Titanic

Titanic (DVDs)

Ausgezeichnet mit 11 Oscars 1998 u. a. für den besten Film, Beste Regie, Beste Kamera, Beste Filmmusik u. 4 Golden Globes 1998 u. a. für den Besten Film, Beste Regie und Beste Filmmusik. 188 Min.

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
51 Kommentare
Kommentare lesen (51)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Titanic".

Kommentar verfassen
Weltweit unübertroffen ist die bewegende Geschichte und atemberaubende Pracht von Titanic. Ausgezeichnet mit elf Oscars, u.a. für den besten Film, spielte sich die ergreifende Liebesgeschichte überall auf der Welt in die Herzen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVDs5.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5375340

Auf meinen Merkzettel
14% Rabatt auf alles!* Verlängert bis 18.02.!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Titanic"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    81 von 126 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gloria, 27.07.2012

    Eine Erklärung warum viele diesen Film heute vielleicht nicht mehr so mögen wie damals, ist vielleicht weil damals alle den Film bis zur Vergasung gesehen haben. Alle haben den Film mindestens 100 mal oder so gesehen, und klar, irgendwann hängt dann einem ein Film den man zu oft gesehen hat, zum Hals raus. Er wurde von vielen übertrieben geguckt, aber wenn man ihn zum ersten mal sieht, denkt man einfach nur: Wow. Was für ein geiler Film mit atemberaubenden Effekten, toller Musik, genialen Schauspielern und Regie. Hier stimmt alles. Auf Tatsachen beruhtes Ereignis das nun 100 Jahre zurück liegt und genial und super verfilmt von Avatar Macher James Cameron. Dieser Film ist einfach Kult, und jeder hat ihn gesehen. Die einen 1 oder 2 mal die anderen 100 bis 1000 mal. Großartiges Epos mit Leo in ganz jungen Jahren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    73 von 116 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Norman, 03.09.2012

    Ich erinner mich genau wann ich Titanic das erste Mal im Kino sah. Ich erwartete eine Art Doku über den Untergang der Titanic, aber James Cameron hat daraus einen erstklassigen Actionthriller gemacht, der einfach perfekt war. Die Specialeffekte waren zu dieser Zeit das beste was es zu dieser Zeit gab. Und neben den tollen Schauspieler (Leo, Kate, Kathy Bates, Billy Zane...) fand ich am besten natürlich die Actionszenen. Was Cameron am besten gelungen ist, fand ich das die Untergangsszenen höllisch realistisch dargestellt waren und die Szene als das Schiff auseinanderbrach, aufs Wasser platschte und sich wieder senkrecht hochzog und dann versank war angsteinflössender als jeder Horrorfilm. Da hat jeder sich im Kinosessel an den Sitz gekrallt und gehofft das er nicht auch vom Ozean verschluckt wird. Das traurige Finale toppt dann noch alles und somit ist dieser Film einfach geil und kult.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    51 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lenny, 10.09.2012

    Was E.T. der Außerirdische in den 80er oder Star Wars in den 70er waren, war in den 90er Titanic. Der Film spielte zu der damaligen Zeit das doppelte ein als Jurrassic Park (1993), der damals der erfolgreichste Film der welt war. Mittlerweile sind über 2,2 MRD in den Kassen, Leonardo Di Caprio wurde damals wie die Beatles gefeiert und der Film war und ist bis heute noch ungeheuerlich geil. Vor allem die Untergangsszenen des Schiffs verschlägt einem den Atem, schockiert aber zugleich auch. Super Film.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    57 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Herzchen, 31.07.2012

    Fast 15 Jahre ist es her als dieser geniale und immer noch toll anzusehende Klassiker in die Kinos kam. Leo und Kate sind zwar mittlerweile älter geworden, vor allem Leo sieht heute ganz anders aus als damals, trotzdem immer noch ganz toll und aktuell. Kam vor ein paar Monaten in 3D erneut in die Kinos und war auch in 3D toll anzusehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    69 von 115 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Celina, 01.08.2012

    James Cameron ist ein Träumer und Visionär. Er hat außer bei True Lies in seinen Filmen immer berauschende Bilder die einen fesseln und in den Bann ziehen. The Abyss, Avatar, Terminator 1-2, Strange Days und Aliens. Alles Filme mit berauschenden Fantasien und atemberaubender Optik. Und das ist bei Titanic nicht anders. Einerseits ein Liebesdrama, einerseits ein Katastrophenfilm auf dem Meer über ein Schiff das als unskinkbar galt und doch auf so tragische Weise seinen Weg auf den Meeresboden fand und mit brillianter Action und traumhaft schönen Bildern und herzergreifender Musik. James Cameron hat bewiesen das er mit Abstand der beste Filmemacher Hollywoods ist und sogar Regiegrößen wie Spielberg und George Lucas abhängt. Darsteller sind ebenfalls alle top. Ich finde das Titanic der beste Film allerzeiten ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    61 von 111 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lars, 11.10.2012

    Dieses schreckliche Schiffunglück der Titanic hätte nicht unbedingt sein müssen. Denn erstens war das Meer damals total still in der Nacht keine Wellen und so. Zweitens hat die schwache Intelligenz der damaligen Menschheit überwiegend auch von Kapitän Smith dazu beigetragen das ca. 1500 Menschen ihr Leben verloren haben. Schiff unsinkbar? Häh, wer dachte sich diesen Blödsinn aus. Sehr wenig Rettungsboote und schließlich wurden die Boote mit viel zu wenig Menschen besetzt obwohl viel mehr Platz gewesen wäre. Höchstgeschwindigkeit übers Meer. Eiswarnungen wurden ignoriert. Kein Licht am Bug um den Eisberg zu sehen. Viel zu kleines Ruder. Dritte Klasse wurde wie Vieh eingesperrt, Frauen und Kinder zuerst. Man schüttelt den Kopf wenn man das so hört, war aber leider tatsächlich so der Fall. James Cameron hat das wunderbar eingefangen und einen erstklassigen Spielfilm daraus gemacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    38 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Augenarzt, 10.11.2012

    Leonardo Di Caprio war damals noch so dünn, so schmal und milchbubihaft. Trotzdem gefiel er mir sowohl optisch als auch sein Schauspieltalent, was er hier eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Morgen wird Leo 38 Jahre und obwohl er schon fast 40 ist, sieht er immer noch aus als wäre er mitte 20. Aber heute hat er öfters mal Bart, was ihm wirklich steht. Schauspielerisch gesehen konnte er in den letzten 15 Jahren viel reifen, hat wirklich eindrucksvolle Filme wie Departed, Inception, Shutter Island, Catch me if you can oder Blood Diamond gemacht. Er hat mit den besten Regiseuren gedreht und ist heute einer der teuersten Filmschauspieler der Welt. Dieser Film öffnete ihm alle Toren, auch Kate Winslet. James Cameron hat danach nur noch Avatar gedreht und Dark Angel. Der Film ist ein Meisterwerk für alle die Vom Winde verweht, Pretty Woman oder Ghost mochten. Genial.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Titanic“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating