Kreuzblume (ePub)

Historischer Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Eine mutige junge Frau löst das Rätsel um die verschwundenen Baupläne des Kölner Doms

Seit 1560 ruht die Baustelle, doch nun, an der Schwelle zum 19. Jahrhundert, soll der Dom zu Köln vollendet werden. Die Baupläne der Zwillingstürme sind jedoch...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 30789168

eBook (ePub)
Download bestellen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Kreuzblume"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    18 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helmut C., 10.11.2016

    Als eBook bewertet

    Sehr gut gschrieben und spannend und lehrreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ursula, 19.08.2010

    Als Buch bewertet

    Ein weiteres Meisterwerk der Autorin Andrea Schacht. Ich konnte die handelnden Personen leibhaftig vor mir sehen. Obwohl dieser Roman einige wenige unnötige Längen hat, konnte ich es nicht erwarten, bis ich ihn wieder zur Hand nehmen und weiterlesen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 02.04.2012

    Als Buch bewertet

    ein sehr schönes Buch und heervorragend geschrieben. Man konnte sich gut in die Geschichte hinein versetzen. Und gleichzeitig hat man erfahren wie der Bau des Kölner Doms entstanden ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Reinhild H., 20.04.2022

    Verifizierter Kommentar
    Als eBook bewertet

    Andrea Schacht ist bzw. war eine meiner liebesten Autorinnen. Das wird sie auch bleiben. Aber diesen Roman habe ich sogar noch nach 300 Seiten fast weggelegt, weil ich ihn zunehmend wirr fand. Die Handlungsstränge sind sehr zahlreich. Das wäre nicht so problematisch, wenn die Autorin, wie sonst immer, ein logisches und zusammenfügendes Personenverzeichnis erstellt hätte! Das vorliegende ist nicht wirklich hilfreich. Außerdem gibt es einige Brüche in der Handlung. Was mir außerdem Probleme bereitete, war die Darstellung der Weltanschauung der Freimaurer. Es mag sein, dass zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte, also zu Anfang des 19. Jahrhunderts, der Kult seinen bisherigen Höhepunkt erreichte. Verständlich ist mir jedoch z.B. überhaupt nicht, wieso Eltern, die nicht an den dreieinigen Gott glauben, ihr Kind dennoch taufen lassen. Merkwürdig, dass niemand von den Protagonisten die Wandlung innerhalb der Gesellschaft vom Glauben zu einer nicht-christlichen Weltanschauung in Frage stellt.
    Daher diesmal nur 3 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit B., 26.01.2014

    Als Buch bewertet

    Antonia wächst als Trossjunge Tony in den napoleonischen Kriegen auf. Dort begegnet ihr der junge Leutnant David. Cornelius ist als verurteilter Falschspieler ins Banquo verbannt. Als Antonia auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter nach Köln kommt, treffen alle drei zusammen, als Teile einer Patchwork-Familie. Der Vater der drei war Domherr und möchte erreichen, dass der unfertige Dom zu Ende gebaut wird. Dazu fehlen jedoch die Original-Pläne. Diese hat Antonia als Kind einmal gefunden. Nach dem Tod des Vaters beschließen die "Geschwister" dessen Wunsch nach Vollendung des Doms zu erfüllen und machen sich auf die Suche.
Eigentlich ist die Suche nach den Plänen des Doms nur ein Nebenschauplatz in den Wirren der Napoleonischen Kriege. Für mich als Kölnerin war es ganz spannend etwas über die Zeit zu lesen, als Köln französisch war. Ein Bisschen „Vom Winde verweht“ für Kölner.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Kreuzblume“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating