Ein Song für Julia, Charles Sheehan-Miles

Ein Song für Julia (eBook / ePub)

Charles Sheehan-Miles

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein Song für Julia".

Kommentar verfassen
Jeder sollte etwas haben, gegen das er sich auflehnen kann.
Crank Wilson ist mit sechzehn aus seinem Zuhause in South Boston ausgezogen, um eine Punk Band zu gründen und seine Wut auszuleben.
Sechs Jahre später hat er immer noch kein gutes...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 60611464

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein Song für Julia"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rebecca K., 26.11.2014

    Julia Thompsen hat seit sie 14 Jahre alt ist einiges durchstehen müssen, und aus diesem Grund vertraut sie auch niemandem mehr.
    Dann lernt sie bei einer Anti-Kriegsdemo den Musiker Crank Wilson kennen und bricht mit ihm das erste Mal etwas aus ihrem Käfig aus, aber nur soweit wie sie eben noch alles unter Kontrolle hat.
    Aber mit einem Konnte sie nicht rechnen, denn beide fühlen sich zueinander hingezogen und nun steht immer noch Julias Vergangenheit wie eine Mauer zwischen ihnen und für sie ist es nicht einfach sich mit allem auseinanderzusetzen und bereit zu sein sich auf jemand anderen als sich selbst einzulassen.

    Für mich war es das erste Buch das ich von dem Autoren Charles Sheehan-Miles gelesen habe.
    Vom Klappentext her war es genau das Genre das ich immer wieder gerne lese und so habe ich mich auch sehr auf das Ebook gefreut. Allerdings bin ich sehr schlecht in die Handlung reingekommen, wieso weiß ich allerdings nicht. Vermutlich lag es am Erzählstil des Autoren an den ich mich erst gewöhnen musste. Daran dass die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Julia und Crank erzählt wurde lag es nicht, denn so habe ich schon viele Bücher gelesen.
    Nachdem ich mich dann an den Erzählstil gewöhnt hatte, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
    Der Handlungsaufbau war so klar strukturiert, dass man allem folgen konnte und es auch so erzählt war, das es jedem hätte passieren könne, es war nicht übertrieben oder an den Haaren herbeigezogen.
    Auch der Spannungsbogen war wirklich bis zu letzten Seite erhalten, was ja leider auch nicht immer der Fall ist.
    Alle im Roman vorkommenden Figuren waren sehr detailreich beschrieben und man konnte sie sich während des Lesens wirklich sehr gut vorstellen.
    Julia war definitiv meine Lieblingsfigur, mit ihr habe ich gelitten und auch ein paar Tränchen verdrückt, wobei dies habe ich auch bei Crank getan, nur näher war mir irgendwie Julia. Die Mutter von Julia konnte ich dagegen so gar nicht leiden und auch wenn sie sich gegen Ende geändert hat, mit ihr wurde ich nicht mehr war.
    Die Handlungsorte waren auch sehr anschaulich beschrieben, man konnte sich alles gut vorstellen auch wenn man wie ich noch nie in Amerika gewesen ist.
    Alles in allem war dies ein tiefgründiger Liebesroman der nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen herrscht und auch wirklich ganz normale Probleme gelöst werden müssen.
    Mir hat das Buch nach anfänglichen Schwierigkeiten wirklich sehr gut gefallen und ich habe einige schöne Stunden mit dem Roman verbracht.
    Die anderen Teile der Serie und auch die Novelle werde ich demnächst auch noch lesen.
    Für den Roman vergebe ich fünf von fünf Punkten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Song für Julia“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating