NUR BIS 21.04: 15%¹ Rabatt + GRATIS-Versand! Gleich Code kopieren:

Sommerhimmel über dir und mir (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Sonnig, heiter, unwiderstehlich: Mit »Sommerhimmel über dir und mir« legt SPIEGEL-Bestsellerautorin Jenny Colgan ihren nächsten wunderbaren Urlaubsroman vor. Voller Romantik, Inselflair und Sommersonne ist »Sommerhimmel über dir und mir« der Auftakt zu...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 151022365

Printausgabe 14.00 €
eBook (ePub) -22% 10.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "Sommerhimmel über dir und mir"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    Jolanta S., 20.04.2024

    Liebesgeschichte mit schottischem Setting

    Eine sonnig, heitere Sommerlektüre auf einer idyllischen schottischen Insel. Das malerische Inselsetting nimmt den Leser mit auf eine wunderbare Reise. Man wird als Leser auf 448 Seiten gut unterhalten, dafür sorgt Jenny Colgan wie immer. Ihr Schreibstil ist flüssig, locker, humorvoll, ohne Langeweile beim Lesen. Die Charaktere sind gut dargestellt, werden authentisch und realistisch beschrieben. Man versucht, sich als Leser in ihre Gefühle hineinzuversetzen und fiebert und leidet mit ihnen.
    Die Pilotin Morag braucht nach einem dramatischen Erlebnis eine Pause vom Fliegen. Obwohl das ihr Leben bestimmt, es geht nicht anders, manchmal ist eine Pause eine Bereicherung und Reflektion, die dazu führt, gestärkt zu werden, die Akkus wieder aufzuladen. Das denkt sich auch Morag. Doch das Leben läuft weiter und hat immer eine Überraschung parat. Ihr Großvater, der eine kleine Fluglinie an der Küste Schottlands führt. erkrankt und so springt Morag ein. Statt zu pausieren, geht sie wieder fliegen. Bei einem Sturm landet sie auf einer abgelegen Insel, die nicht bewohnt ist. Es sind dort nur Vögel und Gregor, der Ornithologe, der gerade dort seine Daten sammelt. Über den Besuch ist er gar nicht erfreut, da kann aber Morag gar nichts für. Es ist, wie es ist, denkt sie sich. Durch das umbeständige Wetter kommt noch ein Stromausfall dazu, und jetzt sind die beiden doch auf sich gestellt und dürfen zusammen alles Weitere meistern, weil gegeneinander zu arbeiten wäre in dem Moment kontraproduktiv. Morag begibt sich auf eine Gedankenreise. Sie reflektiert ihr Leben, die Heimat, ihren Beruf, das Verhältnis zu ihrer Familie, ihre Position an der Küste und jetzt noch den Gregor. Kommen da Gefühle ins Spiel? Schlägt ihr Herz auf einmal schneller? Gibt es ein Happy End für die beiden? Wie steht Gregor zur der ganzen Situation?
    Ich vergebe 4 Sterne und eine Weiterempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Sommerhimmel über dir und mir“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating