Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Wut (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Frank erlebt die Wut seiner Mutter als wilde Ausbrüche. Er liegt unter dem Bett, und sie stochert mit dem Besenstiel nach ihm. Wenn er unter dem Bett bleibt, verliert er, wenn er hervorkrabbelt, verliert er erst recht. Niemand scheint zu bemerken, dass er...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 134102335

Printausgabe 22.00 €
eBook -14% 18.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 134102335

Printausgabe 22.00 €
eBook -14% 18.99
Download bestellen
Frank erlebt die Wut seiner Mutter als wilde Ausbrüche. Er liegt unter dem Bett, und sie stochert mit dem Besenstiel nach ihm. Wenn er unter dem Bett bleibt, verliert er, wenn er hervorkrabbelt, verliert er erst recht. Niemand scheint zu bemerken, dass er...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Wut

Harald Martenstein

4 Sterne
(9)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2017
sofort als Download lieferbar

Vom Leben gezeichnet

Harald Martenstein

0 Sterne
eBook

Statt 9.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 11.09.2017
sofort als Download lieferbar

Das Wochenende

Bernhard Schlink

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 22.04.2020
sofort als Download lieferbar

Sommer 1927

Bill Bryson

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2014
sofort als Download lieferbar

Abschiedsfarben

Bernhard Schlink

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 24.00 19

20.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2020
sofort als Download lieferbar

Olga

Bernhard Schlink

4 Sterne
(40)
eBook

Statt 13.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2018
sofort als Download lieferbar

Klara und die Sonne

Kazuo Ishiguro

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 24.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar

Monschau

Steffen Kopetzky

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2021
sofort als Download lieferbar

Über Menschen

Juli Zeh

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 22.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2021
sofort als Download lieferbar

Alte Sorten

Ewald Arenz

5 Sterne
(34)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2019
sofort als Download lieferbar

Jaffa Road

Daniel Speck

4 Sterne
(19)
eBook

Statt 16.99 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2021
sofort als Download lieferbar

Der Astronaut

Andy Weir

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 10.05.2021
sofort als Download lieferbar

Der große Sommer

Ewald Arenz

5 Sterne
(35)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2021
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis von Zimmer 622

Joël Dicker

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt 25.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(64)
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar

Die Verlorenen

Simon Beckett

4 Sterne
(117)
eBook

Statt 24.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 08.07.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Wut

Harald Martenstein

4 Sterne
(9)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Wut (Ungekürzt)

Harald Martenstein

0 Sterne
Hörbuch-Download

13.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 19.99 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

6.99

Download bestellen
Erschienen am 28.12.2020
sofort als Download lieferbar

Unser West-Berlin

Andreas Austilat, Uwe Rada, Bernd Matthies, Gerd Nowakowski, Gretchen Dutschke, Harald Martenstein, Michael Sontheimer, Rosa von Praunheim, Tanja Dückers, Wladimir Kaminer

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Heimweg

Harald Martenstein

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 13.04.2020
sofort als Download lieferbar

Heimweg

Harald Martenstein

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Jeder lügt so gut er kann

Harald Martenstein

0 Sterne
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2018
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

7.99

Download bestellen
Erschienen am 19.09.2016
sofort als Download lieferbar
Buch

11.99

Vorbestellen
Erscheint am 03.01.2022

Berlin in 100 Kapiteln

Harald Martenstein, Lorenz Maroldt

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar
Kommentare zu "Wut"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    de.Susi, 01.01.2021

    Der Ich-Erzähler, Frank genannt, litt seit frühester Kindheit an unter seiner Mutter, welche ihre Wut nicht unter Kontrolle halten konnte. Sei es ihrem harten Leben geschuldet, den unerfüllten Träumen und erlebten Enttäuschungen - von jetzt auf gleich schlug ihre Laune ohne Vorwarnung um.
    Was als durchaus nachvollziehbare, realistische Geschichte beginnt, in der sich die Aufarbeitung der Lebensgeschichte des misshandelten und traumatisierten Kindes vermuten lässt, verläuft sich zunehmend in psychedelischen Erleben und Schilderungen, dem Verschwimmen von Realität und Fiktion, um abstrus zu enden. Während die Story, der Lebensweg, wenn auch recht ungewöhnlich in gewissem Grade durchaus nachvollziehbar erscheint, lässt sich Wahn zum Schluss davon kaum unterscheiden.
    Ein Buch, das mich mit mehr Fragen zurücklässt, als ich vorher hatte und somit gar nicht so meins.
    Ich würde dieses Buch weder nochmal lesen oder empfehlen - jedoch sollte sich jeder seine eigene Meinung
    darüber bilden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Martina W., 03.02.2021

    Ein sehr eindringliches, intensives Buch.
    Ich fand die Geschichte sehr spannend – konnte aber immer nur kleine Abschnitte lesen (und hören). Martenstein schreibt, dass es ein Roman ist – aber vieles von dem, was er schreibt, ist so schmerzhaft und berührend – da muß schon so einiges selbst erlebt worden sein.
    Das Leben von Frank nimmt tatsächlich überraschende Wendungen… das hat mir sehr gefallen; es ist also nicht nur eine Abrechnung mit der wütenden Mutter, sondern auch mit den gesellschaftlichen Umständen. Und so manches Mal musste ich auch schmunzeln.
    Da ich parallel auch das Hörbuch gehört habe: es wird vom Autor selber gelesen, auf eine großartige Weise – und das macht die ganze Geschichte noch einmal authentischer!
    Ich kann dieses Buch nur von Herzen empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Johann B., 31.01.2021

    Die Hauptperson des Buches „Wut“ ist Frank. Er schreibt über seine Kindheit und die Mutter kommt dabei nie gut weg. Immer wieder lässt sie ihren Frust an ihm aus. Sie schlägt ihn mit Gürteln, nassen Handtüchern oder traktiert ihn mit ihren Fäusten. Frank hat kein Verständnis für die Wut seiner Mutter, kann aber nichts dagegen machen.

    Puh, „Wut“ ist ein Roman, der aufrüttelt und zu Herzen geht. Schon auf den ersten Seiten schreibt der Junge, wie er von seiner Mutter misshandelt wird. Sie erhebt ihre Stimme, schreit so laut, dass Nachbarn sich über den Krach beschweren. Aber das ist eigentlich noch harmlos. Viel schlimmer sind die Worte, welche aus ihrem Mund strömen. Mit welchen Bezeichnungen sie ihr einziges Kind beleidigt. Das tut weh und es verwundert nicht, dass der Sohn kein gutes Verhältnis zu seiner Mutter hat.

    „Wut“ ist kein gewöhnliches Buch und schon im ersten Kapitel erschrak ich über die Brutalität der Erlebnisse. Wie kann ein Kind solche Misshandlungen ohne Folgen überstehen? Auch wenn immer mal wieder anklingt, welche Erlebnisse die Mutter zu der Furie machten als die sie gegen ihren Sohn giftete. Nein, das ist Missbrauch an Schutzbefohlenen.

    Immer wieder geht es in dem Roman hin und her. Mal in die Vergangenheit, dann in die Gegenwart. Es wechseln die Ort des Geschehens und das machte für mich das Lesen anstrengend. Das Ende ließ mich verwirrt zurück, da zu viele Fragen unbeantwortet blieben. Vier Sterne gebe ich aber trotzdem, da die Handlung keineswegs illusorisch und die Sprache angenehm ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    brauneye29, 01.02.2021

    Zum Inhalt:

    Immer wieder schlägt die Mutter zu. Denn Frank steht ihren Träumen im Weg. Doch wie soll ein Kind damit klar kommen? Eines Tages eskaliert ein Streit bei dem Frank schließlich aus dem Fenster springt und niemals wieder zurück zur Mutter geht. Aber die Wut seiner Mutter begleitet ihn trotzdem.

    Meine Meinung:

    Das Buch hat mir gut gefallen. Es zeigt die Abgründe von Menschen und wie sie wurden, was sie sind und wie schwer es doch ist, Erlebnisse zu verarbeiten und Dinge hinter sich zu lassen. Besonders gut hat mir der Schreibstil gefallen, der einen förmlich durch das Buch zieht und einfach richtig gut ist.

    Fazit:

    Lesenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Jane B., 09.07.2021

    Ich habe das Buch mit viel Eifer begonnen. Die ersten Seiten waren interessant zu lesen und ich hatte mir einige Textstellen markiert. Mein Herz blutete regelrecht bei so mancher Passage.

    Doch nach kurzer Zeit konnte ich dem Ganzen irgendwie nicht mehr folgen. Frank, der Ich-Erzähler, verliert sich regelrecht in Erzählungen. Mir war es unmöglich, konsequent durchzulesen. Teilweise zog es sich wie Kaugummi.

    Und dennoch lässt mich das Geschriebene nicht so recht los. Ich muss immer wieder darüber nachdenken, grüble, vergleiche, ziehe Schlüsse, ...

    Von mir bekommt das Werk weder eine Leseempfehlung, noch würde ich sagen, dass man die Finger davon lassen sollte. Meiner Meinung nach ist es eine sehr gute Lektüre, die man in einem Lesekreis besprechen kann. Es hat so viel zu erzählen.

    ©2021 Mademoiselle Cake

    Zitate:

    »Das Kind in mir wird ihr nicht verzeihen, der Erwachsene kann es.« (S. 12)

    »Sie schreit, dass ich feige bin und dass ich die Arme runternehmen soll, sonst würde sie mich so fertigmachen, wie ich es noch nie erlebt habe.« (S. 18)

    »Ich nehme das Kind an der Hand, das ich einmal war, ich versuche, es zu beruhigen. Es gibt keine Gefahr mehr. Es ist vorbei. Wir müssen uns nicht schämen. Wir können versuchen, auch die andere Seite zu sehen, ihre Seite. Wir können verzeihen - was meinst du, Kleiner? Wir können Frieden schließen.« (S. 23)

    »Wenn man für jemand anderen ein Opfer bringen soll oder will, überlegt man sich das genau, man prüft seine Gefühle und wägt ab, dann tut man es oder lässt es bleiben. Auf keinen Fall sollte man es tun und das eigene Opfer dann dem anderen zum Vorwurf machen. Damit hört es auf, ein Opfer zu sein, weil man den Preis für das Opfer den anderen zahlen lässt, zumindest teilweise.« (S. 29)

    »"Was genau ist der Himmel? Meine Mama ist im Himmel."
    "Im Himmel ist alles so, wie du es gernhast. [sic!] Du willst etwas, und du kriegst es. Du bist immer froh."
    "Da möchte ich auch sein."
    "Um in den Himmel zu kommen, musst du erst einmal leben, und das Leben ist auch schön. Der Himmel ist der Nachtisch. [...]"« (S. 164)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Über Menschen

Juli Zeh

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 22.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2021
sofort als Download lieferbar

Am Rand der Dächer

Lorenz Just

3.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2020
sofort als Download lieferbar

Wenn wir heimkehren

Andrea Heuser

0 Sterne
eBook

Statt 24.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2021
sofort als Download lieferbar

Herzklappen von Johnson & Johnson

Valerie Fritsch

4.5 Sterne
(4)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Spalt Luft

Mischa Mangel

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 07.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die andere Tochter

Dinah Marte Golch

4.5 Sterne
(21)
eBook

Statt 22.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2021
sofort als Download lieferbar

Haferbirnen - Roman

Christa Kollmeier

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 11.12.2013
sofort als Download lieferbar

Die Hornisse / Tom Babylon Bd.3

Marc Raabe

4.5 Sterne
(115)
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 06.12.2016
sofort als Download lieferbar

Im Bauch der Königin

Karosh Taha

4 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2020
sofort als Download lieferbar

Das Leben keiner Frau

Caroline Rosales

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2021
sofort als Download lieferbar

Der amerikanische Sohn

Bernd Cailloux

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar

Deine Liebe fühlte sich an wie Hass

Olivia Rayne

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar

Die Schanin hat nur schwere Knochen!

Sophie Seeberg

4 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2014
sofort als Download lieferbar

Männer können auch anders

Volkmar Nebe, Ralf Pingel

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2012
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Wut“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating