bleiben und einen hier und da zum Schmunzeln und Auflachen verleiten. Die spannenden Ausführungen zu seinen Ahnen ganz zu Anfang stimmten mich nachdenklich, wie die später geschilderten Geschehnisse im Bundestag der 90-ger Jahre, oder auch manche Sätze wie: „Denkpause. Ist es eine Pause zum oder vom Denken?“ Es gibt noch mehr davon, gleichmäßig im Buch verteilt, die jedes Zitatenheft zieren können.
    Die Kapitelübergänge sind prima: man kann nicht anders, als doch noch nächstes Kapitel anzufangen und noch paar Seiten dranghängen usw. Selbst wenn eine Pause mal zustande kam, war ich bald wieder gedanklich beim Buch: Und wie geht es da weiter?
    In dieser Autobio wurde ein Stück deutscher Geschichte erzählt: das Ende der DDR, deren Übernahme vom Westen, v.a. die Art, wie das getan wurde, GG benennt konkrete Fehlerbeispiele, die anschließenden Diskussionen um die Auflösung der Partei, das Verhalten Mitglieder anderer Parteien im Bundestag, die Arroganz des Westens, und als Kontrastprogramm, wie GG und seine Parteifreunde im Ausland, in Israel, aufgenommen wurden: „Neu und fremd war für mich, dass vor dem Hotel unseretwegen eine bundesdeutsche Flagge gehisst wurde. In Deutschland selbst wurden wie unter der Flagge, die über dem Bundestag wehte, wie Leute behandelt, die nicht dazugehörten.“ Auch weitere, krassere Beispiele, wie mit Gerhard Riege, gibt es hier. Da ist sehr klar, wie nicht einfach es für ihn war, seine polit. Arbeit fortzuführen. Ein dickes Fell und viel Durchhaltevermögen gehören dazu.
    GG geht auch ausführlich auf die Unterstellungen der westlichen Medien ein, die ihm vorgeworfen haben, er hätte im Auftrag der StaSi gehandelt, und klärt alles lückenlos auf.
    Seine Kommentare bestimmter politischer Ereignisse, seine Sicht, wie es das eine oder andere erlebt hat, die Schlussfolgerungen sind spannend und auf jeden Fall wert, sie kennenzulernen: Ein ganz anderer Blickwinkel, interessante Argumentation, alles wirkt sehr erfrischend im Vergleich zu dem, was man in Massenmedien tagein tagaus serviert bekommt.
    Von seinen Weggefährten und Parteifreunden hört man einiges Interessantes, nur Gutes.
    Auch von der privaten Seite erzählt er, gerade so viel, wie man wissen mag.
    Der Schwerpunkt liegt aber deutlich auf seinem Beruf. GG ist der Mann der Politik, daher ist es logisch, dass es in seiner Bio um die polit. Ereignisse geht.
    Auch über Jugoslawienkrieg findet GG klare Worte und erklärt, warum dieser Krieg direkten Einfluss auf die Ukraine-Krise von 2014 hat. Manches wirkt als düstere Prophezeiung, die heute eingetroffen ist, s. Kap. 39. Bildhaft schildert er auch, was für Sachen SPD/Grüne-Regierung beschlossen hat, uvm.

    Fazit: Diese Bio ist wie ein gutes, reichhaltiges Gespräch aufgebaut und ich war sehr gern dabei. Sie ist schon deshalb lesenswert, weil sie GGs Meinung zu vielen Ereignissen darstellt, die so erfrischend und bereichernd ist, dass man definitiv vieles verpasst, wenn man sie nicht kennt.
    Gleichzeitig konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier nur ein Teil der Geschichte erzählt wurde, vermutlich nur das, was dem antizipierten Leser ohne Weiteres zugemutet werden konnte. Aber auch dieser Teil ist sehr interessant: Tolle Sprüche, Gedankengänge, Schlussfolgerungen, insb. Kap. 48-50, Fragen, Interpretationen, insg. die Sicht der Dinge. Sehr lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
Hörbuch-Download

Download bestellen
Erschienen am 07.10.2017
Leider schon ausverkauft

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

BECOMING (ePub)

Michelle Obama

5 Sterne
(21)
eBook

Statt 26.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 13.11.2018
sofort als Download lieferbar

Ich weiß, was Hunger ist (ePub)

Stefan Adrian, Tim Raue

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2011
sofort als Download lieferbar

Elon Musk (PDF)

Elon Musk, Ashlee Vance

0 Sterne
eBook

Statt 15.99

4.99 20

Download bestellen
Erschienen am 20.05.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2018
sofort als Download lieferbar

Das Lied ist aus (ePub)

Henny Brenner

0 Sterne
eBook

Statt 14.90 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 07.06.2017
sofort als Download lieferbar

Rücksichtslos (ePub)

Ronald T. Miscavige

5 Sterne
(1)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2017
sofort als Download lieferbar

Anpfiff (ePub)

Harald "Toni" Schumacher

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2015
sofort als Download lieferbar

Vater unser in der Hölle (ePub)

Ulla Fröhling

4.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 12.99 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2015
sofort als Download lieferbar

Franz Josef Strauß (ePub)

Peter Siebenmorgen

0 Sterne
eBook

Statt 29.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2015
sofort als Download lieferbar

Ich liebe die Anfänge! (ePub)

Barbara Salesch

0 Sterne
eBook

Statt 18.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.03.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2009
sofort als Download lieferbar

Herbstblond (ePub)

Thomas Gottschalk

4.5 Sterne
(7)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2015
sofort als Download lieferbar

Bellas letzte Reise (ePub)

Robert Kugler

0 Sterne
eBook

Statt 15.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2018
sofort als Download lieferbar

Das Lied ist aus (PDF)

Henny Brenner

0 Sterne
eBook

Statt 14.90 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 07.06.2017
sofort als Download lieferbar

Abenteuer Vertrauen (ePub)

Maike Maja Nowak

4 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2016
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Gregor Gysi

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

4.5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Marx und wir

Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Marx und wir

Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2018
lieferbar

Marx und wir, 3 Audio-CDs

Gregor Gysi

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2018
lieferbar

Marx und wir (ePub)

Gregor Gysi

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2018
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

15.99

Download bestellen
Erschienen am 07.10.2017
sofort als Download lieferbar

Was bleiben wird

Friedrich Schorlemmer, Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig, 6 Audio-CDs

Gregor Gysi

5 Sterne
(1)
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Olzog Edition: Schaffen wir das? (ePub)

Bruno Merse, Ole von Beust, Uwe-Karsten Heye, Rudolf Seiters, Marina Lessig, Marina Weisband, Till Dunckel, Armin Fuhrer, Aarash Dadfa Spanta, Anke Rauthmann, Wieland Holfelder, Bettina Müller, Dominic Herold, Gloria Viagra, Gabrielle Scharnitzky, Arnd Schimkat, Klaus-Peter Grap, Monty Arnold, Henning Vöpel, Gregor Gysi, Anne Pütz, Hans-Diedrich Kreft, Vivian Daniel, Patrick Khatami, Farid Müller

0 Sterne
eBook

Statt 16.90 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 14.04.2016
sofort als Download lieferbar

Schaffen wir das?

Monty Arnold, Ole von Beust, Vivian Daniel, Till Dunckel, Klaus-Peter Grap, Gregor Gysi, Armin Fuhrer, Dominic Herold, Uwe-Karsten Heye, Wieland Holfelder, Patrick Khatami, Hans-Diedrich Kreft, Marina Lessig, Bruno Merse, Bettina Müller, Farid Müller, Anne Pütz, Anke Rauthmann, Aarash Dadfa Spanta, Gloria Viagra, Henning Vöpel, Marina Weisband

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2016
lieferbar
Hörbuch

16.95

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2015
sofort als Download lieferbar

Ausstieg links? (ePub)

Gregor Gysi, Stephan Hebel

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2015
sofort als Download lieferbar

Wie weiter?

Gregor Gysi

5 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2013
lieferbar

Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi

Gregor Gysi

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2015
lieferbar

Was bleiben wird, 3 Audio-CDs

Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer

0 Sterne
Hörbuch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2015
lieferbar

Was bleiben wird

Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2015
lieferbar

Was bleiben wird (ePub)

Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2015
sofort als Download lieferbar

Weitere Empfehlungen zu „Ein Leben ist zu wenig (ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Leben ist zu wenig“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating