Unsere Buchtipps des Monats

Besondere Bücher ausgewählt von der Weltbild Buchredaktion

Bild Artikel 13

Stephanie Braun, Weltbild-Buchredaktion:

"Eines vorweg: Die beklemmende Atmosphäre des Tunnels hat mich einige Stunden gefesselt. Also nehmen Sie sich lieber nichts anderes vor! Der Journalist Robin ist gebrochen, seit seine Frau Sam vor 3 Jahren verschwunden ist. Sein trostloses Leben gerät aus den Fugen als er den Anruf von Matthew aus dem Gefängnis erhält, der ihm mehr Informationen über Sam verspricht, wenn Robin ihm hilft. Matthew wird verdächtigt, auf einer unterirdischen Bootstour durch den Standegde-Kanaltunnel seine fünf Freunde umgebracht zu haben. Und damit ist man mittendrin in der Jagd nach den Geheimnissen des kleinen Ortes Marsden und des Kanals, der dunkel und unheimlich dahinfließt. Das Buch ist wirklich spannend geschrieben. Als Leser folgt man Robin auf den unterschiedlichen Spuren, die sich zu einer düsteren Wahrheit verdichten. Und die logische Auflösung hat es wirklich in sich – klare Leseempfehlung von mir!"

Chris McGeorge - Der Tunnel. Nur einer kommt zurück
Sind Sie bereit für einen Boots-Trip ohne Wiederkehr?

Willkommen im Standedge-Tunnel, Englands längstem Kanaltunnel: mit dem Boot befahrbar, finster, klaustrophobisch - und das perfekte Setting für einen Thriller voller überraschender Twists! Sechs junge Leute, seit Jahren beste Freunde, fahren mit dem Boot in Englands längsten Kanal-Tunnel: ein echtes Abenteuer in beklemmender Dunkelheit. Als das Boot nach über zwei Stunden am anderen Ende des Standedge-Tunnels wieder auftaucht, sind fünf der Freunde verschwunden. Der sechste, Matthew, ist bewusstlos. Natürlich behauptet Matthew, nicht zu wissen, was sich in der Finsternis des Tunnels zugetragen hat. Doch niemand kennt Standedge so gut wie er, der dort Führungen für Touristen anbietet. Und möglicherweise war die Freundschaft der sechs schon längst nicht mehr so unschuldig wie zu Kindertagen ...

Zum Buch

Stephanie Braun, Weltbild-Buchredaktion:

"Vielleicht haben Sie es schon bemerkt durch die vielen bisherigen Redaktionstipps: Für einen düsteren Skandinavien-Thriller bin ich immer zu haben. Umso mehr freue ich mich, dass endlich die Kronoberg-Reihe von Erik Axl Sund fortgesetzt wird. Nach der „Victoria Bergmann“-Reihe und dem ersten Kronoberg-Teil „Scherbenseele“ in 2015 war es still geworden. Doch es geht düsterer als je zuvor weiter – mir allein hat schon das Coverbild Gänsehaut verursacht. Wir bewegen uns wieder in einem Stockholm, das mit schwedischer Leichtigkeit nichts zu tun hat, und auch die Geschehnisse sind nichts für schwache Nerven, wobei ich Ihnen die inhaltlichen Details an dieser Stelle erspare. Schon die BILD-Zeitung schrieb treffend: „Erik Axl Sund sorgt für Stoff, aus dem Albträume gemacht sind“ – aber wenn Sie gut gemachte Thriller mögen, werden Sie auch diesen Titel gern lesen."

Erik Axl Sund - Puppentod

In Stockholm stürzt ein junges Mädchen von ihrem Balkon in den Tod. Zunächst sieht es nach Selbstmord aus, doch dann stellt sich heraus, dass sie in der gleichen Nacht mit einem unbekannten Mann verabredet war, mit dem sie gegen Geld Sex haben sollte. Spuren im Internet deuten darauf hin, dass sie Kontakt zu einem User namens "Der Puppenspieler" hatte, der mit illegalen Aufnahmen von Teenagern in Verbindung steht. Der Polizeibeamte Kevin Jonsson beginnt fieberhaft zu ermitteln. Gleichzeitig verschwinden zwei Jugendliche aus einem Heim bei Uppsala. Und auch sie drohen in die Hände des Unbekannten zu fallen ...

Zum Buch
Bild Artikel 9
Bild Artikel 12

Ulrike Fontaine, Weltbild-Buchredaktion:

"Durch eine Autopanne strandet Elias in einem abgelegenen Dorf in der Lausitz. Die wenigen verbliebenen Bewohner kümmern sich hilfsbereit um ihn, doch von Tag zu Tag wird deutlicher, dass mit diesem Dorf und seinen Menschen etwas ganz und gar nicht stimmt.

Um es vorweg zu sagen: Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Stephan Ludwig vereint hier typisch deutsche Elemente wie dunkle Geschehnisse aus der Nachkriegszeit und die deutsch-deutsche Geschichte mit dem harten amerikanischen Thriller à la Karin Slaughter. Das gespenstische Dorf, das darauf wartet, vom Kohletagebau geschluckt zu werden, gibt dem Geschehen noch einen Hauch von Stephen King. Richten Sie sich auf eine schlaflose Nacht ein!"

Stephan Ludwig - Unter der Erde
Was verbirgt ein ganzes Dorf? - der neue Thriller von Stephan Ludwig, dem Autor der Kult-Bestseller-Reihe "Zorn"

Volkow, ein Dorf am Rand eines riesigen Tagebaugebiets. Täglich fressen sich die Bagger näher heran, in einigen Monaten wird das Dorf verschwunden sein. Doch die Bewohner bleiben, "man kümmert sich umeinander". Das erfährt Elias Haack am eigenen Leib, als er an einem heißen Sommertag nach Volkow kommt. Die Neugier auf seinen Großvater Wilhelm hat ihn in das so malerische wie abgelegene Dorf gebracht. Elias hat Wilhelm seit über dreißig Jahren nicht mehr gesehen, doch das Wiedersehen währt nur kurz. Wilhelm stirbt, und Elias strandet bei der Suche nach seiner Herkunft, die weit in die Vergangenheit reicht, in Volkow. Es führt zwar ein Weg ins Dorf, aber wie es scheint, keiner mehr heraus. Je länger er im Haus seines Großvaters bleibt, desto merkwürdiger kommen ihm die Dorfbewohner vor. Warum harren sie aus, obwohl die Bagger von Tag zu Tag näher rücken? Was haben sie zu verbergen? Und was hat das alles mit Elias zu tun?

Zum Buch

Yvonne Tiedt, Weltbild-Buchredaktion:

"Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Wer es noch nicht gelesen hat, kann es nun als Taschenbuch kaufen und sich von den wunderbaren, skurrilen Menschen in einem kleinen Dorf im Westerwald verzaubern lassen. Sie alle halten wie Pech und Schwefel zusammen. Im Mittelpunkt steht Luise, die den tragischen Verlust eines geliebten Menschen, aber auch die große Liebe erlebt. Leider werden Frederik und sie getrennt, als sie sich gerade verliebt haben. Großmutter Selma und der alte Optiker des Ortes müssen dem Glück der beiden immer wieder nachhelfen … Ein Buch, das zu Herzen geht und glücklich macht."

Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

'Was man von hier aus sehen kann' ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter besonderen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan ...

Wie Innigkeit gelingen kann zwischen den Menschen - gegen viele Widerstände und Unwägbarkeiten -, zeigt dieses ebenso kluge wie zartfühlende Buch, das zum großen Überraschungserfolg wurde. Mit 'Was man von hier aus sehen kann' beweist Mariana Leky, dass sie zu den kraftvollsten und unverwechselbaren Stimmen der deutschen Literatur gehört.

Zum Buch
Bild Artikel 1
Bild Artikel 2

Stephanie Braun, Weltbild-Buchredaktion:

"An Lesley Karas Debut „Das Gerücht“ hat mich als Erstes das Buchcover angesprochen, diese unheimliche Atmosphäre hat mir sofort ein Frösteln beschert. Und diese düstere Stimmung wird auch beim Lesen nicht weniger: Joanna wagt einen Neuanfang in der Kleinstadt Flinstead, sie hat einen wenig ansprechenden Job, das gekaufte Reihenhaus muss dringend renoviert werden und ihr sechsjähriger Sohn findet schlecht Anschluss in der neuen Schule. Aus der Not heraus erzählt Joanna ein Gerücht um die wahre Identität der Kindsmörderin Sally weiter um in den Mütterkreis des Ortes aufgenommen zu werden. Doch damit tritt sie ungewollt eine Lawine los: Unschuldige Frauen werden verdächtigt und Joanna erhält Drohungen. Also beschließt sie, selbst das Rätsel um Sally zu lösen. Die Erzählung aus der Ich-Perspektive von Joanna ist gut und spannend geschrieben, ich konnte absolut mit ihr mitfühlen und ihre Beweggründe verstehen und hatte richtig Lesespaß. Und glauben Sie mir: die wahre Identität von Sally wird Sie umhauen, also lesen Sie dieses Buch!"

Lesley Karas - Das Gerücht "In unserer Stadt lebt eine Mörderin."

Joanna zieht mit ihrem Sohn Alfie von London in eine Kleinstadt am Meer. Zunächst ist es die pure Idylle - dann hört sie, dass die Kindermörderin Sally McGowan, die als Zehnjährige einen Spielkameraden umbrachte, unter anderem Namen in der Stadt leben soll. Vor Jahrzehnten machte der Fall Schlagzeilen, inzwischen ist Sally längst aus dem Gefängnis entlassen worden. Unbedacht erzählt Joanna anderen Müttern von dem Gerücht und ihrem Verdacht, wer die Mörderin von damals sein könnte. Sie ahnt nicht, was für eine verheerende Spirale von Ereignissen sie damit in Gang setzt. Und wie sehr sie selbst in diese Geschichte verstrickt ist.

Zum Buch

Ulrike Fontaine, Weltbild-Buchredaktion:

"Eine Gruppe von Freunden feiert den Jahreswechsel in einer luxuriösen Ferienanlage in den schottischen Highlands. Durch einen Schneesturm sind sie von der Außenwelt abgeschnitten und am Neujahrsmorgen ist eine Person tot. Mit verschiedenen Erzählstimmen setzt die Autorin die Geschehnisse zusammen, die zur Gewalttat in der Sylvesternacht führen. Immer wieder zeigen sich eine neue Motive für den Mord und neue Möglichkeiten für den Tathergang. Lucy Foley schafft dabei eine wunderbar gruselige Atmosphäre: Undurchdringlicher Schnee, dunkle Wälder, wilde Tiere, ein Mörder und keine Möglichkeit, in die Zivilisation zu entfliehen. Perfekte Lektüre für einen langen Winterabend, eingekuschelt in der Sicherheit des heimischen Sofas!"

Lucy Foley - Das Versprechen der Islandschwestern

War es ein Unfall? Oder doch nur ein Mord unter Freunden?

Winter in den schottischen Highlands: Neun Freunde verbringen den Jahreswechsel in einer abgelegenen Berghütte. Sie feiern ausgelassen, erkunden die eindrucksvolle Landschaft und gehen auf die Jagd - doch was als ein unbeschwerter Ausflug beginnt, wird bitterer Ernst, als heftiger Schneefall das Anwesen von der Außenwelt abschneidet. Nicht nur das Gerücht von einem umherstreifenden Serienmörder lässt die Stimmung immer beklemmender werden, auch innerhalb der Gruppe suchen sich lang begrabene Geheimnisse ihren gefährlichen Weg ans Licht. Dann wird einer der Freunde tot draußen im Schnee gefunden. Und die Situation in der Hütte eskaliert ...

Der internationale Bestseller - nun endlich auch in Deutschland!

Zum Buch
Bild Artikel 10

Stephanie Braun, Weltbild-Buchredaktion:

"Ich liebe unsere Originalausgaben im Krimi, spannende Stoffe exklusiv für die Krimi-Fans bei Weltbild. Der Thriller von Max Zorn spielt noch dazu in einer meiner Lieblingsregionen in Deutschland, der Ostsee-Küste. Und dass dort nicht immer alles nur friedlich und heiter ist, beweisen Autoren wie Eric Berg und Eva Almstädt mit ihren Krimis schon seit Jahren. „Der Bastard“ erschüttert die Urlaubs-Idylle auf der Insel Poel mit einer brutalen Mordserie. Neben dem Profiler Vito Falk vom LKA Rostock ermittelt auch die Lokalreporterin Pia Stein und gerät dabei selbst in die Fänge des mysteriösen Täters. Falk muss die einzelnen Fäden zwischen den verschiedenen Opfern entwirren und neben der Jagd auf einen erbarmungslosen Täter nun auch noch Pias Leben retten. Spannung pur!"

Max Zorn - Der Bastard
Er kommt aus der Vergangenheit. Er ist angefüllt mit kalter Wut. Und sein Messer ist scharf

Auf der sonst so friedlichen Ostseeinsel Poel geht ein Mörder um. Ausgerechnet zu Beginn der Sommersaison schlägt er grausam zu und schneidet seinen Opfern die Kehle durch. Er nennt sich selbst "Der Bastard" und obwohl er zahlreiche Hinweise hinterlässt und sich sogar bei der Lokalzeitung meldet, fehlt der Polizei jede Spur. Als Profiler Vito Falk vom LKA Rostock hinzugezogen wird, tappt auch er zunächst im Dunkeln. Doch dann führt ihn seine Spürnase an den Stammtisch im Gasthof „Ostseeblick“. Und es dauert nicht lange, dann wird ihm klar, dass die Mitglieder dieses Stammtischs ein düsteres Geheimnis teilen …

Zum Buch
Bild Artikel 8

Stephanie Braun, Weltbild-Buchredaktion:

„Das Beste gleich vorweg: Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und kann es Ihnen auf jeden Fall empfehlen. Der Weg von Ally quer durch die Wildnis, getrieben von einem unbekannten Verfolger, ist spannend und mitreißend und allein dafür verdient Jessica Barry großes Lob. Aber erst die Auflösung der Geschichte und der fesselnde Showdown machen diesen Titel zu einem meiner Krimi-Highlights zum Jahresbeginn."

Jessica Barry - Freefall - Die Wahrheit ist dein Tod
Wenn dein Leben eine Lüge ist, kann die Wahrheit dich töten

Als Einzige überlebt die 30-jährige Ally einen Flugzeugabsturz in den Rocky Mountains. Völlig auf sich gestellt kämpft sie sich durch die Wildnis. Doch jemand ist ihr auf den Fersen - jemand, der sicherstellen will, dass niemand das Unglück überlebt. Tausende von Kilometern entfernt kann Allys Mutter Maggie nicht glauben, dass ihre Tochter tödlich verunglückt sein soll. Jahrelang hatte sie keinen Kontakt zu ihr, jetzt setzt sie alles daran, mehr über ihre Tochter zu erfahren: Ally führte ein glamouröses Leben - aber wie viel davon war echt? Während sie in die Vergangenheit ihrer Tochter eintaucht, gerät Maggie selbst in größte Gefahr.

Zum Buch
Bild Artikel 11
Bild Artikel 3

Ulrike Fontaine, Weltbild-Buchredaktion:

"Nach dem Tod ihres Vaters stößt Seraphine auf ein Foto, das sie daran zweifeln lässt, die leibliche Tochter ihrer Eltern zu sein. Auch der tragische Selbstmord ihrer Mutter erscheint Seraphine plötzlich in ganz neuem Licht. Um die Wahrheit herauszufinden, macht sie sich auf die Suche nach dem Kindermädchen ihres Bruders, das damals über Nacht verschwand. Dieser Roman hat alles, was ein guter Schmöker braucht: Lange verschwiegene Geheimnisse, verbotene Liebesbeziehungen, vertauschte Kinder und ein alter Landsitz an der malerischen Küste von Norfolk. Seraphines Recherchen führen zu immer neuen, überraschenden Entdeckungen, bis hin zu der verhängnisvollen Nacht ihrer Geburt. Die perfekte Lektüre für einen nass-kalten Sonntag im Februar!"

Emma Rous - Die Zwillinge von Summerbourne
Ein Haus auf den sturmumtosten Klippen Norfolks. Ein ungleiches Zwillingspaar. Ein tragischer Todesfall.

Seraphine Mayes und ihr Bruder Danny sind Zwillinge, geboren auf dem Familienanwesen Summerbourne House an der Küste Norfolks. Noch am Tag ihrer Geburt stürzte sich ihre Mutter von den Klippen, das Au-Pair-Mädchen verschwand, und düstere Gerüchte machten im Dorf die Runde. Fünfundzwanzig Jahre sind seither vergangen. Nach dem Tod ihres Vaters kehrt Seraphine zurück nach Summerbourne, wo ihr überraschend ein Foto in die Hände fällt. Es zeigt die Familie am Tag ihrer und Dannys Geburt, doch nur ein Baby ist darauf zu sehen. Noch dazu wirkt die Mutter glücklich - nicht wie jemand, der kurz vor dem Selbstmord steht. Seraphine kommen Zweifel, dass man ihr die Wahrheit gesagt hat über die lange zurückliegenden Geschehnisse, die ihr ganzes Leben geprägt haben. Warum floh das Au-Pair Laura an jenem Tag? Wo ist sie jetzt? Und vor allem: Kann sie Seraphine sagen, was damals wirklich geschah?

Zum Buch
Bild Artikel 6

Yvonne Tiedt, Weltbild-Buchredaktion:

"Martina Sahler ist eine Autorin, die mich immer wieder aufgrund ihrer Vielseitigkeit fasziniert. Sie schafft es, die Leser in die unterschiedlichsten zeitlichen Epochen zu entführen. "Die englische Gärtnerin" nimmt uns mit in das England der frühen 1920er-Jahre. Im Mittelpunkt steht die junge Charlotte, die von ihrer großen Leidenschaft für Blumen angetrieben wird. Diese Begeisterung ist einfach ansteckend, ich hatte beim Lesen regelrecht Rosenduft in der Nase. Aber Charlottes großem Traum, auf einer Übersee-Expedition exotische Pflanzen zu entdecken, steht ein dramatischer Schicksalsschlag entgegen, der ihre Familie trifft. Auch in der Liebe ist sie hin- und hergerissen zwischen zwei Männern, zwischen Pflicht und Leidenschaft. Dieser Roman ist der Auftakt für eine große neue Saga ‒ die Fortsetzung folgt zum Glück schon bald …"

Martina Sahler - Die englische Gärtnerin
Die große Saga über die Gärtnerin von Kew Gardens

London, 1920. Charlotte Windley scheint das Glück auf ihrer Seite zu haben. Bereits als Kind bereiste sie mit ihrem Großvater die englischen Inseln, immer auf der Suche nach seltenen Pflanzen. Jetzt ist sie in der prächtigen Parkanlage Kew Gardens als Botanikerin angestellt und könnte mit ihrem heimlichen Geliebten nach Asien fahren. Doch ein schrecklicher Unfall hinterlässt ihre Familie beinahe mittellos. Charlotte ringt mit sich, soll sie die Expedition absagen? Und auf das Werben von Victor Bromberg eingehen? Die Ehe mit dem weltgewandten deutschen Geschäftsmann würde sie von vielen Sorgen befreien. Gegen den Rat ihrer Mutter wird sie seine Frau.

Englische Gartenkunst, unbändige Blütenpracht und eine junge Frau, deren Träume in den Himmel wachsen.

Zum Buch

Heimliche Versuchung

Donna Leon

5 Sterne
(9)
Buch

Statt 24.00

14.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Der Tod hat immer Hauptsaison

Susanne Hanika

4.5 Sterne
(16)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Töte für mich

David Jackson

4 Sterne
(11)
Buch

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Mord mit Seeblick

Silke Porath, Sören Prescher

3.5 Sterne
(15)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Schlafe für immer

Mary Higgins Clark, Alafair Burke

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 20.00

14.99 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Wehe dem, der Böses tut

Lisa Jackson

4.5 Sterne
(3)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Der Finger Gottes

Andreas Franz

4.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Puppenjagd

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(200)
Buch

Statt 12.99

10.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar
Buch

Statt 8.99

7.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Als Luca verschwand

Petra Hammesfahr

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 20.00

14.99 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

Eifersucht

Andreas Föhr

4.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 14.99 16

10.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2018
lieferbar

Heiligenschein / Engelsgeduld / Lammfromm

Wolf Schreiner

4.5 Sterne
(8)
Buch

Statt 14.99

9.99 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2018
lieferbar

Brennende Lügen

Rick Mofina

3 Sterne
(12)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

Blutheide

K. Hanke, Claudia Kröger

4 Sterne
(10)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

Kluftinger

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.5 Sterne
(24)
Buch

Statt 22.00 9

16.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2018
lieferbar

Blutzeuge

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(10)
Buch

Statt 19.99

14.99 ***

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Diabolic - Fatales Vergehen

Lisa Jackson, Nancy Bush, Rosalind Noonan

5 Sterne
(8)
Buch

12.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2018
lieferbar
Buch

16.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Gegenwind/Vogelkoje/Wellenbrecher

Gisa Pauly

5 Sterne
(4)
Buch

Statt 31.99 14

14.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Mord mit Donauwellen

Silke Porath, Sören Prescher

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Blind Date

Joy Fielding

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

All die bösen Taten

Heather Chavez

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Goldmarie

Sandra Grauer

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Blinde Rache/Lautlose Schreie

Leo Born

3 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2018
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2019
lieferbar
Buch

Statt 24.00 9

16.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Blut im Schuh

Sandra Grauer

4.5 Sterne
(9)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2019
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Dir bleibt nur Angst

Linda Howard, Linda Jones

5 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Mord mit Massage

Silke Porath, Sören Prescher

4 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Henkersmarie

Astrid Fritz

4 Sterne
(7)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

Statt 39.97 14

16.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Die Frauen von Ballycastle

Sandra Binder

4.5 Sterne
(7)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Libellenschwestern

Lisa Wingate

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.00

14.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

In Zeiten der Liebe und des Krieges

Michael Wallner

2 Sterne
(1)
Buch

14.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2018
lieferbar
Buch

Statt 38.97

14.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

Die Sonnenschwester

Lucinda Riley

5 Sterne
(12)
Buch

Statt 22.00 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Die Belle-Trilogie

Lesley Pearse

5 Sterne
(9)
Buch

Statt 29.97 14

16.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2018
lieferbar

Tante Elsie hat Schwein

Lucinde Hutzenlaub

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Friederike - Inselkatze mit Herz

Andrea Schacht

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Im Schatten den Pferdemonds

Evita Wolff

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Hurentochter

Tabea Koenig

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Es wird Zeit

Ildikó von Kürthy

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Ostsee-Package

Marie Merburg

4 Sterne
(6)
Buch

Statt 31.00 14

14.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar
Buch

Statt 29.97 14

16.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2020
lieferbar

Rocky Mountain Weihnacht

Christopher Ross

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2019
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2019
lieferbar

Die Sündenheilerin-Trilogie

Melanie Metzenthin

4.5 Sterne
(5)
Buch

Statt 30.98 14

16.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 17.10.2019
lieferbar

Ein Winter voller Träume

Mia Jakobsson

4.5 Sterne
(17)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2019
lieferbar

Die Wanderhure und die Nonne

Iny Lorentz

4.5 Sterne
(7)
Buch

Statt 19.99 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2019
lieferbar

Inselromantik von Lena Johannson

Lena Johannson

4 Sterne
(10)
Buch

Statt 38.96 14

16.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2019
lieferbar

Die Villa unter den Linden

Christian Pfannenschmidt

3.5 Sterne
(5)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Teufelskrone

Rebecca Gablé

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 28.00 9

16.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar
Buch

Statt 24.00 9

15.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Eine Farm im Outback

Alissa Callen

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Wo der Tag beginnt

Sarah Lark

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 9

12.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2020
lieferbar
Buch

Statt 27.98 14

14.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2020
lieferbar

Sommerzauber auf der kleinen Insel

Barbara Erlenkamp

4 Sterne
(10)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2020
lieferbar

Die Melodie der Traumpfade

Di Morrissey

1 Sterne
(1)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar