Ostergewinnspiel! Jetzt Ostereier suchen & gewinnen!

Skippertod in Neßmersiel. Ostfrieslandkrimi / Kommissarin Femke Peters ermittelt Bd.6 (ePub)

 
 
Merken
Merken
 
 
Die morgendliche Idylle im Hafen von Neßmersiel wird zerstört: An der Hafenausfahrt fliegt ein Sportboot in die Luft. Für den Skipper Gonzalo Hofmann kommt jede Hilfe zu spät. Es war Mord! Wer wollte dem Neu-Ostfriesen, der gerade erst aus Hamburg nach...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 144713093

eBook (ePub) 3.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Skippertod in Neßmersiel. Ostfrieslandkrimi / Kommissarin Femke Peters ermittelt Bd.6"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara, 26.09.2022

    Spannung von der ersten bis zur letzten Seite
    „Skippertod in Neßmersiel. Ostfrieslandkrimi (Kommissarin Femke Peters ermittelt 6)" von Rolf Uliczka
    Wir werden wieder mit nach Ostfriesland genommen und erleben wie Femke Peters und ihr Team versuchen den neusten Mord aufzuklären. Sind dabei wie sie aus vielen Puzzleteilen, das richtige herauszufinden um den Mord aufklären zu können. Man erhält nicht nur von den Akteuren, sondern auch von dem Geschehen drumherum einen guten Einblick. Ebenso ist es toll private Einblicke in das Leben der Ermittler zu bekommen. Flüssiger, leichter Schreibstil. Die Protagonisten werden gut beschrieben, man kann ihre Handlungen, Beweggründe und Emotionen gut nach voll ziehen. Auch die Handlungsorte werden sehr bildhaft beschrieben, man hat das Gefühl man steht neben den Akteuren und sieht alles mit eigenen Augen. Die Spannung ist von der ersten bis zur letzten Seite da. Wenn man als Leser meint man ist dem Täter ein Stückchen näher gekommen, kommt eine unerwartete Wendung und stellt seinen eigenen Überlegungen in Frage. Ein Krimi den man nicht aus der Hand legen möchte, freue mich schon jetzt auf das nächste Buch aus der Feder von Rolf Uliczka.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid P., 14.11.2022

    NICHTS IST WIE ES AUF DEN ERSTEN BLICK SCHEINT.
    Es versprach ein schönes Wochenende zu werden, doch plötzlich ist alles ganz anders. Ein lauter Knall zerstört die morgendliche Ruhe und lässt den Hafenmeister von Neßmersiel erschüttert zurück. Er musste mit eigenen Augen sehen, wie das Speedboot von Gonzalo Hofmann in die Luft fliegt. Da kommt jede Hilfe zu spät.
    Der herbeigerufenen Polizei gegenüber äußert er den Verdacht, dass es kein Unfall war. Dieser Verdacht wird schon bald zur traurigen Wahrheit und die Spurensuche beginnt. Wer hat ein Motiv? Seine Ex-Frau wegen des Streites um das Sorgerecht? Oder doch eher ein gehörnter Liebhaber? Oder müssen sie im beruflichen Umfeld des IT-Spezialisten suchen? Der Fall entwickelt seine ganz eigene verrückte Dynamik. Noch nie gab es bei einem Fall so viele Tote zu beklagen. Nur die eine heiße Spur bleibt erst einmal aus. Doch dann kommt ihnen Kommissar Zufall zu Hilfe und nun überschlagen sich die Ereignisse.
    Ein überaus spannender Krimi, in dem die vielen Rätsel nicht so leicht zu knacken sind. Am Ende waren die routinierten Ermittler erfolgreich.
    Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und auch sehr gern fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annika, 16.09.2022

    In Neßmersiel fliegt ein Sportboot in die Luft.Der Skipper Gonzalo Hoffmann ist sofort tot. Femke Peters hat einen neuen Fall. Wer wollte Gonzalo aus dem Weg schaffen? Immerhin ist er gerade erst aus Hamburg nach Ostfriesland gazogen und hat eine neue Arbeit in der IT Sicherheit einer großen Firma in Aurich angefangen. Ob sie auch ihren bereits 6. Fall komplett lösen kann?

    Das Buch hat mich von Anfang an gepackt. Mir gefallen Bücher in denen es auch um IT Sicherheit ect. geht und in Kombination mit dem Krimi war es für mich ein unglaubliches Buch. Ich wollte nicht aufhören es zu lesen. Gerne rätsel ich mit und ich liebe es, wenn es ganz anders ausgeht, als ich es mir ausdenke. All dies konnte mir dieses Buch geben und ist somit schon jetzt ein heißer Anwärter auf meine Top 5 dieses Jahr.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    leseratte61, 04.10.2022

    Krimi voller Wendungen und Überraschungen

    Inhalt:
    Die morgendliche Idylle im Hafen von Neßmersiel wird zerstört: An der Hafenausfahrt fliegt ein Sportboot in die Luft.

    Fazit:
    Gonzalo Hoffmann ist erst seit kurzer Zeit Mitglied im Yachtclub. Dort ist er schon schnell negativ aufgefallen, da die geltenden Regeln nicht für ihn gelten. Als er mal wieder mit seinem Speedboot den Hafen verlässt, gibt es einen Knall und das war es dann wohl für Gonzalo. War es ein Unfall oder steckt etwas anderes dahinter? War Gonzalo allein an Bord, oder gibt es weitere Opfer zu beklagen?

    Diese Fragen muss sich auch das Ermittlerteam rund um Femke Peters stellen, um diesen verzwickten Fall zu lösen. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg, der einiges an Hirnschmalz und akribischer Kleinarbeit erfordert. Die Ermittler stehen vor großen Rätseln und stochern erst einmal im Trüben, während die Leserschaft einige Hintergrundinformationen hat und dadurch immer einen Schritt voraus scheint. Doch ist das wirklich so, oder werden die Leser wieder einmal geschickt auf das Glatteis geschickt? Das findet bitte selbst heraus.

    Ich habe die Fortsetzung dieser Reihe voller Spannung erwartet, da ich die Zeit an der Nordsee mit diesen sympathischen Ermittlern immer sehr genieße. Mit ihnen gemeinsam ermitteln und rätseln bereitet mir große Freude, da ich oft schnell Verdächtige ins Auge fasse und dabei vom Autor immer wieder in die Irre geschickt werde und wieder neu beginnen muss. Auch dieses Mal fragte ich mich, ob ich die Lösung in der Vergangenheit oder Gegenwart des Opfers suchen muss. Doch halt, ich will nicht zu viel verraten, lest den Krimi einfach selbst, es lohnt sich.

    Gemeinsam mit den Ermittlern suchte und fand ich wieder sehr viele Puzzleteile, die scheinbar nicht zusammenpassten und doch irgendwie etwas mit diesem Fall zu tun hatten. Ob sie wohl am Ende zusammenpassen und ein Gesamtbild ergeben?

    Ich konnte auch dieses Buch kaum aus der Hand legen, da die Spannung von Anfang an vorhanden war und sich im Verlauf der Handlung immer noch steigerte. Es gab immer wieder neue Wendungen und ich musste den Fall wieder neu überdenken. Toll gemacht.

    Besonders gut hat mir wieder gefallen, dass wieder ostfriesischen Gebräuche in die Handlung einflossen, die mir bis dahin noch nicht bekannt waren. Auch der Dialekt floss wieder ein und lockerte die Handlung gekonnt auf.

    Der Schreibstil war so flüssig wie von dem Autor gewohnt, so dass die Seiten viel zu schnell davonflogen. Trotzdem konnte ich meinen Horizont auf spannende und unterhaltsame Weise erweitern, da auch hier wieder einige aktuelle und auch weniger bekannte Themen geschickt in die Handlung verwoben waren. Hut ab.

    Mich hat dieses Buch sehr gut unterhalten und ich vergebe voller Überzeugung eine Kauf- und Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Skippertod in Neßmersiel. Ostfrieslandkrimi / Kommissarin Femke Peters ermittelt Bd.6“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating