Gartenbeleuchtung

Hier finden Sie Gartenartikel zu günstigen Preisen: Entdecken Sie Außenbeleuchtung im Garten Shop von Weltbild.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 31.05.2022

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Solar-Leuchte "Lotus" (Farbe: blau)

in verschiedenen Varianten

0 Sterne

19.99

12.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 31.05.2022

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

49.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.90

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

49.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 6.99

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 34.99

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.98

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Außenbeleuchtung: Schöne Lichter für mehr Sicherheit

Licht zieht uns magisch an. Licht gibt auch Sicherheit. In der Außenbeleuchtung dient es beiden Zwecken: Als Deko- oder Stimmungslicht, aber auch als Sichtverbesserung und Einbruchschutz. Dabei stehen Ihnen zahlreiche Varianten an Außenbeleuchtung zur Auswahl. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Außenbeleuchtung für Sie die richtige ist. Unsere Weltbild-Gartenexperten beantworten auch die Frage, ob alle LED-Lampen für den Gebrauch außen geeignet sind und wie Sie Ihren Garten umfassend ausleuchten können.

Inhaltsverzeichnis

Welche Außenbeleuchtung ist die richtige?

Das hängt von ihrem Verwendungszweck ab. Die Außenbeleuchtung unterscheidet sich primär in der Bauweise der Lampe und ihrer Funktionalität. So sind beispielsweise Solarleuchten eine sehr gute Wahl für Wegmarkierungen. Hierbei wird die einstrahlende Sonne in Energie umgewandelt und im Akku gespeichert. Diese Leuchten geben diese Energie über die Abend- und Nachtstunden als Licht wieder ab – ganz ohne weitere Stromquelle.

Anders ist es etwa bei Außenleuchten mit Bewegungsmelder. Diese sind meist mit einer Batterie ausgestattet, die jedoch dank LED-Technologie besonders lange hält. Diese können Sie auch dort platzieren, wo die Sonne nicht hin scheint, beispielsweise in die Garage. Wird der Bewegungsmelder dort ausgelöst, beginnt die Lampe zu leuchten.
Rein dekorative Leuchten wie Deko- und Stimmungsleuchten sind Stimmungsmacher und erfüllen auch nur diesen Zweck. Meistens ist ihre Leuchtstärke zu gering für ein effektives Ausleuchten von dunklen Flächen. Dafür arbeiten diese mit Farbstimmungen und erzeugen eine schöne Atmosphäre.

Sind alle LED-Lampen für den Außenbereich geeignet?

Nein, nicht alle LED-Lampen sind für den Außenbereich geeignet. Für den Gebrauch in Außenflächen muss ein Mindestmaß an Schutz erfüllt sein, sodass zum Beispiel Staub oder Wasser nicht eindringen kann. Dafür werden Lampen mit einer Schutzklasse zertifiziert, die ihren möglichen Verwendungszweck näher definiert.

Die Schutzklasse wird mit den Buchstaben IP, für „Ingress Protection“ (Wasser und Staubschutz), und einer Zahlenkombination ausgegeben. Je höher die Zahl dabei ist, desto stärker ist das Gerät geschützt. Für überdachte Außenbeleuchtung reicht beispielsweise IP23. Lampen an der Hauswand benötigen IP44. Bei der Wegbeleuchtung im Garten wird IP65 empfohlen. Für wassernahe Leuchten ist IP67 die richtige Wahl.

Wie beleuchte ich den Garten?

Außenbeleuchtung hilft beim Hervorheben von besonderen Pflanzen und Bäumen. Wenn Sie etwa einzigartige Blumen im Garten haben, können Sie dort zum Beispiel mit Fackeln und Laternen einen Lichtakzent setzen.
Des Weiteren können Sie Steinwege oder gewünschte Pfade mit Lichterketten zusätzlich herausstellen. Das erhöht nachts die Trittsicherheit und führt Gäste auf Gartenpartys wie von selbst in die richtigen Bahnen.

Wichtig ist auch eine Ausleuchtung von dunklen Ecken, Büschen und Sträuchern. Das dient vor allem der Sicherheit und dem Einbruchschutz. Gut ausgeleuchtete Gärten erhöhen das Risiko, erwischt zu werden. Daher lassen Einbrecher von Häusern mit starken Lichtquellen – insbesondere in Kombination mit Bewegungsmeldern – eher ab.

Fazit: Außenbeleuchtung erfreut und nützt der Sicherheit

Die Außenbeleuchtung macht eine schöne Stimmung und stiftet Sicherheit. Sie können mit der richtigen Lichtwahl besondere Akzente für Ihre Blumenbeete setzen. Gleichzeitig können Sie gerade für die Abendstunden die Trittsicherheit in Ihrem Garten erhöhen. Wenn Sie die richtige Lampe für den richtigen Einsatzort wählen, steht einer schön beleuchteten und sicheren Grünfläche nichts mehr im Weg.

In unserem Weltbild-Gartenshop entdecken Sie große wie kleine Außenbeleuchtung für jeden Zweck. Lassen Sie sich mit Hilfe der oben genannten Tipps von der Auswahl inspirieren – die richtige Außenbeleuchtung finden Sie hier mit Sicherheit.