Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben - und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6112676

Buch 16.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6112676

Buch 16.00
In den Warenkorb
Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben - und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Kirsten Boie

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 16.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2019
sofort als Download lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2019
lieferbar

Nicht Chicago. Nicht hier.

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

7.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2021
lieferbar

Was war zuerst da?

Kirsten Boie, Philip Waechter

5 Sterne
(1)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2016
lieferbar
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 08.05.2021
Jetzt vorbestellen

Wir alle zusammen im Möwenweg

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2020
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2021
lieferbar

Entdecke die Tiere. Der kleine Fuchs

Friederun Reichenstetter

0 Sterne
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2016
lieferbar
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2020
lieferbar

Mein Freund Pax Bd.1

Sara Pennypacker

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2017
lieferbar

Jim ist mies drauf

Suzanne Lang

5 Sterne
(4)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2020
lieferbar

59.90

In den Warenkorb
lieferbar

108.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

13.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.95

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Vorlesebuch für starke Kinder

Mirjam Pressler, Kirsten Boie, Michael Ende

4 Sterne
(1)
Buch

17.00

In den Warenkorb
lieferbar

Heul doch nicht, du lebst ja noch

Kirsten Boie

4.5 Sterne
(11)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2022
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2022
lieferbar

Sehnsucht nach Sommerby

Kirsten Boie

4 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2022
lieferbar
Hörbuch-Download

11.99

Download bestellen
Erschienen am 17.08.2022
sofort als Download lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2022
lieferbar

King-Kong, das Krimischwein

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2022
lieferbar

King-Kong, das Liebesschwein

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2022
lieferbar

King-Kong, das Zirkusschwein

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2022
lieferbar

Alhambra

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2022
lieferbar
Hörbuch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2022
lieferbar

Gangster müssen clever sein

Kirsten Boie

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 15.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2022
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    19 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara M., 18.03.2019

    Ein Hoch auf die Freundschaft!

    Im Wald ist ein Feuer ausgebrochen und der kleine Fuchs „Blau-Auge“ hat in all der Aufregung seine Familie aus den Augen verloren. Nun sitzt er unter einem Heckenrosenbusch und weiß nicht, wohin er soll. Er ist einsam und verzweifelt. Familie Reh entdeckt ihn und nimmt Blau-Auge erst einmal mit zu sich nach Hause. Der kleine Fuchs schließt schnell Freundschaft mit den Rehkindern, aber er vermisst seine eigene Familie natürlich ganz schrecklich. So beginnt dann auch die Suche nach seiner Mama, seinem Papa und seinen Geschwistern. Die Freunde des kleinen Fuchses helfen ihm und auch von anderen Tieren wird er kräftig unterstützt. Manche sind ihm aber auch nicht so wohlgesonnen, denn ein Fuchs ist ein Fuchs und bleibt auch ein Fuchs, oder? Nun ja, ein Freund ist aber auch ein Freund und bleibt doch auch ein Freund, oder?
    Ob Blau-Auge seine Familie wiederfinden wird?

    Mit ihrem Buch „Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte“ ist Kirsten Boie ein einfühlsames und so lesenswertes Abenteuer gelungen, das 2019 im Oetinger Verlag erschienen ist, in der gebundenen Ausgabe 192 Seiten umfasst und in 40 Kapitel aufgeteilt ist.
    Die einzelnen Kapitel eignen sich von der Länge her ganz wunderbar zum Vorlesen und da bleibt es sicher nicht nur bei einem Kapitel. Zum Selberlesen denken wir an Kinder mit 8-9 Jahren, da die Schrift doch etwas kleiner ist.
    Die Geschichte ist in einer kindgerechten, alltäglichen und flüssigen Sprache geschrieben. Ein Element, das eine direkte Nähe zum Leser erzeugt und bei uns die Seiten nur so durchrasseln ließ.
    Passend zur Geschichte sind viele wunderschöne und liebevolle Zeichnungen von der Illustratorin Barbara Scholz zu finden, welche das Abenteuer wunderbar unterstreichen und zum genauen Beobachten und Besprechen anregen. Die Zeichnungen sind mal klein, mal umfassen sie aber auch eine ganze Doppelseite und sie bereichern dieses Buch sehr.

    Die Geschichte um den kleinen Fuchs weist viele lustige, aber auch traurige Momente auf, die in der Geschichte aber ganz wunderbar gelöst werden. So muss beispielsweise der kleine Fuchs Familie Reh zwar verlassen, aber er findet einen neuen Unterschlupf bei Familie Dachs und darf letztendlich auch wieder zurückkehren.
    Besonders toll und drollig wird unserer Meinung nach die Welt der Menschen aus der Sicht der Tiere dargestellt. Das haben wir so bisher noch nicht erlebt und es hat uns richtig gut gefallen. Und es gibt noch ganz viele weitere Besonderheiten in diesem Buch: der Sprachfehler von Frau Amsel, die aufgeregte Sprache von Frau Maus, die direkte Ansprache an den Leser… Mehr wollen wir hier aber nicht verraten…

    Kirsten Boie beweist mit ihrem Buch wieder einmal gekonnt, dass sie einfach eine großartige Schriftstellerin ist.

    Fazit: Wir sprechen eine absolute Kaufempfehlung aus, für Familien zum Vorlesen und zum Selberlesen für Jungen und Mädchen ab 8-9 Jahren, die ein spannendes und einfühlsames, lustiges und teilweise auch trauriges Abenteuer erleben wollen.
    Meine beiden Kinder haben dieses Buch „verschlungen“ und mir als Mama hat es auch richtig gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    liesmal, 02.03.2019

    Mit viel Gefühlen auf der Suche
    Große Aufregung herrscht bei den Tieren nach einem Waldbrand. Ein junger Fuchs, das „kleine graue Puschelige“, hat seine Familie verloren. Doch er hat Glück im Unglück, denn er darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben, bekommt den Namen Blau-Auge und will wirklich ein gutes Reh werden. Das ist leichter gesagt als getan. Es beginnt schon damit, dass er mit seinen kurzen Beinchen nicht springen kann wie ein Reh. Mit Vielpunkt, einem der Rehkinder, verbindet Blau-Auge eine wunderbare Freundschaft.

    Das Buch aus dem Oetinger Verlag, geschrieben von der Autorin Kirsten Boie und illustriert von Barbara Scholz, ist ein wahrer Schatz. Wort und Bild sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Ich liebe es, wenn Bild und Text aussehen, als wenn sie miteinander „verschmolzen“ sind.

    Kirsten Boie versteht es, Geschichten mit aussagekräftigen Zitaten spannend und lehrreich (ohne dass ein ausgestreckter Zeigefinger zu spüren ist) zu erzählen. Es geht nicht nur um Vorurteile, um Rechthaberei, um Ablehnung und um Schadenfreude, sondern immer auch darum, all diese Dinge – oftmals auf ganz einfache Weise – ins Gegenteil zu verwandeln.
    So erleben die Tiere große Abenteuer, bei denen die Leser das Gefühl bekommen, hautnah dabei zu sein. Durch direkte Ansprache gerade auch der jungen Leser verstärkt sich dieses Gefühl noch. Man kann mitfiebern, mitlachen, traurig und fröhlich sein – und alles, was die Tiere aus ihren Erfahrungen lernen, überträgt sich wie von selbst auf die „Zweifüßler“, wie wir Menschen in dem Buch bezeichnet werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Funny, 21.03.2019

    wieder ein wirklich schönes, niedliches Kinderbuch von Kirsten Boie

    "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte" von Kirsten Boie und illustriert von von Barbara Scholz ist erneut ein wundervolles Kinderbuch der Autorin.
    Bei einem Feuer hat der kleine Fuchs seine Mama verloren. Mama Reh nimmt ihn dann bei sich und ihren Kindern vorübergehend auf. Blau-Auge, wie der Fuchs nun genannt wird, bemüht sich von nun an ein gutes Reh zu sein. Leider verschwinden dann nacheinander die kleine Maus und das kleine Rehkitz Langbein. Blau-Auge gerät unter Verdacht, da er ja ein Fuchs ist. Kann Blau-Auge beweisen, dass er unschuldig ist und nicht böse, nur weil er ein Fuchs ist.
    Die Geschichte ist aus der Sicht der Tiere geschrieben und allein die Namensgebung für die Tiere fand ich toll. Die Sprache ist absolut kindgerecht. Allerdings ist die Geschichte eher zum Vorlesen als zum Selbstlesen für Erstleser geeignet, da es doch verhältnismäßig viel Text ist. Kinder, die schon einige Zeit lesen können, werden aber sich gut damit zurecht kommen.
    Die Zeichnungen sind absolut passend zur Geschichte und laden wirklich zum Anschauen ein. Sie sind teilweise wirklich niedlich und unterstreichen den lieblichen Charakter der Geschichte. Dennoch wird es in dem Buch auch stellenweise sehr traurig. Das Buch schafft es die Emotionen gut zu vermitteln. Mein Sohn und ich haben teilweise wirklich mitgelitten. Das Thema Freundschaft kommt in diesem Buch auch ganz deutlich hervor. Wie wichtig es doch ist, dass man jemanden hat, auf den man sich verlassen kann. Zudem sollte man nicht zu schnell vorverurteilen aufgrund irgendwelcher Vorurteile. Schön, wie scheinbar locker die Kinder solch wichtigen Dingen in der Geschichte erfahren und vielleicht dann auch lernen können.
    Insgesamt ein wirklich tolles, niedliches, aber auch immer wieder ergreifendes Kinderbuch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Kirsten Boie

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 16.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2019
sofort als Download lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2021
lieferbar

Mädchenmeute

Kirsten Fuchs

0 Sterne
Hörbuch-Download

14.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2021
lieferbar

Entdecke die Tiere. Der kleine Fuchs

Friederun Reichenstetter

0 Sterne
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2016
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2016
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2019
lieferbar
Hörbuch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Nicht Chicago. Nicht hier.

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

7.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2021
lieferbar

Was war zuerst da?

Kirsten Boie, Philip Waechter

5 Sterne
(1)
Buch

6.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2016
lieferbar

Luna und der Katzenbär Bd.1

Udo Weigelt

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.03.2016
lieferbar

Leopeule

Nina Hundertschnee

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 08.05.2021
Jetzt vorbestellen
Hörbuch

6.99

Vorbestellen
Erschienen am 23.08.1999
Voraussichtlich lieferbar in 4 Tag(en)

Wir alle zusammen im Möwenweg

Kirsten Boie

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2020
lieferbar
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2020
lieferbar

Der Wind in den Weiden

Kenneth Grahame

4 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2016
lieferbar

Mein Freund Pax Bd.1

Sara Pennypacker

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung