Love, finally (eBook / ePub)

Marleen May

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Love, finally".

Kommentar verfassen
Als Josie damals von ihrer Schwangerschaft erfuhr, änderte sich schlagartig ihr ganzes Leben. Mittlerweile ist sie ganz zufrieden: Als alleinerziehende Mutter der 14-jährigen Toni ist zu Hause einiges los und ihr Beruf als...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Love, finally
    15.00 €

Print-Originalausgabe 15.00 €

eBook3.99 €

Sie sparen 73%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 101579761

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Love, finally"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine K., 21.09.2018

    Als Buch bewertet

    Love, finally von Marleen May
    Josie ist 17, als sie erfährt, dass sie von ihrer Liebe Kilian schwanger ist. Kilian hat aber einen großen Traum: er möchte in Harvard studieren und Josie soll ihm nachfolgen. Als Josie nach ihrer Entdeckung realisiert dass sie und Kilian keine Zukunft haben, trennt sie sich von Kilian, um ihm und seinen Träumen nicht im Weg zu stehen. Den wahren Grund verschweigt sie.
    15 Jahre später ist Josie erfolgreiche Journalistin und mit der Aufgabe betraut, auf einer Feier einen Gastprofessor der Uni zu interviewen. Plötzlich steht sie niemand anderem gegenüber als Kilian. Josie wird klar, dass sie noch immer ihrer großen Liebe gegenübersteht, doch dieser ahnt nichts von seiner Tochter. Wird Kilian ihr verzeihen?
    Die Charaktere sind deutlich und sympathisch herausgearbeitet, der Leser kann sich die Protagonisten sehr gut vorstellen. Josie verstehe ich leider nicht ganz, das macht sie mir etwas unsympathisch.
    Die Geschichte hat einen wunderschönen und lockeren Schreibstil, den man leicht und flüssig lesen kann. Ich habe das Buch in einem Tag verschlungen. Es baut sich sehr gut aufeinander auf.
    Mein Fazit:
    Eine wunderschöne Geschichte, die der Leser zwischendurch verschlingen kann. Für mich eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annette O., 06.10.2018

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch ist nicht nur eine Liebesgeschichte sondern auch teilweise ein Krimi mit viel Spannung, denn Josie erlebt als Journalistin einiges, sowohl lustiges als auch aufregendes.
    Aber der Schwerpunkt liegt natürlich auf der alten und neuen Liebesgeschichte (auch mit schönen Liebesszenen) zwischen Josie und Kilian. Beide sind sehr sympathisch und man fühlt automatisch mit mit ihnen und ihrer Tochter Toni.



    Insgesamt ist es eine gelungene Mischung mit vielen Details und ich würde mich freuen noch mehr über Josie und Kilian lesen zu dürfen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Love, finally“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating