Neuanfang auf Italienisch (eBook / ePub)

Roman

Evelyn Kühne

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Neuanfang auf Italienisch".

Kommentar verfassen
Was tun, wenn der eigene Mann von der Dienstreise nicht nur schmutzige Wäsche, sondern auch seine Geliebte mitbringt? Lene, 45 Jahre und Romantikerin, sieht sich plötzlich dieser Situation gegenüber. Sie entscheidet sich wie die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 85967057

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Neuanfang auf Italienisch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 02.05.2017

    Was wäre das Leben ohne Träume....


    Lene ist 45 als sie feststellen muss, dass ihr Mann von einer Geschäftsreise nicht nur schmutzige Wäsche, sondern auch eine wesentlich jüngere Geliebte mitbringt.
    Was nun ? Ihr Leben und all das, was sie bisher für ihre Träume hielt liegt in Trümmern.
    Lene fällt in eine depressive Phase und wird durch eine Klappbroschüre beim Neurologen auf die Pension Olivenhain am Gardasee aufmerksam.
    Spontan beschließt sie, dorthin zu reisen - nichtsahnend, dass ihre Träume greifbarer sind, als sie dachte...

    Fasziniert vom wunderschönen Cover, dass direkt zum Träumen einlädt, war ich ganz gespannt, welche wunderschöne Geschichte Evelyn Kühne aus ihrer Feder hat fließen lassen,.

    Lenes Traum von Romantik, einer großen Liebe und einem Neuanfang war mit dem spontanen Start einer Reise an den Gardasee verbunden.
    Hier konnte ich aus jeder Zeile die Liebe der Autorin zu Italien und dem wunderschönen Lago di Garda spüren.
    Der Schreibstil ist warm und herzlich und mit Liebe zum Detail gespickt.

    Die Charaktere sind sehr realitätsnah beschreiben- Lene erst als Zweiflerin und wankelmütig, dann geht eine Änderung in ihr vor und man merkt richtig, wie sie aufblüht und selbstsicherer wird.

    Stefano der italienische Draufgänger, der Lenes Herz sofort erobern möchte und sie um den kleinen Finger zwirbelt.

    Dann gibt es noch Ines, die Seelenverwandte, die so herzlich und freundlich ist, dass man gar nicht anders kann, als sie zu mögen.

    Bastian, der zurückhaltende und liebevolle Bruder von Ines, hat es mir von Anfang an angetan und war mein persönlicher Favorit im Kampf um Lenes Herz :-)

    Und natürlich durften auch in diesem Buch die Schurken nicht fehlen. sie waren das Salz in der Minestrone :-)

    Ich bin hing und weg von diesem Buch - die Mischung aus Romance und Krimi gefällt mir außerordentlich. Die Spannung ist greifbar - ich kann einfach nicht andres, als Seite um Seite regelrecht zu verschlingen.Ich fühle mich in der Geschichte gefangen, fast so, als hätten die alten Zitronenbäume ihre knorrigen Wurzeln nach mir ausgestreckt und mich fest mit den Ereignissen verankert

    Der Epilog rundete das Ganze perfekt ab und hat mir gezeigt, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen. 

         
    Schade, dass ich den Gardasee und seine Bewohner verlassen muss....ich bin ganz traurig, dass ich die tolle Geschichte schon beendet habe. Das war Spannung, Romantik, Nervenkitzel und Liebe zum Gardasee pur....vielen, vielen Dank für diese wundervollen Lesemomente

    Fazit: absolute Leseempfehlung - 5 Sternchen kann ich leider nur vergeben, 10 hätte es verdient !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva, 26.07.2017

    Ein köstliches Lesevergnügen. Wir fahren seit vielen Jahren an den Gardasee, ich habe mich durch die Beschreibung der Autorin dort hinversetzt gefühlt. Das besondere Flair am See wird eingefangen. Dennoch ist der Roman keine normale Liebesgeschichte, wie es sie so viele gibt. Die Autorin spricht Frauen in der Mitte ihres Lebens an. Sie macht Mut manches infrage zu stellen und vielleicht noch einmal neu zu beginnen. Ein absolutes Lesemuss, hoffe das Buch kommt bald als Taschenbuch, würde es sehr gern verschenken.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 16.08.2017

    Lene, die ihrem Mann immer den Rücken frei gehalten hat, wird von ihm betrogen. Von einer Geschäftsreise nach Thailand bringt er die neue Frau gleich mit. Bei einem Arztbesuch entdeckt Lene das Inserat einer Pension am Gardasee. Da wird nicht mehr lange überlegt. Lene gönnt sich eine Auszeit. sie packt ihr Auto und fährt nach Italien. Hier will sie die Ruhe genießen und Kraft tanken. Ihr bisher eher beschauliches Leben wird dann aber ganz schnell auf den Kopf gestellt. Sie lernt gleich am ersten Tag den charmanten Italiener Stefano kennen und wenig später Ines Bruder Bastian.
    Lene genießt die Tage am See. In einem kleinen Laden kauft sie eine Kette mit den dazu passenden Ohrringen und plötzlich ist sie nicht nur von zwei Männern umgeben, die um ihre Gunst bemüht sind, sondern sie ist auch in einem mysteriösen Fall verwickelt. 

    "Neuanfang auf italienisch" -  die Geschichte entführt den Leser nach Italien an den Gardasee. Wenn Lene dort spazieren geht, hat man das Gefühl an ihrer Seite zu sein, so schön sind die Plätze und Orte beschrieben. Ein richtig schönes Sommerbuch, mit dem man angenehme, entspannte Stunden auf der Terrasse verbringen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christina S., 27.07.2018

    Sehr unterhaltsamer Krimi, leichte Sommerlektüre, schöne ´Landschaftsbeschreibung, genau richtig für den Strand.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christina S., 27.07.2018

    Sehr unterhaltsamer Krimi, leichte Sommerlektüre, schöne ´Landschaftsbeschreibung, genau richtig für den Strand.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Hannelore K., 21.10.2018

    Leicht, luftig mit Lust auf Urlaub und Gardasee.
    Erinnert an Urlaub

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Katrin, 28.10.2018

    Auch dieses Buch von Evelyn Kühne ist sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Neuanfang auf Italienisch (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Neuanfang auf Italienisch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating