Fachbücher zur ganzheitlichen Medizin

Ganzheitliche Medizin, kurz Ganzheitsmedizin, ist nichts Neues. Schon seit 1946 vertritt die WHO eine ganzheitliche Gesundheitssicht. Aber erst in den letzten Jahrzehnten setzte sich die Ganzheitsmedizin mit ihren Konzepten immer mehr auch in der Schulmedizin durch.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Moderne Ansätze der Ganzheitsmedizin

Heute verstehen wir schon einiges mehr als früher von den komplexen Zusammenhängen zwischen Körper und Umwelt und betrachten Krankheiten in größeren Zusammenhängen. Ganzheitsmedizin sieht den Menschen als ein nach außen offenes System. Seine Teile stehen untereinander in Beziehung, aber auch der Mensch als Ganzes ist durch die Umwelt beeinflusst und steht mit ihr in Wechselwirkung - ob mit der sozialen, natürlichen oder künstlichen Umwelt. Ziel der ganzheitlichen Medizin ist es, alle Aspekte des Krankseins zu beachten - von den Lebensbedingungen des Kranken über seine Vorstellungen bis hin zu seinen Wünschen, am Behandlungsprozess teilzunehmen. Das führt zu einem großen Reichtum ganzheitlicher Therapien von der psychosomatischen Medizin über traditionelle chinesische Medizin bis zum Geistheilen oder Heilen mit Kristallen.

X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen