Lichterketten

Hier finden Sie Außenbeleuchtung zu günstigen Preisen: Entdecken Sie Lichterketten für draußen im Garten Shop von Weltbild.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 03.06.2022

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.98

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.98

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 31.05.2022

Statt 14.99

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

26.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.99

19.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 03.06.2022

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 29.99

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

26.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 09.06.2022

26.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 09.06.2022

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

26.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.95

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Lichterketten: Nicht nur am Weihnachtsbaum schön anzusehen

Lichterketten sind an manchen Tagen kaum wegzudenken. Als Schmuck für den Weihnachtsbaum oder auf Partys sind diese Ketten kleine Stimmungsmacher. Im Laufe der Jahre haben sich Lichterketten zudem weiterentwickelt: Als LED Lichterketten können sie nun stromsparend und dauerhaft eingesetzt werden, ganz nach Ihrem Wunsch. In diesem Ratgeber erfahren Sie, warum Lichterketten eine schöne Deko-Idee sind, welche Arten von Lichterketten es gibt und worauf Sie bei Aufbau und Betrieb dieser Beleuchtung achten sollten.

Inhaltsverzeichnis

Wozu Lichterketten? Ein Ausflug ans Lichtermeer!

Eine stimmungsvolle Atmosphäre macht zu Hause oder im Garten den Unterschied: Schnell sind die Alltagssorgen vergessen, wenn kleine Sterne um einen herum aufleuchten. Licht ist nämlich einer der wichtigsten Elemente für eine schöne Stimmung und gerade dabei leisten Lichterketten viel.
Sie sind nämlich nicht nur eine hübsche Deko, sondern auch vielseitig einsetzbar. Gerade Outdoor-Lichterketten können den Garten, den Balkon oder die Terrasse zu unterschiedlichen Anlässen in ein Meer aus Lichtern eintauchen.
Wenn Sie dabei auf LED Lichterketten setzen, zu denen unsere Weltbild-Dekoexperten auch raten, erzeugen Sie das Lichterspiel ganz umweltbewusst. LED Lampen sind energiesparend, umweltfreundlich, langlebig und produzieren inzwischen ein warmweißes Licht. Bei vielen LED Lampen lässt sich zudem die Farbe auch frei einstellen, was Ihnen viel Gestaltungsraum gibt.

Welche Arten von Lichterketten gibt es?

Lichterketten gibt es in zahlreichen Ausführungen. Sie lassen sich unter anderem in folgende Kategorien einteilen:

  • Lichterschläuche: Sie lassen sich lang aufrollen und gerade draußen gut platzieren.
  • LED Stripes: Diese LED Lichter sind bunt und lassen sich farblich frei einstellen.
  • Lampen-Lichterketten: Diese Lichterketten strahlen Vintage aus.
  • Kugel-Lichterketten: Diese Lichterketten erinnern mit Ihrem Licht an Planeten.
  • Lichternetze: Hier sind die Lichtelemente in ein Netz verwoben.
  • Lichterketten mit Motiven: Hier nimmt das Licht Form an – etwa als Vogel oder Marienkäfer.
  • Bunte Lichterketten: Hier besitzt jedes Licht eine andere Farbe – ein buntes Lichterspiel entsteht.

    Eine ganz besondere Art von Lichterkette finden Sie unter den Solarleuchten. Diese können als Lichterkette außen betrieben werden und versorgen sich selbst mit einstrahlender Solarenergie. Einmal angebracht, tauchen diese Ketten Ihren Garten abends und nachts in ein schönes Licht.

Darauf sollten Sie bei Lichterketten achten

Jede gekaufte Lichterkette sollte das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) sowie das CE-Zeichen (Europäische Konformität) tragen. Damit können Sie die Kette sorgenfrei betreiben, weil die wichtigsten Sicherheitsstandards Deutschlands und der EU eingehalten werden.
Für Outdoor Lichterketten sollten Sie außerdem auf eine IP 44-Zertifizierung achten. Diese Produkte sind aus allen Richtungen gegen Spritzwasser geschützt. Das ist der Mindeststandard für den Betrieb draußen. Idealerweise verwenden Sie jedoch Lichterketten, die wasserdicht sind und mindestens das IP 68-Siegel tragen. Diese können Sie selbst im Bad, der Dusche oder im Swimmingpool aufstellen.

Lichterketten: Deko Tipps für Ihr Lichterspiel

Deko Tipps für Innenräume
Haben Sie sich für eine Lichterkette entschieden, geht es jetzt darum, diese stimmig einzusetzen. Sie können diese beispielsweise als indirekte Beleuchtung für Glasvitrinen einsetzen. Alternativ wickeln Sie eine kleine Lichterkette um Ihre Blumen oder eine Glasvase. Ist diese Vase dann noch durchsichtig, können Sie auch ganz ohne Blumen einen starken Effekt erzeugen.

Deko Tipps für Außenräume
Im Garten sind Bäume und Büsche ideale Verteilpunkte für Lichterketten. Achten Sie dabei darauf, diese großzügig zu verteilen, damit keine „Lichtflecken“ entstehen. Stehen nämlich zu viele Lichter beieinander, entstehen ungewollte Farbkombinationen, die intensiver strahlen als die Lichter in der Umgebung. Hier sollten Sie außerdem darauf achten, die Lichterketten fest und sicher zu platzieren und diese bei angekündigten Wind- und Sturmböen vorsorglich wieder ins Innere zu bringen.

Fazit: Lichterketten bringen Farbe in Ihr Zuhause

Eine Lichterkette bringt im Handumdrehen mehr Licht in Ihr Zuhause. Einmal verteilt und angesteckt, können so Weihnachtsbäume und Partys stimmungsvoll ausgeleuchtet werden. Heutzutage sind LED Lichterketten der Standard, weil diese sehr sparsam sind und somit die Umwelt weniger belasten. Auch können diese inzwischen ein sehr angenehmes warmweißes Licht sowie eine Vielzahl an weiteren Farben produzieren. So tauchen Sie Ihr Zuhause in ein buntes Lichtermeer!