Mein kleines Café in Primrose Hill (eBook / ePub)

Sophie Oliver

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein kleines Café in Primrose Hill".

Kommentar verfassen
Ein Roman voller Freundschaft, Liebe und Duft von zartem Gebäck.

Als Matilda das Catering für ein Event der renommierten Unternehmensberatung Fisher & Medvinsky übernimmt, ahnt sie nicht, dass dieser Tag ihr Leben verändern wird. Denn Rob...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook1.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105815062

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mein kleines Café in Primrose Hill"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Andrea L., 06.01.2019

    Eine tolle Geschichte, die gerne noch länger hätte sein können. Es hat Spaß gemacht zu lesen, da vieles sehr detaillreich erzählt wird und man sich die Situationen und Orte lebhaft vorstellen konnte. Mein erstes, aber sicher nicht letztes Buch von Sophie Oliver.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Bettina n., 18.03.2019

    Matilda lernt Rob kennen und Lieben, leider lebt sie in London und er muß zurück nach New York. Für ihn verlässt sie ihre geliebtes London und ihre kleines Cafe. Sie hat aber Heimweh und erkennt schließlich das sie nicht glücklich wird.
    Können die beise eine Lössung finden? Ist die Liebe stärker?

    Gut fand ich das Matilda sich fragt warum sie gerade alles hinter sich lassen soll, Rob könnte doch nach London ziehen. Er braucht länger bis er begreift das die Liebe mehr wert hat als erfolg.
    Trotzdem fand ich es etwas langweilig, es plätschert so dahin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein kleines Café in Primrose Hill (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein kleines Café in Primrose Hill“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating