Kluftinger-Reihe eBooks

A.I. Kluftinger ist der Kult-Kommissar aus dem Allgäu: In der Kluftinger Reihe pflastern die Kemptener Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr seit 2003 Kluftingers Weg mit Leichen - und der eigenwillige Kriminaler dankt es ihnen mit spannend-unterhaltsamen Ermittlungen.

Ansicht:
  • Grid
  • List
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Die Kluftinger Reihe als eBooks

Wie der Kluftinger mit Vornamen heißt, haben Klüpfel und Kobr bis heute nicht verraten. Nur die Anfangsbuchstaben A.I. sind bekannt. Ganz verwegene Theoretiker unter den Klufti-Fans haben schon vermutet, das könnte die gängige Abkürzung für Artificial Intelligence sein, also für künstliche Intelligenz, als Hinweis, dass der Kluftinger erfunden oder eben irgendwie anders ist. Aber das ist wohl eher ein Schmarrn.

Mit Milchgeld begann 2003 Kluftingers Karriere als Kriminalhauptkommissar in Kempten. Dort kennen sich auch seine Schöpfer Volker Klüpfel und Michael Kobr gut aus, die beide in Kempten geboren sind.

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!


Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über 100.000.- €! Jetzt teilnehmen!

X