Ein Leben ist zu wenig

Die Autobiographie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator....
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6031291

Buch 26.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6031291

Buch 26.00
In den Warenkorb

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator....
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(3)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2017
sofort als Download lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(8)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 21.08.2007
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Unser Vater

Gabriele Gysi, Gregor Gysi

4 Sterne
(2)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Der Osten ist ein Gefühl

Anja Goerz

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar

Marx und wir

Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Der Wahrheit verpflichtet

Kamala Harris

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

My Love Story

Tina Turner

5 Sterne
(4)
Buch

28.00

Vorbestellen
Erschienen am 15.10.2018
Jetzt vorbestellen

Allein zwischen Himmel und Meer

Boris Herrmann, Andreas Wolfers

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Nonstop

Boris Herrmann

5 Sterne
(1)
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2021
lieferbar

Kämpfen. Siegen. Leben.

Marco Russ, Alex Raack

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2021
lieferbar

Die sechs Elemente des Erfolgs

Carsten Maschmeyer

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2021
lieferbar

Früher war ich auch mal jung

Bettina Tietjen

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2022
lieferbar

Abgeschminkt

Ilka Bessin

5 Sterne
(5)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2018
lieferbar

Der Junge muss an die frische Luft

Hape Kerkeling

4.5 Sterne
(20)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.12.2018
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2022
lieferbar

Ich war Hitlerjunge Salomon

Sally Perel

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2022
lieferbar

Der Feind an meiner Seite

Johanna Winter

5 Sterne
(5)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2019
lieferbar

Angela Merkel

Ralph Bollmann

5 Sterne
(2)
Buch

29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Was Politiker nicht sagen

Gregor Gysi

4.5 Sterne
(2)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Was Politiker nicht sagen

Gregor Gysi

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2022
sofort als Download lieferbar

Was Politiker nicht sagen

Gregor Gysi

0 Sterne
Hörbuch-Download

18.95

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2022
sofort als Download lieferbar

Gysi vs. Sonneborn

Gregor Gysi, Martin Sonneborn

4 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar

Gysi vs. Sonneborn

Gregor Gysi, Martin Sonneborn

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 17.05.2021
sofort als Download lieferbar

Unser Vater

Gabriele Gysi, Gregor Gysi

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 16.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2020
sofort als Download lieferbar

Unser Vater

Gabriele Gysi, Gregor Gysi

4 Sterne
(2)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Marx und wir

Gregor Gysi

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(3)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2017
sofort als Download lieferbar

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi

5 Sterne
(8)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Was bleiben wird

Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar
Kommentare zu "Ein Leben ist zu wenig"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    74 von 106 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nepomurks, 21.10.2017

    Als eBook bewertet

    Wo Gysi drauf steht, muss auch Gysi drin sein...

    Gregor Gysi hat Vieles aus seinem Leben zu berichten und macht es denn jetzt auch mit seiner ureigenen Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ (erschienen bei Aufbau Digital, Oktober 2017).
    Und so erlebt man den redegewandten Politiker einmal aus einer ganz neuen und auch unerwarteten Perspektive. Er berichtet von seiner Familie, seiner Kindheit, der DDR und BRD und Vielem mehr. Stilistisch bleibt er sich dabei vollkommen treu: Es liest sich so, wie man Gysi von seinen Reden her kennt. Er bleibt sich und seiner unverkennbaren Art zwar immer treu, gibt hier aber auch einen tiefen Einblick in sein Privates und schildert viele Erlebnisse. Mal witzig, mal anrührend. Das Buch ist eine Ansammlung vieler Gysi-typischer Anekdoten. Es ist durchweg gut zu lesen und inhaltlich wirklich interessant. Ich würde das Buch jederzeit weiterempfehlen. 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    19 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wedma _., 04.11.2017

    Als eBook bewertet

    Die Autobiographie von Gregor Gysi (GG) habe ich sehr gern gelesen. Sie hat mir seltene wie bereichernde Sichtweisen geöffnet, die man woanders kaum finden kann.
    Ich habe mich auf gutem Niveau und in vielerlei Hinsicht prima unterhalten gefühlt. GG erwies sich als ein vorzüglicher Erzähler, ein starker wie wohl geübter Entertainer.
    Mal saß ich bis ein Uhr morgens lachend, als es um die Schuljahre und Berufsausbildung ging. GG hat einen tollen Humor, kluger, elaborierter Natur, und gute Prise Selbstironie, die bis zum Schluss erhalten bleiben und einen hier und da zum Schmunzeln und Auflachen verleiten. Die spannenden Ausführungen zu seinen Ahnen ganz zu Anfang stimmten mich nachdenklich, wie die später geschilderten Geschehnisse im Bundestag der 90-ger Jahre, oder auch manche Sätze wie: „Denkpause. Ist es eine Pause zum oder vom Denken?“ Es gibt noch mehr davon, gleichmäßig im Buch verteilt, die jedes Zitatenheft zieren können.
    Die Kapitelübergänge sind prima: man kann nicht anders, als doch noch nächstes Kapitel anzufangen und noch paar Seiten dranghängen usw. Selbst wenn eine Pause mal zustande kam, war ich bald wieder gedanklich beim Buch: Und wie geht es da weiter?
    In dieser Autobio wurde ein Stück deutscher Geschichte erzählt: das Ende der DDR, deren Übernahme vom Westen, v.a. die Art, wie das getan wurde, GG benennt konkrete Fehlerbeispiele, die anschließenden Diskussionen um die Auflösung der Partei, das Verhalten Mitglieder anderer Parteien im Bundestag, die Arroganz des Westens, und als Kontrastprogramm, wie GG und seine Parteifreunde im Ausland, in Israel, aufgenommen wurden: „Neu und fremd war für mich, dass vor dem Hotel unseretwegen eine bundesdeutsche Flagge gehisst wurde. In Deutschland selbst wurden wie unter der Flagge, die über dem Bundestag wehte, wie Leute behandelt, die nicht dazugehörten.“ Auch weitere, krassere Beispiele, wie mit Gerhard Riege, gibt es hier. Da ist sehr klar, wie nicht einfach es für ihn war, seine polit. Arbeit fortzuführen. Ein dickes Fell und viel Durchhaltevermögen gehören dazu.
    GG geht auch ausführlich auf die Unterstellungen der westlichen Medien ein, die ihm vorgeworfen haben, er hätte im Auftrag der StaSi gehandelt, und klärt alles lückenlos auf.
    Seine Kommentare bestimmter politischer Ereignisse, seine Sicht, wie es das eine oder andere erlebt hat, die Schlussfolgerungen sind spannend und auf jeden Fall wert, sie kennenzulernen: Ein ganz anderer Blickwinkel, interessante Argumentation, alles wirkt sehr erfrischend im Vergleich zu dem, was man in Massenmedien tagein tagaus serviert bekommt.
    Von seinen Weggefährten und Parteifreunden hört man einiges Interessantes, nur Gutes.
    Auch von der privaten Seite erzählt er, gerade so viel, wie man wissen mag.
    Der Schwerpunkt liegt aber deutlich auf seinem Beruf. GG ist der Mann der Politik, daher ist es logisch, dass es in seiner Bio um die polit. Ereignisse geht.
    Auch über Jugoslawienkrieg findet GG klare Worte und erklärt, warum dieser Krieg direkten Einfluss auf die Ukraine-Krise von 2014 hat. Manches wirkt als düstere Prophezeiung, die heute eingetroffen ist, s. Kap. 39. Bildhaft schildert er auch, was für Sachen SPD/Grüne-Regierung beschlossen hat, uvm.

    Fazit: Diese Bio ist wie ein gutes, reichhaltiges Gespräch aufgebaut und ich war sehr gern dabei. Sie ist schon deshalb lesenswert, weil sie GGs Meinung zu vielen Ereignissen darstellt, die so erfrischend und bereichernd ist, dass man definitiv vieles verpasst, wenn man sie nicht kennt.
    Gleichzeitig konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier nur ein Teil der Geschichte erzählt wurde, vermutlich nur das, was dem antizipierten Leser ohne Weiteres zugemutet werden konnte. Aber auch dieser Teil ist sehr interessant: Tolle Sprüche, Gedankengänge, Schlussfolgerungen, insb. Kap. 48-50, Fragen, Interpretationen, insg. die Sicht der Dinge. Sehr lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Leben ist zu wenig“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung