Versandkostenfrei bestellen!ᵃ

Letztes Gebet am Comer See / Kommissarin Giulia Cesare Bd.4 (ePub)

Ein Fall für Giulia Cesare
 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Ein lauer Sommerabend am Comer See: Der Duft von Zypressen und Oleander liegt in der Luft, man genießt das ein oder andere Glas Vino zum Risotto al formaggio. Den Höhepunkt des Abends bildet eine Aufführung der am See gastierenden Puppenspielertruppe. Das...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 140937068

Printausgabe 15.00 €
eBook (ePub) -33% 9.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Letztes Gebet am Comer See / Kommissarin Giulia Cesare Bd.4"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika Schulte, Hagen, 24.06.2022

    Als eBook bewertet

    Was für ein äußerst spannender Krimi in wunderschöner Landschaft! Eine bekannte und sehr beliebte Puppenspielertruppe gastiert mal wieder am See. Sie ziehen von Ortschaft zu Ortschaft, doch ihre Stücke und die Puppen geben zu denken auf. Viel zu oft haben die Puppen Ähnlichkeit mit lebenden Personen. Und wieder wird ein seltsames Stück aufgeführt, bei dem am Ende einem Mönch der Kopf abgeschlagen wird und als wäre die Geschichte des Stückes eine Art Prophezeiung, wird am nächsten Tag ein toter Ordensbruder gefunden. Sein Kopf abgeschlagen!

    Zutaten: Ungewöhnliche Charaktere, dramatische Verwicklungen und ein mysteriöser Kriminalfall. Dazu ein wunderbares Setting und eine richtig spannende Geschichte, die den Leser vom Anfang bis zum Ende fesselt. Sind die Puppenspieler wirklich derartig in den Fall verwickelt oder ist alles nur Zufall?

    Absolute Empfehlung, nicht nur für Italien-Fans!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael S., 10.09.2022

    Als Buch bewertet

    Commissario Julia Cesare in Bestform! Es beginnt mit einem mehr als zynischen Puppenspiel, was am nächsten Tag mit einem Mord Realität wird. Bösartige Puppenspieler, geheimnisvolle Mönche und der mehr als seltsame Hersteller der Puppen treffen auf die toughe Kommissarin. Und auf ihr eigenwilliges Ermittlerteam, natürlich mit dem unverzichtbaren Briefträger und Freund Brutus, Julias Vater und auf viele andere Charaktere, die auch bisher am Comer See zur Lösung verquickter Kriminalfälle beigetragen haben.

    „Letztes Gebet am Comer See“ ist eine tödliche Liebeserklärung an die norditalienische Idylle. Spannend, unterhaltend und mit hintergründigem Humor. Also mit allem, was eine ausgezeichnete und spannend Sommerlektüre ausmacht. Ich freue mich bereits auf den nächsten Fall!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Letztes Gebet am Comer See / Kommissarin Giulia Cesare Bd.4“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating