Weitere Religionen: vielfältige Strömungen

In Deutschland erleben wir eine immer stärker werdende Bewegung von Menschen, die den Einfluss der Religionen auf das Leben und gesellschaftliche Institutionen ablehnen. Vor allem den christlichen Großkirchen stehen die Deutschen immer distanzierter gegenüber. Andererseits strömen durch Migration Menschen aus allen Teilen der Welt zu uns, die ihre Religionen mit nach Deutschland bringen.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Weitere Religionen: Kirchen, Sekten, Strömungen

Denken Sie an die Flüchtlinge aus Afrika: Nicht alle gehören dem Islam an. Sie bringen auch den Ahnenkult, die Naturreligion, den Totemismus oder den Schamanismus nach Deutschland mit. Und der (/suche/Islam) kennt neben Sunniten und Schiiten auch Schafiiten, Hanbaliten, Malikiten, Hanafiten, Imamiten, Schafariten und und und. Selbst im Christentum sprießen jeden Tag neue Freikirchen. Ohne geeignete objektive Informationsschriften fällt es schwer, über die vielen Kirchen, Sekten und religiösen Strömungen noch einen Überblick zu behalten!

X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Kreativ-Set für nur 9.99 €!

Nur heute: Kreativ-Komplett-Set für nur 9.99 €!

Nur heute im 18. Türchen unseres Online-Adventskalenders erhalten Sie ein Kreativ-Set aus drei Artikeln für zusammen nur 9.99 € statt 22.97 € - Sie sparen 57%!

X
schließen