WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Frostgrab (ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Spiel ist eröffnet:
Möge der Bessere überleben

Die Snowboarderin Milla trifft auf einer einsamen Lodge in den französischen Alpen ihre Clique von früher wieder. An diesem Ort haben sie vor zehn Jahren gemeinsam trainiert, bis eine Tragödie alles...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131855873

eBook 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131855873

eBook 9.99
Download bestellen
Das Spiel ist eröffnet:
Möge der Bessere überleben

Die Snowboarderin Milla trifft auf einer einsamen Lodge in den französischen Alpen ihre Clique von früher wieder. An diesem Ort haben sie vor zehn Jahren gemeinsam trainiert, bis eine Tragödie alles...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Frostgrab (ungekürzt)

Allie Reynolds

4.5 Sterne
(48)
Hörbuch-Download

14.99

Erschienen am 27.10.2020
Leider schon ausverkauft

Frostgrab

Allie Reynolds

4.5 Sterne
(64)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2020
lieferbar
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Vorbestellen
Erscheint am 01.12.2020
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.06.2021

DER TOLEDANER DEGEN

Margaret Scherf

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 21.11.2020
sofort als Download lieferbar

Die Tochter, die vom Himmel fiel

Jürgen Heller

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2016
sofort als Download lieferbar

Heute hier, morgen tot

Meg O'Brien

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2016
sofort als Download lieferbar

Frau Roth und der Tod

Marion Roth

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2018
sofort als Download lieferbar

... kein Ende als das Grab

G. T. Selzer

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2014
sofort als Download lieferbar

Kein Durchkommen / Ariadne Krimi Bd.1183

Ann-Monika Pleitgen

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 07.05.2013
sofort als Download lieferbar

Deiche, Dünen, Friesenmorde

Theodor J. Reisdorf

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 13.03.2014
sofort als Download lieferbar

Sokrates Lieyes - Band 2

Meyer Lutterloh

0 Sterne
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2014
sofort als Download lieferbar

Peeling und Poker

Ursula Reist

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2015
sofort als Download lieferbar

Das Labyrinth

Stig Dalager

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 22.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2015
sofort als Download lieferbar

Der tiefe Graben

Ulrich Lucas

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 11.06.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2018
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Frostgrab

Allie Reynolds

4.5 Sterne
(64)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2020
lieferbar

Frostgrab, Audio-CD

Allie Reynolds

0 Sterne
Hörbuch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2020
lieferbar

Shiver

Allie Reynolds

0 Sterne
eBook

5.49

Vorbestellen
Erscheint am 21.01.2021

Shiver

Allie Reynolds

0 Sterne
Buch

16.40

Vorbestellen
Erscheint am 21.01.2021
Kommentare zu "Frostgrab"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • Stephanie B., 25.09.2020 Als eBook bewertet

    „Frostgrab“ ist wieder ein Titel mit Sogwirkung für mich: Die ehemalige Profi-Snowboarderin Milla wird in einen alten Berggasthof auf einem Gletscher eingeladen – zusammen mit vier Mitgliedern ihrer damaligen Clique. 10 Jahre zuvor verschwand hier ihre gemeinsame Freundin Saskia – und jeder der Vier hatte ein Motiv. Abgeschnitten in eisiger Höhe beginnt die Suche nach der Wahrheit – absolut spannend, voller Wendungen und einer ordentlichen Gänsehaut beim Lesen.

  • 5 Sterne

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 27.10.2020

    Als Buch bewertet

    Zehn Jahre ist es her, dass Milla den Winter in den französischen Alpen verbracht hat, um sich auf einen wichtigen Snowboard Wettkampf vorzubereiten. Jetzt erhält sie eine Einladung zum Wiedersehen mit der alten Clique. Sie ist sich nicht sicher, ob sie das wirklich möchte, das Ende ihrer Zeit dort war alles andere als erfreulich. Die Neugier ist jedoch stärker, weshalb sie sich mit Curtis, Heather, Brent und Dale auf eine einsame Hütte begibt, denn die Saison hat noch nicht begonnen. Doch bald schon geschehen seltsame Dinge, die sich die fünf nicht erklären können. Doch nicht nur das ungute Gefühl, dass sie nicht alleine sind, drückt auf die Stimmung, sondern auch die Frage, was damals mit Saskia, Curtis‘ Schwester, geschah, die seither spurlos verschwunden ist.

    Allie Reynolds Thriller erzählt parallel die Ereignisse der Gegenwart und Millas Erinnerungen an den Winter ein Jahrzehnt zuvor. Vieles, was die Figuren zunächst von sich geben, bleibt vorerst kryptisch und unverständlich, erst als sich mehr und mehr Puzzlesteinchen in das Bild einfügen, ergibt ihr Verhalten einen Sinn. Doch dies beantwortet noch nicht die Frage, wer hinter der ganzen Aktion steckt und ihnen offenbar Böses will. Der Autorin gelingt es so, die Spannung bis zuletzt hoch zu halten und dann eine saubere und glaubwürdige Lösung zu präsentieren.

    Es ist nicht ganz einfach, Sympathien für die Figuren zu entwickeln. Die junge Milla ist zerfressen vom Ehrgeiz und steht ihrer Konkurrentin Saskia damit in nichts nach. Gegenseitig bekämpfen sie sich mit allerlei fieser Tricks, nur um als Siegerin auf dem Podest zu stehen. Auch auf Gefühle jenseits der Ski-Bretter nehmen sie dabei keinerlei Rücksicht. Die bunt gemischte Gemeinschaft lebt das sorglose Dasein der Jugend mit viel Alkohol, Party und wechselnden Bettpartnern. Die Tage werden auf der Piste verbracht und so richtige Sorgen scheinen sie alle nicht zu haben, deshalb machen sie sich selbst welche.

    Auch zehn Jahre später werden sie nicht wirklich sympathischer, alle haben offenbar Geheimnisse im Gepäck und sind unfähig einander offen und freundschaftlich zu begegnen. All dies tut der Spannung und Unterhaltung jedoch keinen Abbruch, im Gegenteil, fast ein wenig schadenfroh sieht man mit an, wie einem nach dem anderen böse mitgespielt wird. Die verzögerte Erzählweise durch die Rückblicke nehmen immer wieder Tempo raus, liefern dafür aber immer weitere Deutungspunkte über den augenscheinlich vorhandenen geheimen Gegenspieler.

    Es wird sehr viel über Snowboarden und irgendwelche Sprünge gesprochen, die mir leider gar nichts sagten und deren Schwierigkeit und Raffinesse ich auch nicht im Geringsten einschätzen könnte. Über diese Passagen lässt sich jedoch locker hinweglesen. Insgesamt eine fesselnde Angelegenheit, die wunderbar zum feucht-kalten Herbst oder Winter passt und bestens unterhält.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja R., 29.10.2020

    Als Buch bewertet

    Temporeicher Pageturner!

    Nur widerstrebend folgt die ehemalige Snowboarderin Milla einer Einladung in ein Ski-Resort in den französischen Alpen. Doch die Neugier ist zu groß, denn es ist mittlerweile zehn Jahre her, dass sie ihre damalige Clique, mit der sie für Wettkämpfe trainiert hat, gesehen hat. Doch dann kam es zu einer Tragödie, die den ganzen Freundeskreis und die Zukunftspläne durcheinanderwirbelte. Im Ski-Resort stellen die ehemaligen Freunde jedoch schnell fest, dass es sich nicht um ein harmloses Treffen handelt. Denn irgendwer treibt ein perfides Spiel. Doch warum? Und wer ist es? Schon bald kann Milla niemandem mehr vertrauen....

    Die Handlung wird in der Ich-Form, aus der Sicht von Milla, geschildert und trägt sich auf zwei Zeitebenen zu. Man beobachtet sowohl die aktuellen Ereignisse, als auch die, die sich vor zehn Jahren abspielten und schließlich in einer schrecklichen Tragödie endeten. Durch die gewählte Perspektive steckt man quasi in der Haut von Milla. Dadurch erlebt man ihre Gedanken und Gefühle hautnah mit. Das heißt aber noch nicht, dass Milla eine großartige Sympathieträgerin ist. Denn sie ist zunächst nicht so leicht zu durchschauen und lässt im Verlauf der Handlung Charakterzüge aufblitzen, die nicht unbedingt dafür sorgen, dass man sie spontan ins Herz schließt. Man betrachtet sie deshalb eher distanziert. Außerdem hat man durch die gewählte Erzählperspektive eine etwas eingeschränkte Sicht auf die Gesamtlage. Denn man bekommt nur das mit, was Milla preisgibt. Doch kann man ihr wirklich trauen? Und wie sieht es mit den anderen Akteuren aus? Denn auch die sind nur schwer einzuschätzen. 

    Der Einstieg in diesen Thriller gelingt mühelos, denn die Autorin beschreibt Handlungsorte und Protagonisten in beiden Zeitsträngen so lebendig, dass man Hintergrundkulissen und Charaktere vor Augen hat. Snowboardfans dürften hier besonders auf ihre Kosten kommen. Am Anfang sollte man aufmerksam lesen, um die Protagonisten und ihre Beziehungen untereinander richtig zuzuordnen. Beide Handlungsstränge wecken sofort die Aufmerksamkeit. Die Wechsel sind so geschickt angelegt, dass recht früh ein hohes Tempo angeschlagen wird. Denn oft stoppen die Szenen an entscheidenden Stellen, bei denen man gerne sofort weiterlesen würde. Doch durch den Wechsel muss man sich dem anderen Strang zuwenden, der dann aber ebenso ereignisreich verläuft, so dass man in den Sog des Thrillers gerät. Man erfährt einiges über die ehemaligen Freunde und kann überhaupt nicht einschätzen, wem man eigentlich vertrauen kann. Hier ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint. Außerdem schwebt eine bedrohliche Atmosphäre zwischen den Zeilen, die zuweilen nicht nur Spannung, sondern auch Gänsehaut-Feeling, verursacht. Zum Ende hin spitzen sich die Ereignisse in beiden Strängen dramatisch zu und gipfeln schließlich in einem hochspannenden Finale, das keine Fragen offen lässt. 

    Ein spannender Thriller, der durch hohes Tempo, eine atemberaubende Hintergrundkulisse und schwer einzuschätzende Charaktere überzeugt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Vorbestellen
Erscheint am 01.12.2020
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 28.06.2021

DER TOLEDANER DEGEN

Margaret Scherf

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 21.11.2020
sofort als Download lieferbar

Die Tochter, die vom Himmel fiel

Jürgen Heller

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2016
sofort als Download lieferbar

Heute hier, morgen tot

Meg O'Brien

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 15.08.2016
sofort als Download lieferbar

Frau Roth und der Tod

Marion Roth

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2018
sofort als Download lieferbar

... kein Ende als das Grab

G. T. Selzer

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2014
sofort als Download lieferbar

Kein Durchkommen / Ariadne Krimi Bd.1183

Ann-Monika Pleitgen

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 07.05.2013
sofort als Download lieferbar

Deiche, Dünen, Friesenmorde

Theodor J. Reisdorf

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 13.03.2014
sofort als Download lieferbar

Sokrates Lieyes - Band 2

Meyer Lutterloh

0 Sterne
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 28.01.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2014
sofort als Download lieferbar

Peeling und Poker

Ursula Reist

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2015
sofort als Download lieferbar

Das Labyrinth

Stig Dalager

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 22.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2015
sofort als Download lieferbar

Der tiefe Graben

Ulrich Lucas

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 11.06.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2018
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Frostgrab (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Frostgrab“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating