Maschinenbau & Fertigungstechnik

Maschinen bauten schon die Babylonier etwa 700 Jahre vor Christus. Es waren Schöpfwerke, mit denen sie in Assyrien Felder bewässerten. Heute gelten die Deutschen als Spezialisten im Maschinenbau und der Fertigungstechnik. Eine große Auswahl an Fachbüchern zu den beiden Produktionswissenschaften soll diesen Ruf festigen.

Ansicht:
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Erscheinungstag aufsteigend
  • Erscheinungstag absteigend
  • Beste Bewertung

Bücher zu Maschinenbau und Fertigungstechnik

Ob Mathematik, Werkstoffwissenschaft, technische Thermodynamik oder Mechanik, Konstruktionslehre, Elektrotechnik, Strömungsmechanik, Mess- und Regelungstechnik, Antriebstechnik: Die Disziplinen des Maschinenbaus sind breit gefächert. Die Fertigungstechnik zielt dabei darauf, aus Ausgangsmaterialien nach vorgegebenen Bestimmungsgrößen möglichst wirtschaftlich Werkstücke herzustellen und sie zu funktionsfähigen Erzeugnissen zusammenzubauen.