Frankfurter Blutspur, Dieter Aurass

Frankfurter Blutspur (eBook / ePub)

Kriminalroman

Dieter Aurass

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Frankfurter Blutspur".

Kommentar verfassen
In den verschneiten Parks des winterlichen Frankfurts werden mehrere Prostituierte ermordet aufgefunden. Die nackten und verstümmelten Frauenleichen tragen eine blutige Botschaft – das Werk eines Serienkillers. Hauptkommissar Gregor Mandelbaum und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook10.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87398905

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Frankfurter Blutspur"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Siglinde H., 26.06.2017

    Der Täter ist näher als du denkst.

    Mitten im Winter werden in Frankfurt drei tote ukrainische Prostituierte in städtischen Parks tot aufgefunden. Der Täter scheint sie über mehrere Tage misshandelt, die Zehen entfernt und dann erdrosselt zu haben. Die Frankfurter Mordkommission2 wird mit der Klärung der Verbrechen beauftragt. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, da in verschiedenen Richtungen ermittelt werden muss und die Spurenlage mehr als dürftig ist. Doch dann verdichtet sich die Beweislage immer mehr in Richtung eines Kollegen. Die Ermittler nehmen die Verfolgung auf und geraten dabei in tödliche Gefahr.
    Der Krimi besticht durch seine wirklichkeitsgetreue Schilderung der Ermittlungsarbeit. Dem Autor gelingt es, den Leser an der alltäglichen Arbeit der Kriminalbeamten teilhaben zu lassen, ohne dass Langeweile aufkommt. Im Gegenteil die Spannung wächst mit jeder verfolgten Spur und neuem Ermittlungsansatz. Man ist mittendrin und versucht mit den "Kollegen", den Fall zu lösen.
    Die handelnden Personen sind sympathisch und jeder hat seine besondere Aufgabe im Team. Zusätzliche Dynamik erhält die Zusammenarbeit dadurch, dass der leitende Kommissar ein Asperger-Syndrom hat, woraus sich Besonderheiten im zwischenmenschlichen Bereich ergeben.
    Mir hat das Buch sehr gut gefallen, besonders die realistische Darstellung der Kripoarbeit. Die Spannung steigt im Verlaufe der Ermittlungen immer weiter an und endet mit einem Paukenschlag.
    Wer einen klassischen Krimi zu schätzen weiß, wird bestimmt nicht enttäuscht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Frankfurter Blutspur“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating